Achtung, Autofahrer! Hier sind ab sofort die Straßen dicht

Bielefeld – Erneut müssen Autofahrer in Bielefeld mit einigen Straßensperrungen aufgrund von Baustellen rechnen. Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

Die Schloßhofstraße wird für mehrere Monate gesperrt. (Symbolbild)
Die Schloßhofstraße wird für mehrere Monate gesperrt. (Symbolbild)

Wie die Stadt mitteilte, starten ab Dienstag die Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Schloßhofstraße zwischen Voltmannstraße und Melanchthonstraße.

Im ersten Bauabschnitt wird dann die Schloßhofstraße von der Voltmannstraße bis zur Gerhart-Hauptmann-Straße voll gesperrt.

Die Buslinien 25 und 26 von moBiel werden über die Drögestraße / Am Brodhagen / Voltmannstraße umgeleitet.

Am Mittwoch ist zudem die Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummer zwei zwischen Jahnplatz und Stresemannstraße gesperrt.

Grund dafür sind Kiesabsaugungen an einem Gebäude. Der Anlieger- und Lieferverkehr kann aus beiden Richtungen bis an die Arbeitsstelle heranfahren und auch zu Fuß kann der Bereich passiert werden.

Bis zum Mittag sollen die Arbeiten voraussichtlich dauern.

Mehrere Straßen in Bielefeld werden zur Baustelle. (Symbolbild)
Mehrere Straßen in Bielefeld werden zur Baustelle. (Symbolbild)

Am 23. April beginnen außerdem die Leitungsarbeiten in der Schloßhofstraße zwischen Albert-Schweitzer-Straße und Gerhart-Hauptmann-Straße.

Beide Fahrtrichtungen bleiben in diesem Bereich frei und auch zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Arbeitsstelle passiert werden.

Die gesamte Baumaßnahme soll voraussichtlich Ende November 2020 abgeschlossen werden.

Mehr zum Thema Staumeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0