"Ordentlich zugenommen": Isabell Horn hat Probleme mit Schwangerschaft

Bielefeld/Berlin – Ex-GZSZ-Star Isabell Horn erwartet ihr zweites Kind und das ist inzwischen kaum noch zu übersehen, denn die Schauspielerin hat laut eigener Aussage "ordentlich zugelegt".

In einem YouTube-Video spricht Isabell Horn über ihre Schwangerschafts-Probleme.
In einem YouTube-Video spricht Isabell Horn über ihre Schwangerschafts-Probleme.  © Screenshot/YouTube/The Isi Life

In der 28. Schwangerschaftswoche befindet sich Isabell bereits, wie sie ihren Fans in einem neuen YouTube-Video mitteilt: "Der kleine Zwerg ist jetzt ungefähr 38 Zentimeter groß und hat ein Gewicht von 1130 Gramm".

Satte 12 Kilo hat die Schauspielerin mit ihrem neuen Spross bereits zugelegt und schiebt eine beachtliche Babykugel vor sich her. "Ich werde jetzt rasant immer weiblicher überall. Das merkt man schon, ich bin schneller außer Atem", erzählt die Schauspielerin.

Auch mit Schlafproblemen hat die werdende Mutter zu kämpfen. "Ich werde mehrmals in der Nacht wach, kann schwer eine gute Position finden. Dazu muss ich oft auf Toilette und hab Wadenkrämpfe", berichtet die 35-Jährige. Gegen die Krämpfe greift der Ex-GZSZ-Star auf Magnesium zurück. Eisen soll gegen die akute Müdigkeit helfen.

Carmen Geiss: Hitze: So dekadent kühlt sich Carmen Geiss ab
Carmen Geiss Hitze: So dekadent kühlt sich Carmen Geiss ab

Doch Isabell hat noch ein paar weitere Schwangerschafts-Tipps auf Lager: "Was mir super hilft, ist kurz vor dem Schlafen gehen nochmal zu lüften oder ein entspanntes warmes Bad". Auch deftige Mahlzeiten und große Mengen Flüssigkeit versucht die Schauspielerin am Abend zu vermeiden.

Bis auf der üblichen Schwangerschafts-Wehwehchen sind Mutter und Kind aber wohlauf. "Der Kleine wächst und gedeiht wunderbar, ich werde auch immer runder. Es geht uns beiden sehr gut", fasst Isabell zusammen. Bleibt zu hoffen, dass sich daran bis zur Geburt Ende Juli nichts mehr ändert.

Mehr zum Thema Isabell Horn: