Unglück in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Tote und über 20 Verletzte bei Unfall mit Reisebus! Top Nach Messer-Angriffen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen! Top Update MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.670 Anzeige Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! Top Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 7.953 Anzeige
1.857

Nach harter Kritik: Jetzt reicht es Isabell Horn

Ex-GZSZ-Star bezieht Stellung zu Google-Werbung auf YouTube

Es gibt kaum etwas, das sich Isabell Horn nicht schon mal anhören musste. Selbst ihre Lache wurde bereits kritisiert.

Bielefeld/Berlin - Ex-GZSZ-Star Isabell Horn (34) musste in letzter Zeit viele fiese Kommentare einstecken. Einerseits wurde sie für ihre freizügigen Urlaubs-Schnappschüsse kritisiert, andererseits ging vielen Zuschauern die ständige "Hey Google"-Werbung in den YouTube-Videos der 34-Jährigen auf die Nerven (TAG24 berichtete).

Sexy Bilder und Google-Werbung: Isabell Horn wurde in letzter Zeit für viel kritisiert.
Sexy Bilder und Google-Werbung: Isabell Horn wurde in letzter Zeit für viel kritisiert.

"Ich kann Dich voll und ganz verstehen", sagt die Schauspielerin in einem aktuellen Video, in dem sie zu Hater-Kommentaren Stellung bezieht. Einer stammt von einer Userin, die schreibt: "Hey Google, halt deine Schnauze!"

"Ich muss da mal ein bisschen drauf eingehen - gerade was Google angeht", so Isabell weiter. "Das ist so, Ihr Lieben, YouTube ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil in meinem Leben geworden."

Sie sei sehr dankbar dafür, dass viele ihre Videos schauen und sie häufig positives Feedback bekommt. "Gerade Eure Tipps helfen Ella und mir wirklich weiter." Trotzdem stellt sie klar, dass YouTube sie nicht nur emotional, sondern auch als selbstständige Mama unterstützen würde.

"Das heißt, ich kann mich beruflich weiterentwickeln und durch die Kooperationen, die ich durchführe und für die ich natürlich auch Geld bekomme, ist es mir überhaupt möglich, so viel Zeit mit Ella zu verbringen und diesen schönen Content für Euch zu produzieren."

An die Kritiker gerichtet sagt sie, dass es nicht so viele Videos gäbe, würde sie nicht auch durch Werbepartner Unterstützung bekommen - immerhin könne sie nicht nur "von Luft und Liebe leben". Allerdings legt die 34-Jährige Wert darauf, "dass die Kooperationen zu uns passen".

Isabell Horn schämt sich für ihre Lache

Die Hater-Kommentare nimmt Isabell Horn mit einer ordentlichen Portion Humor.
Die Hater-Kommentare nimmt Isabell Horn mit einer ordentlichen Portion Humor.

"Ich mache mir vor jeder Zusammenarbeit Gedanken." Denn nur, wenn sie zu etwas steht, möchte sie es ihren Fans und Follower empfehlen, verspricht sie.

Die kritischen Kommentare nehme sie aber durchaus ernst. Fremdschämen, so wie viele es kommentierten, solle sich schließlich niemand. "Ich habe gemerkt, dass Ihr nicht so glücklich seid mit der Kooperation. Deswegen werde ich jetzt in mich gehen und überlegen, wie wir einfach klarer die Werbung von dem Hauptvideo abgrenzen können."

Die ehemalige GZSZ-Darstellerin versucht also offensichtlich einen Kompromiss zu finden, der beiden Seiten entgegenkommt. Für Anregungen, wie sie ihr Vorhaben umsetzen kann, sei sie sehr dankbar, fügt Isabell an. Bis die Google-Werbung tatsächlich endet, soll es aber noch "ein Weilchen dauern", kündigte die 34-Jährige an.

Auch zu Vorwürfen, sie würde unauthentisch wirken und eine künstliche Lache haben, nimmt die Schauspielerin Stellung. Aus ihrer Sicht stellt sie sich nämlich keineswegs unnatürlich dar.

"Ihr kennt mich nicht privat. Eigentlich bin ich hier für Euch mega authentisch. Als Schauspielerin bin ich anders - da schlüpfe ich in Rollen. Hier, für Euch, bin ich die Isa. Aber mein Lachen ist echt schlimm. Ich schäme mich auch ein bisschen dafür", gesteht sie dann noch.

