Der Sommer kommt zurück! Hier darf man sich bald auf 20 Grad freuen

Top

Neonazi-Attacke: Holocaust-Überlebender an Denkmal angegriffen

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.231
Anzeige

24 Vergewaltigungen! Sanitäter gibt erschreckende Details seiner Taten Preis

Neu
208

Dr. Oetker gibt Raubkunst an jüdischen Besitzer zurück

Die Suche nach Raubkunst in der Sammlung von Dr. Oetker gilt als beispielhaftes privates Engagement. Nun gibt Oetker erstmals ein Gemälde zurück.
Das Gemälde "Frühling im Gebirge/Kinderreigen" von Hans Thoma.
Das Gemälde "Frühling im Gebirge/Kinderreigen" von Hans Thoma.

Bielefeld - Das Bielefelder Familienunternehmen Dr. Oetker gibt ein Raubkunstgemälde an die Erben der früheren jüdischen Besitzer zurück.

Es handele sich um das 1954 von Rudolf-August Oetker auf einer Versteigerung erstandene Gemälde "Frühling im Gebirge/Kinderreigen" von Hans Thoma (1839-1924), teilte die Dr. August Oetker KG am Dienstag mit.

Das Bild ist eines von vier Kunstwerken der Oetker-Sammlung, die von einer Provenienzforscherin als mögliche NS-Raubkunst identifiziert worden waren. Auch bei den anderen drei Objekten werde es in nächster Zeit zu Rückgaben kommen, sagte Unternehmenssprecher Jörg Schillinger.

Das Thoma-Gemälde war einst im Besitz des Kunstsammler-Paares Albert und Hedwig Ullmann. Sie hatten Ende des 19. Jahrhunderts die Villa Gerlach in Frankfurt am Main erworben, zu deren Inventar auch Wandgemälde von Thoma gehörten, die die vier Jahreszeiten darstellen. Albert Ullmann starb 1912, seine Frau musste Deutschland 1938 verlassen und war gezwungen, ihren Kunstbesitz zu verkaufen.

Die Erben Ullmanns hätten keine Erkenntnisse über den Verbleib des Gemäldes gehabt, bis Oetker Kontakt mit ihnen aufgenommen habe, hieß es weiter. Der Anwalt der Erbengemeinschaft, David J. Rowland, würdigte die Rückgabe als "herausragendes Beispiel einer Privatsammlung", die bei Nazi-Raubkunst das "Richtige" tun wolle und damit Maßstäbe setze.

Oetker lässt seit 2015 die Herkunft der Werke aus der Sammlung erforschen und hält sich als Privatunternehmen dabei an die internationalen Washingtoner Prinzipien. Diese regeln die Rückgabe der Kunstwerke oder finanzielle Entschädigungen und gelten eigentlich nur für öffentliche Häuser.

Die Oetker-Sammlung war maßgeblich von Rudolf-August Oetker (1916–2007), dem Enkel des Firmengründers, aufgebaut worden.

Fotos: DPA

Blutiger Überfall: Mann sticht auf Moderatorin ein

Neu

Helene, ist das wirklich Bier? Schlager-Queen trinkt Maß auf Ex

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

22.118
Anzeige

Große Sorge um Dolly Buster! Sie soll an einer schweren Krankheit leiden

Neu

Vater akzeptierte Freund der Tochter nicht: Da kam es zur Messerstecherei!

Neu

Großfahndung nach bewaffnetem Überfall auf Bäckerei

Neu

Tragödie auf Landstraße: Mann schiebt Rad, wenig später ist er tot

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

14.560
Anzeige

Mann versucht Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen und wird angezündet

Neu

Verletzt in Klinik! Eingeschlafene Arme bringen konfusen Radler zu Fall

Neu

AfD vor Spaltung? "Alternative Mitte" wird nicht geduldet

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.471
Anzeige

War's das jetzt mit billigen Flugtickets?

Neu

Unschöne Szenen! Halle-Fans randalieren in Erfurt

Neu

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

Neu

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

Neu

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

Neu

Bei dieser Mutter dürfen die Kinder wirklich alles!

394

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

4.885
Update

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

1.989

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

1.898

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

1.939

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

1.197

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

4.603

Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

8.775

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

3.322

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

2.020

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

1.614

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

1.151

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

1.662

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

1.720

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

816

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

5.011

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

7.100

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.215

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

1.466

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

3.189

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

1.030

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.348

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

6.691

Mysteriöse Schussgeräusche und dubiose Szenen: Zeugen alarmieren Polizei

1.710

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

996

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

2.443

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Georgierin verzaubert "The Voice of Germany"

1.434

Bricht in diesem Bundesland bald die Vogelgrippe aus?

1.023

Video: Das ist das abgefahrenste Elfmeter-Tor, das Du je gesehen hast

7.303

Nach brutaler Nazi-Attacke am Bahnhof: So geht es dem Opfer

3.079

Entlarvt dieses Detail ein millionenschweres Gemälde als Fälschung?

2.937

Verdächtiger schweigt nach Fund der verstümmelten Frauenleiche

1.777

Große Trauer bei AC/DC: George Young ist tot

15.564

Liebespaar küsst sich auf Zebrastreifen, wenig später ist die Frau tot

5.604

Setzt diese deutsche Stadt bald massiv auf Videoüberwachung?

1.176

Rote-Rosen-Star beim Fremdknutschen erwischt!

20.076

Ben Tewaag am Hauptbahnhof überfallen und geschlagen

2.379

Darum wandert Sophia Vegas jetzt aus

2.518