Nichts für schwache Nerven: Dieser Zirkus ist der pure Horror!

Irre Freaks werden Euch im "Zirkus des Horrors" das Fürchten lehren.
Irre Freaks werden Euch im "Zirkus des Horrors" das Fürchten lehren.

Bielefeld - Wer auf Adrenalin steht, wird diesen Zirkus lieben! Denn der "Zirkus des Horrors" ist nur was für Leute mit wirklich starken Nerven.

Mit ihrer neuen Show "Inquisition - Die Folterkammer" lehren die Artisten auch Bielefeld das Fürchten!

Vom 8. bis 17. September gastiert der Zirkus am Gleisdreieck in Brackwede. Die Horror-Show findet täglich um 19.30 Uhr statt.

"Komm’ mit auf eine Reise in Nosferatus Folterkammer und erlebe eine spektakuläre und immer wieder überraschende Show. Halsbrecherische Stunts, verrückte Artisten, durchgeknallte Clowns und irre Freaks warten auf Dich", versprechen die Veranstalter.

Und der Horror beginnt bereits im Foyer! Denn schon dort erwarten Euch skurrile Gestalten.

Insgesamt ist für 1400 Grusel-Fans Platz.

Wenn die Show beginnt, werdet Ihr Unglaubliches erleben! Freaks durchbohren ihre Körper, Motorräder fliegen durch die Luft und der durchgeknallte Clown Maleficus wird niemanden mit seinen skurrilen Scherzen verschonen.

"Staune über waghalsige Artisten im Rad des Todes und über perfekte Handstandartistik auf dem Scheiterhaufen, bekomme Gänsehaut beim Anblick von Menschen, die ihren Körper auf schier unmögliche Art und Weise verbiegen und erlebe hochkarätige Artistik der etwas anderen Art."

Tickets gibt's online ab 20 Euro beziehungsweise 15 Euro ermäßigt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0