Wurde eine junge Frau mit Absicht überfahren? Top Läufer (30) bricht bei Marathon zusammen und stirbt! Top Romy Schneiders 80. Geburtstag: Nach Schwarzers Doku redet ihr Ex-Mann Klartext Top Mann (45) stürzt aus Fenster und attackiert Arzt! Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.097 Anzeige
1.193

Klinik-Personal in Angst: Immer mehr brutale Attacken von Angehörigen

Bielefeld: Gewalt von Ausländern in Krankenhäusern nimmt zu

Die Hemmschwelle bei Patienten und Angehörigen sinkt. Mittlerweile werden die Klinik-Mitarbeiter immer häufiger Opfer brutaler Angriffe.

Bielefeld/Herford - In letzter Zeit häufen sich die Angriffe auf Ärzte und Pflegepersonal in Krankenhäusern. Erst am 4. März wurden eine Klinik-Ärztin und eine Pflegerin von einem Patienten brutal in einem Herforder Krankenhaus attackiert (TAG24 berichtete). Beide erlitten schwere Verletzungen.

Laut Georg Rüter, Geschäftsführer vom Franziskus-Hospital, sind brutale Attacken auf Krankenhaus-Mitarbeiter keine Seltenheit mehr.
Laut Georg Rüter, Geschäftsführer vom Franziskus-Hospital, sind brutale Attacken auf Krankenhaus-Mitarbeiter keine Seltenheit mehr.

Einige Wochen zuvor sollen Angehörige Klinik-Personal im Franziskus-Hospital in Bielefeld angegriffen haben, weil ein 83-Jähriger dort verstarb, obwohl er nach Hause wollte (TAG24 berichtete).

"Der Patient lag auf Leben und Tod auf der Intensivstation. Der hätte es nicht bis nach Hause geschafft. Aus einem ärztlichen Notstand heraus haben die Mitarbeiter versucht, ihn zurückzuhalten und ihm eine Beruhigungsspritze zu geben. Er erlitt einen Herzstillstand, und es wurde versucht, ihn wiederzubeleben", sagte damals Dr. Georg Rüter, der Geschäftsführer des Krankenhauses.

Nach dem Tod des Mannes wurde das Personal von den Angehörigen bedroht. Auf einen der Mitarbeiter soll sogar brutal eingeschlagen worden sein. Daraufhin wurde die Polizei alarmiert. "Unser Pfleger ist sehr robust und erfahren. Wenn der die Polizei ruft, dann war es sehr brenzlig", erklärt Rüter gegenüber der Neuen Westfälischen.

Inzwischen seien die Ärzte und Pfleger solche Angriffe gewohnt. Auf eine Anzeige wolle das Krankenhaus aber verzichten. Laut Rüter soll die Hemmschwelle bei Angehörigen und Patienten immer weiter sinken. "Körperliche Übergriffe und Raufereien nehmen zu."

Nicht nur Betrunkene oder Drogenabhängige greifen das Personal mittlerweile an. "Bürger mit Migrationshintergrund" seien besonders aggressiv. "Die spielen oft die Karte der Ausländerfeindlichkeit. Das weise ich aber sofort zurück. Wir sind ein Haus voller Nationalitäten."

Oft beschweren sich Angehörige und Patienten, wenn es in der Notaufnahme nicht schnell genug geht. Manche werden sogar übergriffig.
Oft beschweren sich Angehörige und Patienten, wenn es in der Notaufnahme nicht schnell genug geht. Manche werden sogar übergriffig.

Angehörige seien meistens sogar schlimmer als die Patienten, weiß auch Hans-Werner Kottkamp, der als Chefarzt der Zentralen Notaufnahme in der Evangelischen Klinik Bethel (EvKB) arbeitet.

Vor kurzem sei eine Kollegin in Gilead I verletzt worden. Er selbst wurde ebenfalls schon attackiert. Einmal habe ihn beispielsweise der Ehemann einer Patientin gewürgt, weil ihm die Behandlung nicht schnell genug ging.

Natürlich könne Kottkamp nachvollziehen, dass sowohl Patienten als auch Angehörige unter Stress stehen, wenn sie in die Notaufnahme kämen. "Zumal viele Abläufe im Hintergrund geschehen und für die Wartenden nicht zu erkennen sind."

Allerdings kritisiert er das hohe Anspruchsdenken von vielen. Vor allem in der Notaufnahme gehe es um Dringlichkeit und nicht darum, wer zuerst gekommen ist.

Die brutalen Attacken hinterlassen Spuren und verbreiten Angst. Gerade erst wechselte ein Pfleger die Station: "Auch wegen der Übergriffe im Nachtdienst", erklärt der 27-Jährige, der anonym bleiben möchte. "Wir werden bespuckt, man droht uns Schläge an. Ein Junkie hat uns mit einem Skalpell bedroht."

