250-Kilo Bombe gefunden! Anwohner werden evakuiert

Bielefeld – Während der Bauarbeiten in der Grafenheider Straße wurde am Mittwoch auf einer Ackerfläche an der Fahrmarnstraße in Brake eine amerikanische Fliegerbombe entdeckt.

Einige Straßen müssen wegen der Bombenentschärfung gesperrt werden. (Symbolbild)
Einige Straßen müssen wegen der Bombenentschärfung gesperrt werden. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Stadt mitteilte, soll die 250 Kilo schwere Bombe am Mittwoch zwischen 16 und 17 Uhr durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden.

Dafür wird die Fundstelle in einem Radius von 250 Metern gesperrt. Auch die Engersche Straße zwischen Vilsendorfer Straße und Braker Straße wird ab 16 Uhr dicht gemacht.

Die Evakuierungsmaßnahmen der rund 114 betroffenen Personen sollen um 15 Uhr beginnen. Währenddessen steht eine Unterkunftsmöglichkeit im Gerätehaus der Feuerwehr Brake, Stedefreunder Straße 18, zur Verfügung.

Mehr als 100 Menschen muss die Polizei evakuieren. (Symbolbild)
Mehr als 100 Menschen muss die Polizei evakuieren. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema OWL Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0