Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
Top
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
Top
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
Neu
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
Neu
1.281

Brautkleid-Betrügerin: Seit 27 Jahren ohne Gewerbeschein

Sie zerstörte den schönsten Tag von vielen Frauen aus #Bielefeld und Ostwestfalen! Dabei hatte die 67-Jährige seit 1990 keinen Gewerbeschein mehr.
Noch hängt die Werbung vor dem Brautmoden-Geschäft.
Noch hängt die Werbung vor dem Brautmoden-Geschäft.

Bielefeld - Seit Wochen kämpfen die in einem Bielefelder Brautmodengeschäft betrogenen Bräute jetzt schon um ihr Geld (TAG24 berichtete). Doch ein neues Detail verringert die Chancen: Die 67-jährige Chefin hätte den Laden gar nicht führen dürfen.

Und das schon seit 1990 nicht mehr! Eine Ordnungsverfügung verbietet der zu dem Zeitpunkt schon straffällig gewordenen Frau das Betreiben von "Gewerbe aller Art", so die Neue Westfälische. Doch das scheint beim Ordnungsamt bekannt gewesen zu sein.

Hält sich jemand nicht an die Regeln, werde "im Ermessensspielraum des Ordnungsamtes" entschieden, wird dessen Leiter Friedhelm Feldmann in der Zeitung zitiert. Dazu zählen zum Beispiel Bußgeldverfahren.

"Sobald wir Zweifel an der Zuverlässigkeit von Personen bekommen, überprüfen wir den Fall", sagt Feldmann. Selbst wenn sich diese Zweifel dann bestätigen, heiße das nicht, dass der Laden sofort geschlossen werde. Im Einzelfall würden dann nur Ordnungswidrigkeiten geahndet.

Strafrecht-Spezialist Holger Rostek gibt dem Ordnungsamt Recht: "Sie konnte und durfte in der Tat davon ausgehen, dass sie dieses Gewerbe führen darf." Auch die 67-Jährige verteidigt sich: "Wenn ich kein Gewerbe hätte führen dürfen, warum konnte ich es dann anmelden?"

Manuela Wolke, die auf Facebook betrogene Bräute unterstützt, bekam schon Droh-SMS, in denen alles als "Halbwahrheiten" abgetan wird. "Wir kommen kaum noch zu Wort. Sie redet ununterbrochen auf Gesprächspartner ein. Eine Lösung ist nicht in Sicht."

"Ich werde selbst übel beschimpft", sagt die Geschäftsinhaberin. Außerdem habe sie "rund 49.000 Euro" bereits an Frauen zurückgegeben. Wer sein Kleid noch wolle, der könne es problemlos abholen.

Mittlerweile liegen insgesamt 17 Anzeigen wegen Betrugs gegen die 67-Jährige vor. "Die Kriminalpolizei ermittelt. Die Frauen kommen überwiegend aus Bielefeld und Ostwestfalen", so Polizeisprecher Michael Kötter.

Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
Neu
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
Neu
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
Neu
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
Neu
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
Neu
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.447
Anzeige
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
Neu
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
Neu
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.367
Anzeige
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
Neu
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
Neu
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
Neu
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
Neu
Vermisst! Wo sind Madita (14) und Jason (16)?
Neu
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
Neu
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
Neu
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
Neu
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
Neu
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
Neu
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
Neu
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
Neu
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
Neu
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
Neu
Knast für syrischen Gefährder
Neu
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
46
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
2.070
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
1.425
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
1.693
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.138
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
931
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
2.328
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
2.422
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.093
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.490
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
1.966
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.024
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
1.760
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
5.854
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
1.497
Krieg in Syrien: Stammen die Türken-Panzer etwa aus Hessen?
1.758
Mann bekommt keine Bratwurst, dann zieht er plötzlich eine Waffe
1.673
Entwarnung nach Evakuierung am Ostbahnhof
279
Update
Horror-Busfahrt! Studentin wird im Gepäckraum eingeschlossen
2.056
Taxifahrer hilft Polizei, indem er Taschendieben hinterher fährt
1.068
Kinderhasser versteckt Rasierklingen auf Spielplatz
1.438
Grundschule geschlossen: Knapp 90 Kinder mit Noroviren infiziert
3.411
Hier jubelten Tausende Hitler zu, das soll jetzt aus dem Gelände werden
254
Sex-Attacke: Studentin wird auf Toilette überfallen
4.622