Kran kracht auf Luxus-Sportwagen! Dann passiert ein Wunder

Top

Pärchen liegt Arm in Arm tot im Nationalpark

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.541
Anzeige

Hier steht jetzt Deutschlands erstes "Bordoll"

Neu
660

Aus Rache? Häftling greift Mitgefangenen an

Der Mann hatte im Februar 2014 zwei Anwälte im Rheinland erstochen und dann Feuer gelegt. Jetzt wird wieder gegen ihn ermittelt.
Die beiden Häftlinge hatten schon zusammen eingesessen, bevor sie in Bielefeld landeten.
Die beiden Häftlinge hatten schon zusammen eingesessen, bevor sie in Bielefeld landeten.

Bielefeld - Dreieinhalb Jahre nach einem Amoklauf in mehreren Anwaltskanzleien im Rheinland wird erneut gegen den verurteilten Täter ermittelt.

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld führt nach einem Angriff gegen einen Mitgefangenen ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, wie ein Sprecher am Donnerstag sagte.

Die Behörden vermuten einen Racheakt, bei dem im Februar 2017 der Mitgefangene im Gefängnis in Bielefeld-Brackwede leicht verletzt wurde. Zuvor hatten mehrere Medien über den Fall berichtet.

Yanging T. hatte im Februar 2014 zuerst in einer Düsseldorfer Anwaltskanzlei zwei Anwälte erstochen und dann Feuer gelegt. Seinen Amoklauf setzte der Chinese in einer Kanzlei in Erkrath fort, wo er eine Anwaltsgehilfin erschoss und einen im Rollstuhl sitzenden Anwalt schwer verletzte.

Auch hier legte er Feuer. Das Landgericht Düsseldorf verhängte gegen den damals 49-Jährigen mit lebenslang die Höchststrafe und stellte zusätzlich noch die besondere Schwere der Schuld fest.

Dem Angriff in Bielefeld ging eine gemeinsame Zeit der beiden Häftlinge in der Justizvollzugsanstalt in Düsseldorf voraus. Nach Angaben der dortigen Gefängnisleitung hatte der jetzt angegriffene Gefangene im Mai 2014 angebliche Tötungsabsichten von Yanging T. weitergereicht.

Zum Schutz von Wärtern und anderer Gefangenen kam er in Einzelhaft. "Anschließend waren beide noch ein Jahr bei uns. Hinweise auf einen Konflikt gab es nicht", sagte JVA-Leiterin Elke Krüger.

Warum anschließend beide in der JVA Bielefeld-Brackwede untergebracht waren, wird aktuell noch geprüft. "Wir schauen gerade, ob und wo es eine Kommunikationspanne gab", sagt der Leiter der JVA in Bielefeld, Uwe Nelle-Cornelsen.

Fotos: DPA

Aus Angst vor Abschiebung? Mutter ertränkt ihre beiden Söhne in der Wanne

Neu

Fahrgäste wollen Mann von Gleisen retten, doch dann fährt der Zug ein

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.135
Anzeige

Mann erschießt auf Arbeit drei Kollegen und verletzt zwei weitere Menschen

Neu

Wein zum Döner? "Geht nicht, gibt's nicht" für diesen Mann

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.657
Anzeige

Vater entführt Tochter (5) und droht sie umzubringen

Neu

Ultimatum läuft 10 Uhr ab! Was passiert heute in Spanien?

Neu

Thailand: Wer hier am Strand raucht, kann bald in den Knast kommen

Neu

Das passiert, wenn Micaelas Freund sie auf der Venus besucht

Neu

Grauenvolle Tat: Mann bedroht Frau mit Waffe und vergewaltigt sie

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

8.346
Anzeige

Mord nach Streit: Das sind die Einzelheiten einer schrecklichen Nacht

Neu

"Drecksverein": So rechnet Bushido mit dem Versandhaus Otto ab

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.295
Anzeige

Melanie Müller: Volle Girl-Power auf Mallorca mit Oma Gabriela und Baby Mia Rose

Neu

Ein schwuler Sohn? Für Sara Kulka kein Problem!

Neu

Dresdnerin zeigt ihre Dessous, und die Konkurrenz entlarvt ihr Sextoy-Versteck

Neu

Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

143

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

357

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

2.789

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

9.913

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

4.463

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

3.984

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.537

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

3.634

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

12.656
Update

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

2.740

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

13.544

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

784

Beschwerde-Brief! Junge Frau entsetzt von ihrem Einkauf

13.104

In dieser Stadt steht das erste singende Krankenhaus

515

Wachkoma: Mann prügelt und würgt seine Freundin

3.186

Jessica Paszka bald wieder in TV-Kuppelshow? Das sagt sie dazu

1.558

Hass-Attacken auf ARD-Moderatorin Reschke: "Ich läge zerstückelt in meiner Küche"

5.516

Verbotener Sex mit Schülern: Schlüpfriges Video überführt Lehrerin

3.534

War er nicht mit der Erziehung einverstanden? Onkel kidnappt Nichte und Neffe

1.007

Politiker wegen "Baby-Hitler" gesperrt

2.914

Rittersport darf doch quadratisch bleiben

229
Update

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

333

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

1.309

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

1.102

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

1.392

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

4.671

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

3.224

Polit-Beben! Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück!

17.209

Schockfund! Fußgänger hört Schreie aus Abfalleimer

7.377

A14 dicht! Brummi schiebt Wohnwagen an Stau-Ende auf Lkw

3.107

Komischer Zufall? Zwei Drogentote in Stuttgart

368

Da wurde die "Höhle der Löwen" Nebensache: Kandidat macht Antrag

615

Aus Angst um seine Mitarbeiter: Gastronom boykottiert Sachsen

16.672

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

235

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

228

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

2.758

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

4.023