Widerstand nach Lindenstraßen-Aus! Fans gehen auf die Barrikaden Top In diesem Bundesland gibt's die meisten Syphilis-Kranken! Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.299 Anzeige Schön wär's! Eröffnung von Pannen-Airport BER im Jahr 2020 "nicht gefährdet" Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 1.276 Anzeige
178

Das kann ja bunt werden: Bielefeld wird zum Graffiti-Mekka

Bielefeld lädt zum Graffiti-Festival auf dem Kesselbrink ein

Vom 17. bis 19. August 2018 findet das Graffiti-Festival „3hoch2 – Ein Kezzle Buntez“ auf dem Kesselbrink, im Herzen der Bielefelder Innenstadt, statt.

Bielefeld - Graffitis bringen Farbe in die Stadt! Der Bielefelder Verein hoch2 will die urbane Kunstform aus der Dose in Bielefeld stärken und jungen Sprayern die Möglichkeit geben, sich auszuprobieren.

 p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 16.0px Arial; -webkit-text-stroke: #000000} span.s1 {font-kerning: none} Auf dem Kesselbrink: Frederik Brockmeyer, Denis Kelle, Christian Müller und Mitja Frentrup (v. l.) vom Verein hoch2 mit Kati Bölefahr-Be
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 16.0px Arial; -webkit-text-stroke: #000000} span.s1 {font-kerning: none} Auf dem Kesselbrink: Frederik Brockmeyer, Denis Kelle, Christian Müller und Mitja Frentrup (v. l.) vom Verein hoch2 mit Kati Bölefahr-Be

Vom 17. bis 19. August 2018 findet das Graffiti-Festival "3hoch2 – Ein Kezzle Buntez" auf dem Kesselbrink, im Herzen der Bielefelder Innenstadt, statt. Das dreitägige Festival ist eines der drei Siegerprojekte von "Deine Fan-Aktion für Bielefeld".

"Graffitis als freie und kreative Kunstform im öffentlichen Raum werden leider noch oft unterschätzt oder falsch interpretiert. Das wollen wir ändern und den Menschen einen Querschnitt aktueller Urban-Art präsentieren", sagt Denis Kelle vom Verein hoch2.

Gemeinsam mit Christian Müller, Frederik Brockmeyer und Mitja Frentrup hatte sich der 34-Jährige mit der Idee, über drei Tage die Graffiti-Kunstform rund um den Kesselbrink zu zeigen, beworben. Mit Erfolg!

"Das Graffiti-Festival passt ideal zur Strategie der Stadtmarke Bielefeld, weil es die Kontraste unserer urbanen und gleichzeitig grünen und lebenswerten Großstadt wunderbar herausstellt", sagt Kati Bölefahr-Behrends von Bielefeld Marketing. "Alle Bielefelder und Gäste aus der Region sind zum Mitmachen eingeladen."

Zum Besprühen werden auf dem Kesselbrink temporäre Wände aufgestellt. Graffiti-Workshops vermitteln verschiedene Techniken. Außerdem verschönern an allen drei Tagen lokal und international bekannte Sprayer umliegende, für die Aktion freigegebene Hausfassaden mit ihren Kunstwerken.

 p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 16.0px Arial; -webkit-text-stroke: #000000} span.s1 {font-kerning: none} Denis Kelle vom Bielefelder Verein hoch2 hier beim Sprayen von Bielefeld-Motiven.
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 16.0px Arial; -webkit-text-stroke: #000000} span.s1 {font-kerning: none} Denis Kelle vom Bielefelder Verein hoch2 hier beim Sprayen von Bielefeld-Motiven.

Filme und Vorträge geben den Besuchern Anregungen zum Mitmachen. Ein musikalisches Rahmenprogramm mit lokalen DJs sorgt an den Festival-Tagen für Unterhaltung. Am Samstagabend spielt der Berliner Rapper AzudemSK ein Live-Konzert.

Verschiedene Breakdance-Gruppen zeigen am Samstag ihr tänzerisches Können in der großen Halfpipe. Kulinarische Genüsse werden an Foodtrucks und Getränkeständen geboten.

Im Frühjahr 2017 hatte Bielefeld Marketing den Projektwettbewerb "Deine Fan-Aktion für Bielefeld" als Kampagne des Stadtmarkenprozesses ins Leben gerufen. Dabei ging es darum: Gute Ideen für Bielefeld zu finden und zu fördern.

"Mit der Fan-Aktion für Bielefeld wollen wir gemeinsam mit dem Fördernetzwerk Bielefeld-Partner, neue Ideen für kreative Events und Projekte fördern, um die Bielefelder und ihre Gäste für die Stadt zu begeistern", sagt Bölefahr-Behrends.

Knapp 40 Bewerbungen gingen bei der Premiere des Projektwettbewerbs ein. Die drei besten Vorschläge erhalten eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 5.000 Euro durch Sponsoren des Stadtmarketings.

