Achtung Autofahrer! Diese Straßen sind bald gesperrt

Bielefeld – Auch in den kommenden Tagen müssen Autofahrer in Bielefeld wieder mit einigen Straßensperrungen aufgrund von Baustellen rechnen. Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

Es kann es zu Verzögerungen kommen. (Symbolbild)
Es kann es zu Verzögerungen kommen. (Symbolbild)

Wie die Stadt mitteilte, ist die Amboßstraße am Donnerstag, den 4. April, von der Hausnummer 19 bis zur Beckendorfstraße gesperrt.

Dort wird die Fahrbahndecke erneuert. Auch zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Arbeitsstelle nicht passiert werden.

Der hintere Bereich der Amboßstraße und die Amboßstraße 15 sind über das Böckmannsfeld zu erreichen.

Zudem ist die Straße Wellensiek derzeit zwischen den Hausnummern 63 und 68 wegen Kanalarbeiten gesperrt. Zu Fuß kann die Baustelle über eine Gehwegseite passiert werden. Am 26. April sollen die Arbeiten beendet sein.

Ampelwartungen in Bielefeld

Auch einige Ampeln werden in Bielfeld gewartet. (Symbolbild)
Auch einige Ampeln werden in Bielfeld gewartet. (Symbolbild)  © 123RF

Außerdem geht kommende Woche vom 1. bis 5. April wegen Wartungsarbeiten an mehreren Ampeln in der Stadt das Licht aus:

  • Montag: Jöllenbecker Straße / Mindener Straße
  • Dienstag: Altenhagener Straße / Alter Bauhof
  • Mittwoch: Schildescher Straße / Strab-Schleuse
  • Donnerstag: Braker Straße / Grundschule (8-12 Uhr), Milser Straße / Straßenbahnendstation (11-15 Uhr)

Am Freitag ist von 8 bis 13 Uhr die Ampel an der Vilsendorfer Straße / Bierwelle / Sechshausen abgeschaltet.

Mehr zum Thema Staumeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0