Achtung Autofahrer! Diese Straßen sind bald gesperrt

Bielefeld – Auch in den kommenden Tagen müssen Autofahrer in Bielefeld wieder mit einigen Straßensperrungen aufgrund von Baustellen rechnen. Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

An mehreren Straßen in Bielefeld wird gebaut. (Symbolbild)
An mehreren Straßen in Bielefeld wird gebaut. (Symbolbild)

Wie die Stadt mitteilte, ist die Straße Am Rußkamp ab Dienstag, den 2. April, zwischen den Hausnummern 1 und 4 voll gesperrt, weil dort Kanalschächte saniert werden.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich am 8. April abgeschlossen sein. Zu Fuß kann die Baustelle aber passiert werden.

Zudem ist die Amboßstraße am Donnerstag, den 4. April, von der Hausnummer 19 bis zur Beckendorfstraße gesperrt.

Dort wird die Fahrbahndecke erneuert. Auch zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Arbeitsstelle nicht passiert werden.

Es kann es zu Verzögerungen kommen. (Symbolbild)
Es kann es zu Verzögerungen kommen. (Symbolbild)

Laut der Stadt Bielefeld sind der hintere Bereich der Amboßstraße und die Amboßstraße 15 über das Böckmannsfeld zu erreichen.

Der Schellingweg ist am Freitag, den 5. April, in Höhe der Hausnummer 4 wegen Baumpflegearbeiten voll gesperrt. Fußgänger haben dort keine Probleme.

Ebenfalls ist die Straße Wellensiek derzeit zwischen den Hausnummern 63 und 68 wegen Kanalarbeiten dicht. Zu Fuß kann die Baustelle über eine Seite des Gehweges passiert werden. Am 26. April sollen die Arbeiten beendet sein.

Mehr zum Thema Staumeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0