Ist Andi gar nicht so schüchtern, wie er sich bei der "Bachelorette" gegeben hat?

Bielefeld - Im TV gab er sich schüchtern und stets ein wenig unsicher. Andi Janzen (29), der auf RTL um die aktuelle "Bachelorette" Nadine Klein (32) buhlte, hatte angeblich noch nie eine Freundin.

Postet ein schüchterner Mann solche Bilder?
Postet ein schüchterner Mann solche Bilder?  © Instagram/magicaj7

"Ich bin kein Casanova", sagte er noch in der ersten Nacht der Rosen zu der hübschen 32-Jährigen (TAG24 berichtete). Aber stimmt das? Immerhin arbeitete der Bielefelder bereits als Animateur, Oben-ohne-Bedienung und Stripper - bis heute kann man ihn für Junggesellenabschiede buchen.

An Selbstbewusstsein sollte es dem muskelbepackten Andi dann doch eigentlich nicht mangeln, oder? Im Explosiv-Interview packt sein bester Freund Chris jetzt aus!

Und der bestätigt, wie eitel der ehemalige Rosen-Anwärter ist. Im Gespräch mit Nadine gestand Andi, dass er nie unrasiert aus dem Haus gehen würde. Unrasiert? Aber er trägt doch Bart? Am Kopf scheint die Behaarung für ihn auch okay zu sein. Aber am Rest seines Körpers sucht man Härchen offenbar vergeblich.

"Ronaldo als Vorbild, er geht zur Kosmetikerin, vorm Rausgehen cremt er sich die Brust mit Öl ein", erzählt Chris außerdem. Einen verrückteren Typen kenne er nicht.

Sein Körper ist sein Kapital - und kommt bei Frauen durchaus gut an!
Sein Körper ist sein Kapital - und kommt bei Frauen durchaus gut an!  © MG RTL D

Von übertriebener Schüchternheit ist auf Andis Instagram-Account ebenfalls nicht viel zu sehen. Dort heißt er - vermutlich in Anlehnung an die "Magic Mike"-Filme, in denen Channing Tatum einen Stripper spielt - magicaj7. Auf seinen Bildern präsentiert er sich durchaus schon mal mit einem Schleifchen auf seinem besten Stück (das immerhin noch in der Hose steckt).

"Casanova, Draufgänger", beschreibt Chris seinen Kumpel und erzählt direkt noch eine Anekdote von einer Mannschaftsfahrt nach Mallorca: "Wir waren alle Mann am Strand, Andi hat mal wieder seine Session abgehalten, hat sich eingecremt."

Dann sei ein Mädel auf ihn zugekommen und habe bewundernd gesagt: "Wow, echt toller Body." Daraufhin soll Andi nur gesagt haben: "Ich weiß, geiler Typ." Schüchtern klingt nun wirklich anders!

Wie selbstbewusst der 29-Jährige wirklich ist, wird zumindest die Bachelorette nicht mehr herausfinden. In der zweiten Nacht der Rosen hatte sie keine der begehrten Blumen mehr für ihn übrig (TAG24 berichtete). Aber vielleicht bekommen wir in Zukunft ja mehr von dem Bielefelder zu sehen.

Titelfoto: MG RTL D


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0