Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
141

Sind die Mitarbeiter in unseren Gefängnissen überfordert?

Immer mehr Gefängnisinsassen nehmen sich das Leben. Das Personal ist überfordert. Nun fordert die Gewerkschaft der Strafvollzugsbediensteten 1000 zusätzliche Kräfte einzustellen.
In der JVA Detmold hat sich am Montag, den 7. November auch ein Häftling das Leben genommen.
In der JVA Detmold hat sich am Montag, den 7. November auch ein Häftling das Leben genommen.

Bielefeld - Nicht erst seitdem sich am heutigen Montagmorgen in der JVH Detmold ein Häftling selbst erhängte, wird der Ruf nach zusätzlichen Kräften lauter. Die Gewerkschaft der Strafvollzugsbediensteten fordert vom Land NRW schnellstmöglich 1000 zusätzliche Kräfte einzustellen.

In den ingesamt 36 Gefängnissen, die es in NRW gibt, haben sich in diesem Jahr bereits 16 Häftlinge das Leben genommen. Waren es im kompletten Vorjahr zum Vergleich nur neun Fälle.

Nicht nur die Suizide seien ein Problem, weswegen neues Personal gefordert wird, sondern auch die tagtäglichen Schlägereien zwischen Personal und Häftlingen und den Häftlingen untereinander. Selbst das die Häftlinge mit Fäkalien werfen, ist keine Seltenheit mehr. 

40 Gefängnisinsassen kommen auf einen Angestellten mittlerweile und trotzdem sieht das Land NRW keinen Handlungsbedarf zusätzliches Personal einzustellen. Ihrer Meinung nach ist die Arbeit schon getan, da sie in den vergangenen Jahren vermehrt Psychologen und Sozialarbeiter eingestellt hätten.

Zudem bekommt eine jede Haftanstalt vom Justizministerium ein Merkblatt zur Suizid-Vorbeugung. Jeder Straftäter muss so vor seiner Aufnahme in der Haftanstalt einen Fragebogen ausfüllen. Besteht Suizidgefahr, wird umgehend ein Psychologe eingeschaltet, der sich um den Sträfling kümmert.

In besonders schlimmen Fällen wird die betreffende Person in eine Zelle mit Videoüberwachung gesperrt, anstelle dass der Vollzugsbeamte alle 15 Minuten nachschauen muss, wie es dem Suizidgefährdeten geht.

Doch warum gibt es keine stetige Videoüberwachung der Gefangenen, wie es zum Beispiel in den USA der Fall ist, um Suizide zu vermeiden?

Dies hatte die rot-grüne Regierungskoalition, im Jahre 2015 verboten, verstieße eine dauerhafte Videoüberwachung gegen die Menschenwürde.

Nun muss die Gewerkschaft der Strafvollzugsbediensteten darum kämpfen, dass zusätzliche Kräfte eingestellt werden.

Fotos: DPA

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

4.549

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

4.377

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

10.033

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.957

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

2.669

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

4.485

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.710

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

6.490

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.305

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.393

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.671

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

7.055

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.808

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.642

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

318

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.877

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.055

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

209

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.145

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

4.705

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

8.217

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.769

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.805

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.745

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.629

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.063

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

315

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

14.193

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.796

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.197

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.949

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.641
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.329

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.723
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.644

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.090

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.349

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

12.541

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.406

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

934

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

10.217

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.481

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.743