So stark ist die Liebe von Ex-GZSZ-Star Isabell Horn und ihrem Jens wirklich

Ganz getreu dem Motto der Serie, in der Isabell jahrelang mitspielte: In guten und schlechten Zeiten halten sie und ihr Jens zusammen.
Ganz getreu dem Motto der Serie, in der Isabell jahrelang mitspielte: In guten und schlechten Zeiten halten sie und ihr Jens zusammen.

Bielefeld/Berlin - Hach, da schmilzt einem förmlich das Herz dahin, wenn man diese Worte von Ex-GZSZ-Star Isabell Horn (33) liest!

Wie sehr sie ihren Freund Jens Ackermann liebt, zeigt sie immer wieder: Ob knutschend auf dem Roten Teppich oder mit Liebes-Postings auf ihren Social-Media-Kanälen.

Das Paar, das Ende März Töchterchen Ella bekam, scheint einfach nicht die Finger voneinander lassen zu können. Warum das so ist? Eine richtige Antwort darauf hat die 33-Jährige selbst nicht.

"Man liebt, weil man liebt. Dafür gibt es keinen Grund", schreibt sie zu einem Bild der beiden, wo sie sich liebevoll küssen. Er hält dabei ihr Gesicht schützend in seinen Händen.

Dass es in ihrer Beziehung aber nicht immer nur gute Zeiten gab, daraus macht die gebürtige Bielefelderin ebenfalls keinen Hehl. Trotzdem scheint sie das zu akzeptieren: "Auch stürmische Zeiten gehören zu einer Beziehung", schriebt sie nämlich weiter.

Anstelle sich von den Tiefs, die vermutlich jeder mal in einer Partnerschaft durchlebt, unterkriegen zu lassen, halten Jens und Isabell fest zusammen: "Die Liebe wächst mit jedem Streit und mit jeder Versöhnung. ♥️"

Schöner hätte die Schauspielerin ihrer Liebe wohl nicht Ausdruck verleihen können, oder?


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0