Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

Top

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.828
Anzeige

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

Top

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.813
Anzeige
722

WG-Casting: So klappt's mit den neuen Mitbewohnern

Seid Ihr auch auf der Suche nach einem WG-Zimmer? Dann wisst Ihr, wie schwer das sein kann! Mit diesen Tipps sollte es klappen.
Vor dem Casting steht die Bewerbung per Mail.
Vor dem Casting steht die Bewerbung per Mail.

Bielefeld/Berlin – Nicht nur in Berlin, Hamburg, Köln oder München, auch in kleineren Uni-Städten kann es dauern, eine günstige Unterkunft für das Studium zu finden.

Viele Studenten suchen aus Kostengründen nach einer Wohngemeinschaft. Aber wie können sie im WG-Casting ihre Erfolgschancen erhöhen? Wie haben ein paar Tipps für Euch!

PERSÖNLICH WERDEN

Bevor man sich der WG präsentiert, müssen sich Studenten oft per E-Mail oder telefonisch auf das Zimmer bewerben - mit persönlichen Infos. Manche WGs bitten um Links zum Facebook-Profil.

CHANCEN EINSCHÄTZEN

Studenten konzentrieren sich am besten gleich auf Wohnungsanzeigen, auf die sie zu passen scheinen. Häufig erfährt man darin schon über das aktuelle WG-Leben ("Wir kochen am Wochenende gern gemeinsam" oder "Bei uns hat jeder Freiraum und seine Ruhe zum Lernen") und die Wünsche an den neuen Bewohner ("Wenn Du auch gerne feiern gehst, bist Du bei uns richtig").

Wenn die Anzeige schon nicht passt, passen die Bewohner wahrscheinlich auch nicht.
Wenn die Anzeige schon nicht passt, passen die Bewohner wahrscheinlich auch nicht.

VORBEREITEN

Vor dem Besuch der WG sollte man die Details aus der Anzeige verinnerlicht haben, um nicht alles doppelt erfragen zu müssen. Auf Pünktlichkeit wird geachtet sowie auf normale Kleidung.

"Am besten erscheint man als der Mensch, der man ist", sagt Stefan Grob vom Deutschen Studentenwerk in Berlin. Schließlich gehe es darum, einen authentischen Eindruck zu hinterlassen – und das von Anfang an.

INTERESSE ZEIGEN

"Beim Casting sollte man erst einmal darüber sprechen, was die WG von einem erwartet, und dann erfragen, wie sie funktioniert und was die anderen Bewohner so machen", rät Grob. Denn das Wichtigste seien neben dem Zimmer die Mitbewohner, mit denen man sich gut verstehen muss.

"Erst danach stellt man sich selbst etwas genauer vor und erzählt, was man in die WG einbringen kann." Und Grob empfiehlt, sich während des Castings nicht zu verbiegen. "Man sollte auch ansprechen, wie man sich selbst das Leben in der WG vorstellt."

Was soll ich anziehen? Am besten solltet Ihr gehen, wie Ihr seid!
Was soll ich anziehen? Am besten solltet Ihr gehen, wie Ihr seid!

EHRLICH SEIN

Das offene Worte im Gespräch gut ankommen, hat Jana Thomas beobachtet. Sie ist Sozialreferentin für den Bereich Wohnen und Notunterkünfte beim AStA der Universität zu Köln. "Die Bewohner sollen merken, dass sich derjenige nicht verstellt", betont auch die Studentenvertreterin.

Im Hinterkopf bleibe natürlich, dass man ein Zimmer braucht. Dennoch: "Nicht den Fokus auf die schlechteren Eigenschaften legen, sondern auf die eigenen Vorteile und Stärken."

Doch wie viel gibt man von sich preis? Gibt es Grenzen? "So wenig wie möglich, aber so viel wie nötig", sagt Jana Thomas. "Wenn man das Gefühl hat, man wird verhört, dann sollte man aber einen Gang zurückschalten." Sehr private Informationen gehören nicht in das Vorstellungsgespräch. Das sollten die Bewohner akzeptieren.

Wer sich im Gespräch gibt, wie er ist, und dann auch noch Interesse zeigt, liegt im Rennen mit Sicherheit vorne.
Wer sich im Gespräch gibt, wie er ist, und dann auch noch Interesse zeigt, liegt im Rennen mit Sicherheit vorne.

PROBLEME ANSPRECHEN

"Abklären sollte man die Punkte, wo das Leben aneinander reiben könnte, etwa wenn die Bewohner früh aufstehen oder sie Wert darauf legen, dass es tagsüber leise ist", rät Jana Thomas. Auch die Ordnungsgewohnheiten sollte man vorher kennen und überlegen, ob die zu einem passen oder ob man sich gegebenenfalls anpassen würde.

"Am besten man erkundigt sich nach Regeln, wie zum Beispiel das Kochen in der Küche gehandhabt wird oder die Hygiene im Bad", sagt Grob. Auch wichtig: Raucht ihr? Macht ihr oft Party?

ALLEINE KOMMEN

Die No-Gos beim Casting: Eltern und Freunde mitbringen. "Der Schritt ins Studium ist definitiv einer, in dem man selbstständig werden muss", betont Grob. "Daher sollte man weitestgehend auf die Hilfe der Familie verzichten."

Was man ebenso vermeiden sollte, sind falsche Versprechungen wie: "Ich koche jeden Freitag für euch" oder "Wenn Ihr mich nehmt, dann ist der Bierkasten immer gefüllt". Daran müsse sich der neue Bewohner später halten. Das gelte auch für Staubsauger, Kaffeemaschine und Co., die man beim Einzug in Aussicht stellt.

Wenn Ihr diese Tipps beachtet, sollte es eigentlich mit einem WG-Zimmer klappen!

Fotos: 123RF, DPA

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetung der Regierung und Neuwahlen an

Neu

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

Neu

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

Neu

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

Neu

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

Neu

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.623
Anzeige

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

Neu

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

Neu

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.848
Anzeige

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

826

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

4.398

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

16.187
Anzeige

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

1.979

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

5.552

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

768

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

1.302

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

1.952

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

1.652

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

2.366

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

3.943

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

1.247

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

1.355
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

803

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

850

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

6.018

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

1.855

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

2.293

Schwerstarbeit für Feuerwehr: Tesla hört nach Unfall nicht auf zu brennen

6.640

Air-Berlin-Kunden aufgepasst! Hier gibt es günstige Rückflügtickets

339

V-Mann soll schon Monate vor dem Berlin-Anschlag enttarnt worden sein

831

Der Cousin von RB-Star Naby Keita will in der Oberliga durchstarten

603

Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

6.397

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

9.721

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

633

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

581

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

1.702

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

5.578

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

8.100

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

708

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

4.850

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

5.904

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.887

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

15.244

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

330

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

3.397

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

2.750

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

38.475

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.370

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

12.495

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

171

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.623

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

6.355