Das EvKB ist mittlerweile dazu übergegangen, jede Gewalttat zu dokumentieren. "Wir denken auch über Notfallknöpfe und Selbstverteidigungskurse nach", so Kottkamp zu den Plänen, wie das Personal künftig besser geschützt werden kann.

Stürmisch: "Fabienne" legt Bahn-Verkehr in Hessen lahm Neu Chethrin Schulze und Daniel Völz gemeinsam auf Oktoberfest gesichtet Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 4.239 Anzeige Entscheidung in Sicht: Wird Maaßen doch nicht befördert? Neu Update Bluttat in der Innenstadt: Syrer geht mit Messer auf Passant los Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.259 Anzeige Mädchen (15) wegen Mord an ihrer Mutter (†44) und Schwester (†19) verhaftet 4.333 Grausamer Verdacht: Tötete Mann seine Mutter mit Fön in der Badewanne? 776 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.647 Anzeige Mit einem Geheimnis macht Pietro Lombardi seinen Fans Mut 787 Ducato liegt in Straßengraben: Doch warum fehlt vom Fahrer jede Spur? 1.882 Frau entdeckt Schlange im Hinterhof, doch das ist nicht der größte Schock 2.898
Schreckliche Bilder: Tierquäler schneidet Welpe das rechte Ohr ab 1.072 Damit jeder Bescheid weiß: Jens Büchner lässt sich Ego-Tattoo stechen 1.251 Nach Pocahontas: Neuer Song und Album-Termin von AnnenMayKantereit 650 Versuchte Tötung auf St. Pauli: Tatverdächtiger festgenommen! 1.328
0:5! HSV rotiert sich gegen Regensburg ins Desaster 157 Nach Oktoberfest-Besuch: Betrunkener stürzt vor Zug auf Bahngleise 1.107 Wegen ihrer Hautfarbe? Mann würgt junge Frauen 2.193 Nach Eklat der BVB-Fans: TSG spricht von Mordaufruf gegen Hopp! 888 Mann (48) stirbt nach Wohnhausbrand in Weinheim 533 Ärzte schicken Mutter mit kranker Tochter (5) nach Hause: Kurz darauf stirbt die Kleine 3.418 Nun doch! Denisé Kappès zeigt Gesicht von Freund Tim 528 Erwarten "Schwiegertochter gesucht"-Ingo und seine Annika Nachwuchs? 2.180 Trennungsschock bei Robbie Williams: Sie brannte mit seinem Kumpel durch! 5.359 Bundesweite Fahndung! Wer hat diese Frau mit ihren Babys gesehen? 2.154 Drama bei Wiesn-Besuch: Frau trennt sich Finger ab 4.700 Trotz Sturmtiefs: Deshalb gab es beim Reeperbahn-Festival neuen Besucherrekord! 40 Burka-Verbot! Hier wollen die Bürger, dass die Verschleierung verhindert wird 4.659 Großkreutz unter Tränen: "Wollte mit Fußball nichts zu tun haben!" 1.039 Kaltes Wetter, aber Cathy Lugner macht uns heiße Gedanken! 1.685 FDP-Vize Kubicki hat genug von Maaßen-Debatte und SPD: "Es wird Zeit, die Wähler zu befragen" 860 Verkauft dieser Souvenir-Shop am Ballermann wirklich Hitler-T-Shirts? 2.342 Krass! Polizei stoppt illegales Autorennen von London nach Frankfurt 1.517 Hambacher Forst: Einige Tausend protestieren gegen Abholzung 814 Mädchen steigt aus Bus und wird von 79-Jährigem auf widerliche Weise angefasst 402 Bei diesem Hollywood-Star gerät Til Schweiger ins Schwärmen 788 Wie verrückt ist das denn? Darum baden Forscher Kraken in Ecstasy! 1.113 Sorge um Karl Lagerfeld: Mit diesem Auftritt schockt der Designer die Fans 4.641 Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" 1.157 Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! 2.796 Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! 13.493 "Es ist sehr schwer gerade": Lilly Becker redet sich Frust von der Seele 1.741 "Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit ungewöhnlichem Detail im Mund 1.362 Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer 1.457 "Rückschritt": Wäre Ausbau von Flüchtlingsunterkunft ein riesiger Fehler? 1.500 Brand in umstrittenem Ankerzentrum: Jetzt ermittelt die Polizei vor Ort 3.027 Tiefer in der Krise als gedacht? Wie steht es um den Modekonzern Gerry Weber wirklich? 167 Feuer-Drama! Zwei Tote bei Autounfall 5.671 Bald nur noch Steinmeier? Weitere Politiker haben keine Lust auf Essen mit Erdogan 2.356 Update