Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.580

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

843

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.853

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.991
Anzeige
376

Was tun? Bielefeld hat zu viele Schmuddel-Ecken!

Bielefeld ist eine Stadt, die gerne mal als hässlich bezeichnet wird. Und diese Äußerungen kommen wohl nicht von ungefähr.
Die "Tüte" ist einer der ersten Schandflecken in Bielefeld, den Besucher, die mit dem Zug anreisen, zu sehen bekommen.
Die "Tüte" ist einer der ersten Schandflecken in Bielefeld, den Besucher, die mit dem Zug anreisen, zu sehen bekommen.

Bielefeld - Der erste Eindruck zählt - das gilt auch für Städte. Und dabei hinterlässt Bielefeld einen bitteren Nachgeschmack. Denn zu viele Ecken verschandeln das Gesamtbild der Stadt.

Vor Kurzem war es Zeit-Journalist Oliver Geyer, der in der letzten Oktober-Ausgabe über Bielefeld und seine unschönen Ecken schrieb. Schon beim Reinfahren zeigt sich die Stadt seiner Meinung nach "von seiner übelsten Seite". 

Auch ansonsten seien seine ersten Eindrücke nicht positiv, sondern eher "ein Schlag in die Fresse" gewesen. Auch wenn alles am Ende des Artikels versöhnlich ausgeht ("Gibt's ja gar nicht - eigentlich ganz schön hier"), muss man zugeben, dass Bielefeld tatsächlich einige Schmuddel-Ecken hat.

"Es wundert mich nicht, dass der Journalist das so bewertet. Typisch Bahnhofsnähe. Aber dass das in fast allen anderen Städten auch so ist, tröstet nicht wirklich", sagt Jörg Beyer vom Handelsverband gegenüber der Neuen Westfälischen.

In Richtung Willy-Brandt-Platz wird das Erscheinungsbild nicht besser. Billig-Geschäft reiht sich an Billig-Geschäft.
In Richtung Willy-Brandt-Platz wird das Erscheinungsbild nicht besser. Billig-Geschäft reiht sich an Billig-Geschäft.

Denn insbesondere zwischen dem Bahnhof und Jahnplatz gibt es einige Schandflecken. An der "Tüte", also dem Eingang zur S-Bahn-Station am Hauptbahnhof, fängt der schlechte Eindruck an.

Dieser Ort ist bekannt für seine Trinker- und Drogenszene. Von der Strecke bis zum Jahnplatz reiht sich ein Billig-Laden an den anderen: Von Kiosken über Imbisse bis hin zu Friseurläden ist alles vertreten - Hauptsache günstig!

Auch Martin Knabenreich, Geschäftsführer der Bielefeld Marketing GmbH, erkennt das Problem: "Das macht uns Sorgen. Die Tüte stört mich massiv, sie ist ein Ärgernis."

Vor allem die Nähe zur Stadthalle ist ein Problem. Denn auswärtige Besucher könnten durch den S-Bahn-Eingang einen schlechten Eindruck von der Stadt behalten.

Aber schon bald könnte sich einiges in Bielefeld tun! Die Hoffnungen beruhen auf dem Kauf einiger Immobilien zwischen Jahnplatz und Willy-Brandt-Platz durch die Volksbank. Durch die Investition könnte das Stadtbild aufgewertet werden und eventuell zusätzliche Investoren anlocken.

Und auch, wenn man zum Jahnplatz fährt, wird Bielefeld erst mal nicht schöner.
Und auch, wenn man zum Jahnplatz fährt, wird Bielefeld erst mal nicht schöner.

In dem Gremium "Bielefeld 2000plus" werden bereits Ideen gesammelt, wie die Stadt weiter aufgehübscht werden kann. Diese sollen Anfang 2017 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Fotos: Screenshot/Google Street View

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.752

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.443

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.437
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.546

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.764

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.219

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.706

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.804
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.712

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.328

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.390

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.769

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.286

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.113

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.067

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.178

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.066

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.578

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.976

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.109

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.428

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.407

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.626

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.712

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.661
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.525

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

299

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.124

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.371

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.746

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.575

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.031

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.909

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

9.026

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.437

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.639

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.545

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.864

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.889

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.448

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.046

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.713