Das Graffiti-Festival ist nach "Bielefeld kommt raus! Sport im Park!" das zweite der drei Siegerprojekte. Für 2019 ist die dritte Fan-Aktion, das BMX-Turnier "Knights of Flatland" auf der Sparrenburg, in Planung. Alle Infos gibt's online.

Fotos: Bielefeld Marketing GmbH/ Sarah Jonek, Bielefeld Marketing GmbH

Knasti tritt seinen Urlaub an und muss 68 Minuten später wieder hinter Gitter Neu Tödlicher Unfall! Landwirt im eigenen Traktor eingeklemmt Neu MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 6.565 Anzeige Zeuge bricht mit Schnittverletzungen im Gerichtssaal zusammen Neu Lag's an Katja Kipping? Rekord-Tief für Jan Böhmermann Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 4.734 Anzeige SPD-Politiker will Rechtspopulisten bei Europawahl die "Rote Karte zeigen"! Neu Eurojackpot-Gewinnzahlen! Kann man seinem Lotto-Glück auf die Sprünge helfen? Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 4.515 Anzeige Anzeige nach Absage von Feine-Sahne-Fischfilet-Film Neu Ärzte stellen Hirntod fest, doch die Patientin lebt noch Neu Mutmaßlicher IS-Kämpfer festgenommen! Warum war der Mann in Deutschland? Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.371 Anzeige Ordnungsamt zockt Obdachlose ab: So oft wurde bereits durchgegriffen Neu Mit neuer Single "Thank you": So rechnet Lena mit ihren Hatern ab! Neu An alle Startups: Diese geniale Software solltet Ihr unbedingt nutzen Anzeige Mann, Frau und *: Wie soll drittes Geschlecht denn nun geschrieben werden? 368 Studenten sexuell belästigt: Professorin vom Campus verbannt! 1.569
5-Jähriger macht 4105 Liegestütze und bekommt einen Mercedes geschenkt 1.533 Mann ersticht Ehefrau auf offener Straße und bekommt Höchststrafe 502 Messer-Angriff auf Wildpinkler: Täter bricht sein Schweigen 74 Einbrüche in McDonald's & Co.: Polizei fasst Fast-Food-Bande 444 Dicker Fisch der Drogen-Szene gefasst! Dealer geht mit Koks im Wert von über einer Million ins Netz 824 Er braucht dringend Medizin! Rentner (79) seit Tagen vermisst 83
Dramatisches Schicksal: Hund auf See festgefroren 1.555 "Mit Respekt zur Kenntnis genommen"! Kanzlerin Merkel dankt Seehofer 442 220 Tonnen vergiftetes Geflügelfutter in Hessen: Warum schließen Betriebe nicht? 82 Heftiger Frontalcrash fordert einen Toten und vier Verletzte 601 Im Internet zum Kauf angeboten! Polizei stellt 3100 Jahre alten Schatz sicher 1.577 Unglaublich: So schützen Pflanzen bei Terroranschlägen! 984 Kopf abgetrennt: Wer hat Kater Simba kaltblütig getötet? 1.015 Computervirus legt Klinik lahm: Was wollten die Täter? 57 Linke-Fraktionschef fordert eigenes Konzept für Einwanderung 102 Das ist das "Jugendwort des Jahres" 2018! 1.792 Mann zeigt Hitlergruß in Stadtbahn: Fahrgast rastet völlig aus 2.771 Ups! Milan-Kicker postet Selfie mit CR7, doch alle schauen auf etwas anderes 3.346 Entwarnung bei Hector: FC-Star nicht schwer verletzt 75 Braut liest statt Eheversprechen die SMS der Affäre ihres Zukünftigen vor 7.833 Was eine Ehre für Hoffenheims Vincenzo Grifo: Mit 25 Jahren feiert er sein Debüt für Italien 91 Patient tötet Pfleger (†39): Messerstecher nach Stunden verhaftet! 3.089 Update TV-Hammer! ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt 1.978 Amtlich: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren! 74 Update "Wie im Hallenbad"! Nationalspieler macht sich über Kulisse in Leipzig lustig 4.607 Jetzt doch! Berliner Innensenator für Legalisierung von Cannabis 144 24-Jährige vor den Augen der Kinder erstochen: Ehemann muss lebenslang hinter Gitter 1.199 Update Süß! Papa Lucas Cordalis legt sich für Katzenberger-Tochter Sophia (3) richtig ins Zeug 978 Clever: Ein Verkäufer trickst alle bei Bares für Rares aus! 20.621 Ärger um "AIDAnova": Jungfernfahrt ab Hamburg abgesagt 1.545 Schwerer Unfall auf der A3: Biker (17) kracht in Fahrzeug 5.110 Update Killer-Keime! Dritter Todesfall in Dresdner Krankenhaus 5.873 Endlich! Damit überraschen "Die Ärzte" ihre Fans 2.167