Tipps und Tricks gegen Wespen: So habt Ihr endlich Frieden am Tisch! Top Ordentlich Zündstoff! Das sind die neuen Promi-Big-Brother-Kandidaten Top Mega-Überraschung! Pietro Lombardi wird DSDS-Juror! Top Mit Fahrradkette gegen Kopf geschlagen: Streit in Asylheim eskaliert Neu
5.743

Für diesen Brief an Ansgar Brinkmann wird ein 12-Jähriger gefeiert

Nach seinem freiwilligen Auszug aus dem RTL-Dschungelcamp hat Ansgar Brinkmann seine Fans trotzdem nicht enttäuscht.
Dieser Brief (links) erreichte Ansgar Brinkmann nach dem Dschungelcamp. Die selbstgestalteten Autogrammkarten (rechts) soll er unterschrieben lassen.
Dieser Brief (links) erreichte Ansgar Brinkmann nach dem Dschungelcamp. Die selbstgestalteten Autogrammkarten (rechts) soll er unterschrieben lassen.

Bielefeld - Obwohl der ehemalige Fußball-Profi Ansgar Brinkmann (48) an seinen selbstauferlegten Vorsätzen im RTL-Dschungelcamp scheiterte, konnte er seine Fans damit von sich überzeugen.

Denn die feiern den 48-Jährigen dafür, dass er seinen Prinzipien treu geblieben ist und auch in Australien konsequent sein Ding durchzog. Genau so kennen sie den ehemaligen Bundesliga-Kicker, der immerhin unter 39 Trainern spielte und sich nie etwas sagen oder vorschreiben ließ.

Und auch die jüngere Generation, die Brinkmann nicht mehr als Fußballer erlebte, scheint Gefallen an dem starken Charakter gefunden zu haben.

Zumindest lässt der Brief eines 12-jährigen Jungen darauf schließen. Paul, wie der Schüler heißt, hat das Dschungelcamp richtig gut gefallen. Deshalb möchte er "später mal selbst reingehen und Dschungelkönig werden", schreibt er seinem Idol.

Das Abenteuer Dschungelcamp beendete Ansgar Brinkmann vorzeitig freiwillig.
Das Abenteuer Dschungelcamp beendete Ansgar Brinkmann vorzeitig freiwillig.

Dass Ansgar letztendlich wegen der Regelstöße freiwillige das Camp verließ (TAG24 berichtete), findet der kleine Fan gut. Er "fand es auch blöd", wie es am Ende für den ehemaligen Sportler gelaufen ist. Am liebsten würde er "Sonja und Daniel mal zeigen wo es langgeht".

Der Junge ließ sich keine Folge entgehen und feuerte seine Stars jedes Mal an. Zum Schluss äußert er noch einen Wunsch (Rechtschreibung übernommen): "Im Brief sind noch Autogrammkarten für dich und die anderen Teilnehmer. Bitte nehme sie zum Großen Nachspiel am 18.2. mit und laße die anderen und dich unterschreiben."

Die Antwort des 48-Jährigen ließ nicht lange auf sich warten. Unter anderem über Instagram teilt er seinem Fan mit: "Paul ich Feier Dich u natürlich bekommst Du Alle Autogramme"

Wir sind gespannt, ob wir am Sonntag bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das Nachspiel" auf RTL sehen werden, wie Ansgar die selbstgestalteten Autogrammkarten von Paul unterschreiben lässt.