Letztendlich nimmt sie die Kritik mit einer ordentlichen Portion Humor an. Eigentlich ziemlich selbstreflektierend und sympathisch, oder?

Fotos: Screenshot/Facebook, Screenshot/Instagram

Eislauf-Star Kati Witt: "Ich habe bitterlich geweint" Top Verkehrs-Chaos in Heidelberg: Straßenbahn entgleist Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Polizei lässt Laster-Fahrer auf A5 in Absperrung krachen Neu BMW fängt auf Autobahn während der Fahrt Feuer und brennt völlig aus Neu Das nächste BVB-Spektakel! Dortmund nach Sieg über Werder Herbstmeister! 1.699 Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous 1.733 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 9.004 Anzeige Tragisch! Gentner-Papa stirbt nach VfB-Spiel im Stadion 6.415 Update Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly 12.253 Unfassbares Chancenfestival! Überlegene TSG vergisst gegen Gladbach das Tore schießen! 514 Bayern-Sturm fegt über Hannover: FCB-Kantersieg nach Kimmich-Blitztreffer 491 Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! 3.773
Feuerwehr muss fünf Hunde aus brennendem Haus retten 1.373 "Afrika kann kommen": Was meint AfD-Chef Meuthen mit dieser Aussage? 2.278 Schon wieder! Kampfjet stürzt ab, Pilot stirbt 6.175 Disney-Schauspieler verhaftet und gefeuert, weil er Sex mit Teenie haben wollte 1.689
St. Pauli beendet die Hinrunde mit einem 2:0-Sieg über Greuther Fürth 78 Drei Po-Vergrößerungen! Jetzt soll ein Arzt dem Model helfen 3.928 Abgeordneter baut betrunken Unfall! 1.813 Hatten Weinstein und Jennifer Lawrence Sex? 2.217 Betrunken und ohne Begleitung! 17-Jähriger verursacht schweren Unfall 3.302 Geht da wieder was? Nadine Klein bei Date mit Bachelorette-Finalist erwischt! 1.867 70 Jahre FDP: Christian Lindner erinnert an Gründung seiner Partei 51 Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus 1.057 Linke fordert: Berliner Flüchtlinge sollen besondere Ausweise bekommen! 2.644 Ungewohnte Rolle für "In aller Freundschaft"-Star: Dr. Globisch bei der Tafel 3.406 Krass! So viel Kohle verdient das bestbezahlte Model der Welt 1.602 Wird Helge Schneider etwa neuer "Traumschiff"-Kapitän?‬ 2.273 Sophia Thomalla und Merkel: "Wir verbringen Weihnachten zusammen!" 6.099 "Bist du noch Jungfrau?" Diese sexy Instagram-Schönheit sagt tatsächlich "Ja" 2.261 Aus diesem traurigen Grund tritt TV-Moderator Pilawa kürzer 31.871 Frau wird von Bär attackiert: Kleiner Hund rettet sie vor dem sicheren Tod 2.425 Elf Menschen nach Besuch in Tempel gestorben 2.122 Keine Lösung in Sicht: Ferkel in Deutschland werden weiter ohne Betäubung kastriert 1.177 Feuerfester Safe half nichts: Gottschalk verlor bei Brand alle Urkunden seiner Familie 3.867 Update Fluchender Papagei freundet sich mit Alexa an und bestellt kuriose Sachen 15.593 Menschenfeindlich? Rede von AfD-Mann sorgt für Empörung im Thüringer Landtag 2.543 Tödliches Drama? Mann tot, wenig später auch seine Frau 5.267 "Nur noch am Heulen": So geht es Jan Fedder vom Großstadtrevier wirklich 12.334 Schwerer Unfall kostete Rentner fast den Fuß: Jetzt will er einfach nur Danke sagen 1.713 Diese Hamburgerin möchte mit dem Bachelor die Welt erobern 356 Dealer nötigt Mann, Drogen zu kaufen: Dann eskaliert die Situation! 1.477 Eskimos haben 100 Wörter für "Schnee"? Bayern hat 100 Begriffe für "Bier"! 126 Dieser Weihnachtssong ist ab sofort in 231 Bars verboten 3.064 Auto überschlägt sich auf A14: Insassen flüchten zu Fuß, Autobahn gesperrt 3.572 Update Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt! 3.012 Autofahrer (20) rast in voll besetzten Reisebus 4.967 Dessous-Model verrät: So ist Sylvie Meis, wenn die Kameras aus sind 6.209