Auf Weg zum ZDF-Sportstudio: Christina Schwanitz nach Crash im Krankenhaus Top Kein Bock auf Diebe oder Polizei im Urlaub? Hier kommen unsere Sicherheitstipps Top WM-Skandal? Laut Beckenbauer ist alles "erstunken und erlogen" Top Horror-Crash mit vier Toten: Leiche lag stundenlang auf der Straße Top Update Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.844 Anzeige
5.820

"Das grenzt an Erpressung!" Verein übt scharfe Kritik an Ausländerbehörde

In Bielefeld werden Anforderungen an Flüchtlinge gestellt, die sie fast nicht erfüllen können, kritisiert der Verein AK Asyl.
In Bielefeld werden Anforderungen an Flüchtlinge gestellt, die sie fast nicht erfüllen können. (Symbolbild)
In Bielefeld werden Anforderungen an Flüchtlinge gestellt, die sie fast nicht erfüllen können. (Symbolbild)

Bielefeld - Der Arbeitskreis zur Beratung und Unterstützung von Flüchtlingen (AK Asyl) aus Bielefeld übt scharfe Kritik an der angeblich "liberalen Ausländerpolitik" der Stadt.

In einem offenen Brief stellt der Verein "ein Positionspapier zur Familienzusammenführung bei unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten mit Flüchtlingsstatus" an den Pranger.

Darin gehe es um die Frage, "ob die in Bielefeld als Flüchtlinge anerkannten Kinder und Jugendlichen neben ihren Eltern auch ihre minderjährigen Geschwister zu sich holen können".

Für die Eltern, die eventuell nachziehen können, gehe es darum, "ob sie im Rahmen ihres Nachzugs ihre anderen minderjährigen Kinder mitnehmen können", heißt es im Brief weiter.

"Damit verfolgt die Ausländerbehörde keine liberale Politik. Dass Eltern sich zwischen ihren Kindern entscheiden müssen grenzt an Erpressung", meint Zübeyde Duyar, Beraterin für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge beim AK Asyl in Bielefeld.

An Flüchtlinge in Bielefeld werden Anforderungen gestellt, die sie nicht erfüllen können

Das Vorgehen der Ausländerbehörde grenze an Erpressung, kritisiert der Verein AK Asyl. (Symbolbild)
Das Vorgehen der Ausländerbehörde grenze an Erpressung, kritisiert der Verein AK Asyl. (Symbolbild)

Den Eltern würden Anforderungen auferlegt, die sie faktisch gar nicht erfüllen könnten. Nur dann, wenn das hier anerkannte Kind oder jemand anderes für den Lebensunterhalt aufkommt und der Platz in der Wohnung ausreichend ist, dürfen minderjährige Geschwister einreisen.

Ist das nicht der Fall, dann dürfen nur die Eltern nachziehen. Die Geschwisterkinder müssen bleiben, wo sie sind. Die Bedingungen zu erfüllen, sei für Kinder und Jugendliche aber quasi unmöglich.

In dem Positionspapier wird die Einstellung der Behörde damit begründet, dass die Trennung von der Familie in der Regel "selbst herbeigeführt" sei.

AK Asyl kritisiert: "Die zutiefst beschämende Argumentation der Behörde spiegelt ihre Härte bei Ermessensentscheidungen wider. Dass die Familien etwa aufgrund von Kriegen, Konflikten oder politischer Verfolgung im Herkunftsland zur Trennung gezwungen werden, interessiert die Ausländerbehörde offensichtlich nicht."

Und auch der gesetzliche Schutz der Familie für geflüchtete Menschen scheint den Verantwortlichen egal zu sein.

Fotos: DPA

Leeres Ford-Wrack stellt Polizei vor Rätsel Top "Sport" im Freien: Jasmin (20) sorgt mit Pornos in kleinem Dorf für erhitzte Gemüter Top Großeinsatz der Bundespolizei: Zwölf Migranten springen von Zug, Kind verletzt sich Top Wegen Hitze & Dürre: So schlimm wird die Wespen-Plage diesen Sommer! Top Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.007 Anzeige Garage auf Friedhof abgefackelt: Brandstifter (40) verbrennt sich Arme und Beine Neu Yoga und Ruhe nach Hörsturz bei Campino? Kommt nicht in Frage! Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.378 Anzeige Stinkefinger im TV: Was war hier bloß mit Lilly Becker los? Neu Trotz Kritik am Wattrennen: 15.000 Besucher erwartet Neu Explosion in Mietwohnung: Drei Verletzte, Haus unbewohnbar Neu
Immer mehr Diebstähle bleiben ungeklärt: Polizei warnt vor dreister Masche Neu Bei Junggesellenabschied: 28-Jähriger stürzt 20 Meter in die Tiefe Neu
Jagd nach Killer-Wels plötzlich abgebrochen! Neu Quartiere werden knapp: Experten warnen vor Fledermaus-Invasion in Wohnungen Neu "Richtig lecker!": Elena Carrière isst dieses kleine Tier und ihre Fans rasten aus Neu Schock für Sebastian Vettel: Sein Boss soll im Koma liegen Neu Nährboden für islamistischen Terror: Darum gibt's immer mehr Salafisten Neu Sommerhaus der Stars: Wollersheim zieht gegen Büchners vom Leder Neu Betrunkener legt sich zum Schlafen auf Bahngleise, dann kommt ein Zug Neu Bei EM in Sachsen: NBA-Star Dennis Schröder feuert Nachwuchs an Neu Gondel fliegt aus Karussell: Vier Kinder verletzt Neu Was auf dieser Restaurant-Rechnung steht, ist ein echter Skandal Neu Nichts für schwache Nerven: Diese Brücke ist eine echte Mutprobe Neu Pödelwitz: Braunkohle-Gegner kommen zum "Campen" Neu 7000 Jahre alt: Archäologen machen in Mitteldeutschland Mega-Fund Neu Verkehrsminister Scheuer erhöht Druck auf Pannen-Airport BER Neu Schüsse im Supermarkt: Familienstreit endet mit tödlicher Geiselnahme Neu Bierbrauer bitten: Bringt leere Bierkästen rasch zurück 1.985 Offene Wunde mit Maden: Junge überlebte in einer Scheune 3.580 Dieses Gift-Kraut kann Pferde töten! 236 Frau sprachlos über Erklärung: Flughafen-Security nimmt ihrem Sohn (5) das Spielzeug weg 7.818 Was passiert eigentlich, wenn alle Fluggäste von Bord sind? 939 Und es hat Boom gemacht: Gigantisches Feuerwerk in Köln gezündet 257 Dieses Baby bekommt sein Leben lang kostenlos Chicken-Nuggets 4.002 Krass: Darum war Bibis Babykugel bisher so klein! 3.480 Glückwunsch! So feiert Otto seinen 70. Geburtstag 560 Darum zeigt Bonnie Strange das Gesicht ihrer Tochter (noch) nicht! 723 Was macht Ex-GZSZ-Star Raphael Vogt eigentlich heute? 6.756 Wegen Dürre noch ein Bach: Hier floss mal die Elbe! 6.411 Riesiger Fels kracht gegen Haus 2.278 Richter hat Gnade mit falschen "Modern Talking" 1.062 Das wird spektakulär: Die Fakten zum Blutmond 5.093 Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 2.974 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 6.165 Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 10.265 Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 17.022 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 8.311 Update "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 983 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 4.358