Fotos: Screenshot/Facebook

Fußballverein in Hagen verliert 0:22! Die Reaktion ist krass Neu Kölner Betreuer des Ferienlagers in Frankreich tot Neu Hier zeigt Lena Meyer-Landrut zum ersten Mal ihren Freund Neu Kleid gerissen! Sängerin steht plötzlich halbnackt auf der Bühne Neu
Ehec-Alarm: Dieser Bio-Käse wird zurückgerufen Neu Pärchen in Düsseldorf schwer verletzt: Wer kennt diesen Mann? Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 35.104 Anzeige Mann wird Lotto-Millionär: Doch was er dann macht, kann keiner verstehen Neu Traurige Gewissheit: Vermisster tot aus Storkower See geborgen Neu Spurlos verschwunden: Wer hat diese 15-Jährige gesehen? Neu Fotograf ist schockiert, als er diesen Mann schlafen sieht Neu Gericht: Abgeschobener Islamist Sami A. muss zurück nach Deutschland Neu Update Krankenhausreif? Diese Fehler solltest Du nicht machen! 1.054 Anzeige Hamburg schiebt straffälligen Mann aus Afghanistan ab Neu Kurven statt Kufen: "Alles was zählt"-Star auf Playboy-Cover! Neu Zu Unrecht abgeschoben: Bundesregierung war schon seit Monaten eingeweiht! Neu Viagra-Drama: Sohn ahnt nicht, dass er Vater den Penis bricht Neu Biker will Auto überholen und löst verheerende Kettenreaktion aus Neu Heftiger Crash auf A2: 20-Jährige überschlägt sich, Mutter und Kind verletzt Neu Bewerberin fehlen die Worte, als sie diese Job-Absage liest Neu Frau wählt Notruf: Siebenschläfer mampft Cornflakes Neu Ist Meghan bereits schwanger? Diese Indizien sprechen dafür 1.880 Attacke auf Berliner Fanbus: Fast alle Verdächtigen wieder frei 461 Die Gesundheit: Legat muss Kampf in Köln absagen! 1.007 Schwangeres Supermodel hat Angst, dass ihr Busen platzt 1.370 Rätsel um Killer-Wels geht weiter: Fing ein Wilderer den 1,50-Meter-Fisch? 1.052 Nach Bachelorette-Aus: Rafi macht den Bachelor! 1.395 Ob im Stadion oder daheim! Nur sechs Fans können RB-Spiel live sehen 4.784 Brandstiftung! Fackelte eine psychisch Kranke zwei Supermärkte ab? 657 Heißer Sommer: Kann man Kosten für Gießwasser geltend machen? 1.019 "Als Lamm Gottes geopfert": Mann schneidet Hund die Kehle durch 1.374 Mann packt in Bus seinen Penis aus, dann wird es richtig widerlich 2.855 Aufgeholt! Bildung in Hamburg auf dem Vormarsch 26 Das schöne Leergut: Hier sind Tausende Flaschen zu Bruch gegangen! 1.378 Kneipenstreiterei endet mit Mord 146 Warum sind Wohnmobile eigentlich aktuell so im Trend? 591 Mutter ist sprachlos, als sie diese Nachricht an ihrem Auto findet 1.715 Asylbewerber abgelehnt, weil er nicht schwul genug wirkt 560 Frau (†21) totgerast: Polizei-Auto jagte mit Tempo 134 durch die Stadt! 6.014 Frau verliert bei Badeausflug Bewusstsein, kurz darauf ist sie tot 3.466 Nach üblem Check und Kopfverletzung: Deutscher Profi muss seinen Vertrag auflösen 2.229 Jungen zum Vergewaltigen verkauft: Hauptangeklagter geht in Revision 1.371 Kovac, der neue General: Handy-Verbot für Bayern-Profis 1.132 Schrecklich: 16-Jähriger sucht Großeltern und macht Horror-Fund! 8.436 Tragödie auf Mallorca: Baby stirbt, weil sein Opa es im Auto vergisst 3.421 Frontal-Crash: Mutter (39) und Tochter (2) schwer verletzt 221 Wie bei Project X! Hausparty eines 16-Jährigen eskaliert völlig 1.941 Sexuell belästigt: Radfahrer verfolgt zwei Mädchen 327 Großbrand an Bahnstrecke: Die meisten Häuser werden wieder aufgebaut 1.233 Korruption bei der Polizei? Beamter soll Informationen weitergeleitet haben 1.454