Achtung Autofahrer! Viele Straßen sind ab Montag gesperrt

Bielefeld – Auch am Montag müssen Autofahrer in Bielefeld wieder mit einigen Straßensperrungen aufgrund von Baustellen rechnen. Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

Es kann zu Staus und Verkehrsbehinderungen kommen. (Symbolbild)
Es kann zu Staus und Verkehrsbehinderungen kommen. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Stadt mitteilte, wird ab Montag die Wüstenrotstraße zwischen den Hausnummern 27 und 29 aufgrund von Kanalbauarbeiten voll gesperrt. Fußgänger haben freien Durchgang. Bis zum 14. April sollen die Arbeiten noch dauern.

Ebenfalls ab Montag wird die Schuckertstraße zwischen Max-Eyth-Straße und Dieselstraße voll gesperrt. Der Grund sind auch hier Kanalarbeiten. Eine Umleitung (U 11) über Horstheider Weg / Westerfeldstraße / Jöllenbecker Straße wird ausgeschildert. Die Umleitung gilt auch für den Buslinienverkehr. Die Arbeiten sollen Ende März beendet sein.

Noch bis etwa Mitte Mai bleibt die Straße "Langenhagen" zwischen "Am Lothberg" und dem Haller Weg abschnittsweise voll gesperrt. Dort werden länger andauernde Leitungsarbeiten der Stadtwerke Bielefeld verrichtet. Sie sollten ursprünglich Anfang April abgeschlossen sein.

Unfall A8: Mann will über Autobahn laufen, wird von Lkw erfasst und stirbt
Unfall A8 Mann will über Autobahn laufen, wird von Lkw erfasst und stirbt

Zudem wird am Montag der Quellenhofweg zwischen Hausnummer 116 und Ebenezerweg wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Eine Umleitung (U 7) über Ebenezerweg, Karl-Siebold-Weg und Remterweg wird ausgeschildert.

Die Buslinie von moBiel wird über die gleiche Strecke umgeleitet. Fußgänger haben auch hier freie Bahn. Die Arbeiten sollen noch bis Mitte Mai dauern.

An mehreren Straßen in Bielefeld wird ab Montag gebaut. (Symbolbild)
An mehreren Straßen in Bielefeld wird ab Montag gebaut. (Symbolbild)  © 123RF

Ebenfalls dicht ist ab Montag der Bentruperheider Weg zwischen Salzufler Straße und Lübrasser Weg. Hier sind Arbeiten an der Gasleitung der Grund. Während Fußgänger die Baustelle ohne Provleme passieren können, müssen Radfahrer aber über den Lübrasser Weg ausweichen. Erst Anfang August ist dort wieder alles beim alten.

Außerdem wird die Straße Edingloher Weg am Montag zwischen Hausnummer 4 und Enniskillener Straße wegen Leitungsarbeiten voll gesperrt. Fußgänger können die Baustelle passieren. Diese Arbeiten sollen bis Mitte April dauern.

Am Dienstag, den 19. März, wird der Hudeweg für drei Tage in Höhe der Hausnummer 4 wegen Bauarbeiten gesperrt. Zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Arbeitsstelle aber passiert werden.

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Staumeldungen: