Ausgeschlafen und trotzdem hundemüde? Daran könnte es liegen Neu Vom Opfer zur Täterin? MeToo-Vorreiterin wird sexuelle Nötigung vorgeworfen Neu "Image einer Hexe": So will es Sabia Boulahrouz allen zeigen Neu Vogel fliegt gegen Leitung und legt ganze Stadt lahm Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 11.246 Anzeige
5.128

Polizist prügelt bei Kontrolle plötzlich auf Mann ein

Bielefeld: Berufungsverfahren nach Polizeigewalt gegen Autofahrer in Herford

Plötzlich bekam das Verfahren um eine Polizeikontrolle in Herford eine überraschende Wende: Nicht mehr der Autofahrer stand vor Gericht, sondern der Polizist.

Bielefeld - 20 Monate nach der Verurteilung eines Polizeibeamten wegen gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung rollt das Landgericht Bielefeld den Fall am Montag (09.30 Uhr) in einem Berufungsverfahren nochmals auf.

Bei einer Kontrolle prügelte der Polizist plötzlich auf den Mann ein, der sich - wie auf den Aufnahmen zu sehen ist - nicht wehrte.
Bei einer Kontrolle prügelte der Polizist plötzlich auf den Mann ein, der sich - wie auf den Aufnahmen zu sehen ist - nicht wehrte.

Das Amtsgericht Herford hatte den Beamten nach einer Verkehrskontrolle, bei der es zu Handgreiflichkeiten mit einem Autofahrer kam, im September 2016 zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt.

Das Pikante an dem Fall: Der Polizist hatte zuerst den Autofahrer beschuldigt, ihn angegriffen zu haben und im Besitz von Drogen gewesen zu sein. Der Beamte zeigte den Autofahrer an und verlangte Schmerzensgeld.

Bei dem anschließenden Prozess flogen die falschen Vorwürfe allerdings auf. Ein Video, aufgenommen aus dem Polizeiauto, zeigte eine Rangelei, Schläge und den Einsatz von Pfefferspray, bei dem der Autofahrer sich zwar wehrte, allerdings eher passiv alles über sich ergehen ließ. Eine Polizeischülerin bestätigte als Zeugin die Aussage des Autofahrers.

Nach dem Urteil des Schöffengerichts in Herford kündigte der Anwalt des Beamten Berufung an. Würde das Strafmaß bestätigt, wäre es das Ende seiner Beamtenlaufbahn. Um weiter als Polizist arbeiten zu dürfen, darf die Bewährungsstrafe nicht länger als ein Jahr ausfallen. Angesetzt sind fünf Verhandlungstage.

UPDATE, 12.54 Uhr: Wie das Westfalen-Blatt berichtet, gab es am ersten Prozesstag eine Kehrtwende in dem Fall! "In der Nachschau ist mir klar geworden, dass ich Fehler gemacht habe. Mein Verhalten war unprofessionell und tut mir sehr leid. Damals hielt ich mein Verhalten allerdings für angemessen, obwohl es objektiv falsch war", wird er dort zitiert.

Anwalt Detlev Binder, der den Nebenkläger vertritt, fand für die plötzliche Reue klare Worte: "Sie räumen erst ein, um dann wieder zu relativieren. Sagen Sie doch einfach 'Ich habe Mist gebaut' und stehen Sie dazu."

UPDATE, 15.26 Uhr: Der Polizist räumte am Montag alle Vorwürfe ein, dafür stellte ihm das Gericht eine Bewährungsstrafe zwischen neun und elf Monaten in Aussicht. Um weiter als Polizist arbeiten zu dürfen, darf die Bewährungsstrafe nicht länger als ein Jahr ausfallen. Der Prozess wird am kommenden Montag fortgesetzt. Dann könnte schon ein Urteil fallen.

Es sei ihm das Wichtigste, weiter im Polizeidienst arbeiten zu können, erklärte der Polizist zu Beginn des Berufungsverfahrens vor dem Landgericht Bielefeld am Montag über seine Anwälte. Ein erstes Geständnis des Mannes werteten die Richter jedoch nicht als ausreichend. Es habe zu viele Wenns, Abers und Rechtfertigungen enthalten.

Schließlich räumte der Beamte am Montag dann doch alle Vorwürfe ein, die das Amtsgericht Herford in seinem Urteil festgesetzt hatte: Er war wegen gefährlicher Körperverletzung, Freiheitsberaubung und versuchten Betrugs für schuldig befunden worden. Neben der Bewährungsstrafe muss der Polizist Schmerzensgeld in Höhe von 2000 bis 4500 Euro an den Autofahrer zahlen.

Vor Gericht flog die Lügen-Geschichte des Polizisten auf.
Vor Gericht flog die Lügen-Geschichte des Polizisten auf.

Fotos: YouTube/UETD Stuttgart

Dramatischer Anstieg: Zehntausende an Masern erkrankt! Neu "Promi Big Brother"-Beichte: Suff-Sex bei Johannes und Chethrin? Neu
Frau (47) mehrfach in Gartenlaube vergewaltigt Neu Eine einfache Handy-PIN hat auch Vorteile: Polizei ruft "Muada" an Neu Geisel-Drama! 20-Jähriger stundenlang in Todesangst gequält Neu Was machen die Geissens in Amerika? Neu
Video aufgetaucht: Polizei-Einsatz in Plauen eskaliert Neu Tödlicher Unfall: Quadfahrer überschlägt sich Neu Royale Hochzeit sorgt für Ärger und schuld ist ausnahmsweise nicht Meghan Neu Stellenabbau bei Siemens: Betriebsratschefin kritisiert Konzernführung Neu Lkw krachen frontal aufeinander: Mann (58) stirbt Neu Mann stirbt bei Waldarbeiten Neu Frau bestellt Muttermilch im Internet: Was sie damit macht, verändert ihr Leben 4.100 Lkw-Fahrer reißt 60 Meter langes Baugerüst aus Verankerung 2.207 Für Geld und Zigaretten: Männer richten mit Böllern Viertelmillion Schaden an 259 "F*tze", "Juden" und Hitlergruß: Attacke auf Bäckerei-Verkäuferinnen 3.943 Frau (36) stirbt nach Messerattacke auf der Straße, Täter flüchtig 4.956 Update Bestialisch: Kaum zu fassen, was diesem Pferd mit einer Mistgabel angetan wurde 3.145 Türkei-Krise: Hilft Deutschland Erdogan? 897 Trümmerfeld: 55-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß 3.650 Überhitzung: Flugzeug bricht Start in Köln/Bonn ab! 2.450 Tatort-Erfinder Gunther Witte plötzlich gestorben 1.181 Krankenwagen kracht bei Einsatz in Mercedes 258 Besoffener Investmentbanker dreht wegen Tabledance-Rechnung durch 2.997 Aus Verzweiflung nach Syrien? Mutmaßlicher IS-Rückkehrer vor Gericht 1.392 Update Unglaublich, was sich diese Frau leistet, nachdem sie jahrelang Coupons zum Sparen nutzt 4.670 Curvy-Model Kirsch ist wieder Single! So geht es ihr ohne Kölner Freund 1.908 Spieler vergnügten sich mit Prostituierten: Olympisches Komitee reagiert gnadenlos 5.492 Kopfschütteln vor Lufthansa-Flug: Darum blieb eine Maschine am Boden 14.215 Update ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel stellt ihm unglaublich peinliche Frage 24.331 Umzugsstress bei den Carpendales: Annemarie erwischt Wayne und Mini C beim Nickerchen 2.168 Ist der Bikini nicht etwas zu kurz, Shirin? 6.631 Bewaffneter Mann stürmt mit "Allahu Akbar" Polizeiwache und wird erschossen 11.957 Dieter Bohlen gesteht, dass er den Geruch von Gras liebt 985 Mutter setzt Baby nach Geburt in Gebüsch aus: Polizei spürt 27-Jährige auf 2.618 Update Blockade beim Bundesamt für Verfassungsschutz geräumt! 2.415 Update Wasser marsch: So soll Plastikmüll der Garaus gemacht werden 231 Nach Hause telefonieren: Altmaier ruft Astro-Alex an 428 Dramatisch: Hier rettet ein Polizist ein Kleinkind aus überhitztem Auto 5.471 Mega-Messe Gamescom startet in Köln mit eigener Pop-Up-Unterkunft! 594 Protest-Frust statt Shopping-Lust: Gibt es nun bald ein Outlet Center in Pohlheim? 75 Es nimmt kein Ende! Schon wieder zehn Tote bei schwerem Erdbeben auf Ferieninsel 484 Versuchte Vergewaltigung einer Rentnerin? 19-Jähriger geschnappt 4.225 Brand in Müllentsorgungsfirma: Drei Feuerwehrleute verletzt 2.092 Biker fliegt aus Kurve, rast in Wald und stirbt 5.570 Polizei veröffentlicht Grusel-Fotos eines Toten: Die Reaktionen sind "überraschend" 9.617 Bamf: Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen 936 Urlauber schockiert: Flug wird gestrichen, weil Crew "zu müde" ist 6.549 Promi Big Brother: Wollny schockt mit Familienbeichte 6.498