23-Jährige mitten in der City vergewaltigt Neu Schon nächstes Jahr: Porto soll deutlich teurer werden Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 51.944 Anzeige Holi Festival ist, wenn auch die Polizei bunt nach Hause geht Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.212 Anzeige
4.885

Polizist prügelt bei Kontrolle plötzlich auf Mann ein

Bielefeld: Berufungsverfahren nach Polizeigewalt gegen Autofahrer in Herford

Plötzlich bekam das Verfahren um eine Polizeikontrolle in Herford eine überraschende Wende: Nicht mehr der Autofahrer stand vor Gericht, sondern der Polizist.

Bielefeld - 20 Monate nach der Verurteilung eines Polizeibeamten wegen gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung rollt das Landgericht Bielefeld den Fall am Montag (09.30 Uhr) in einem Berufungsverfahren nochmals auf.

Bei einer Kontrolle prügelte der Polizist plötzlich auf den Mann ein, der sich - wie auf den Aufnahmen zu sehen ist - nicht wehrte.
Bei einer Kontrolle prügelte der Polizist plötzlich auf den Mann ein, der sich - wie auf den Aufnahmen zu sehen ist - nicht wehrte.

Das Amtsgericht Herford hatte den Beamten nach einer Verkehrskontrolle, bei der es zu Handgreiflichkeiten mit einem Autofahrer kam, im September 2016 zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt.

Das Pikante an dem Fall: Der Polizist hatte zuerst den Autofahrer beschuldigt, ihn angegriffen zu haben und im Besitz von Drogen gewesen zu sein. Der Beamte zeigte den Autofahrer an und verlangte Schmerzensgeld.

Bei dem anschließenden Prozess flogen die falschen Vorwürfe allerdings auf. Ein Video, aufgenommen aus dem Polizeiauto, zeigte eine Rangelei, Schläge und den Einsatz von Pfefferspray, bei dem der Autofahrer sich zwar wehrte, allerdings eher passiv alles über sich ergehen ließ. Eine Polizeischülerin bestätigte als Zeugin die Aussage des Autofahrers.

Nach dem Urteil des Schöffengerichts in Herford kündigte der Anwalt des Beamten Berufung an. Würde das Strafmaß bestätigt, wäre es das Ende seiner Beamtenlaufbahn. Um weiter als Polizist arbeiten zu dürfen, darf die Bewährungsstrafe nicht länger als ein Jahr ausfallen. Angesetzt sind fünf Verhandlungstage.

UPDATE, 12.54 Uhr: Wie das Westfalen-Blatt berichtet, gab es am ersten Prozesstag eine Kehrtwende in dem Fall! "In der Nachschau ist mir klar geworden, dass ich Fehler gemacht habe. Mein Verhalten war unprofessionell und tut mir sehr leid. Damals hielt ich mein Verhalten allerdings für angemessen, obwohl es objektiv falsch war", wird er dort zitiert.

Anwalt Detlev Binder, der den Nebenkläger vertritt, fand für die plötzliche Reue klare Worte: "Sie räumen erst ein, um dann wieder zu relativieren. Sagen Sie doch einfach 'Ich habe Mist gebaut' und stehen Sie dazu."

UPDATE, 15.26 Uhr: Der Polizist räumte am Montag alle Vorwürfe ein, dafür stellte ihm das Gericht eine Bewährungsstrafe zwischen neun und elf Monaten in Aussicht. Um weiter als Polizist arbeiten zu dürfen, darf die Bewährungsstrafe nicht länger als ein Jahr ausfallen. Der Prozess wird am kommenden Montag fortgesetzt. Dann könnte schon ein Urteil fallen.

Es sei ihm das Wichtigste, weiter im Polizeidienst arbeiten zu können, erklärte der Polizist zu Beginn des Berufungsverfahrens vor dem Landgericht Bielefeld am Montag über seine Anwälte. Ein erstes Geständnis des Mannes werteten die Richter jedoch nicht als ausreichend. Es habe zu viele Wenns, Abers und Rechtfertigungen enthalten.

Schließlich räumte der Beamte am Montag dann doch alle Vorwürfe ein, die das Amtsgericht Herford in seinem Urteil festgesetzt hatte: Er war wegen gefährlicher Körperverletzung, Freiheitsberaubung und versuchten Betrugs für schuldig befunden worden. Neben der Bewährungsstrafe muss der Polizist Schmerzensgeld in Höhe von 2000 bis 4500 Euro an den Autofahrer zahlen.

Vor Gericht flog die Lügen-Geschichte des Polizisten auf.
Vor Gericht flog die Lügen-Geschichte des Polizisten auf.

Fotos: YouTube/UETD Stuttgart

Ex-Lover outet aufstrebenden Premier-League-Fußballer Neu Grausam! Regionalbahn kracht in Rinderherde - Vier Tiere sterben Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.985 Anzeige Vor 50 Jahren: Sie führten den ersten Geldautomaten Deutschlands ein Neu Kramp-Karrenbauer: AfD bringt Antisemitismus in die Parlamente Neu
Neuer Vorwurf im Asyl-Skandal: Geld für falsche Angaben genommen Neu Wunderwerk oder Schreck-Gestalt? Ist das der Mensch der Zukunft? Neu
Erstochener Mann auf Gehweg gefunden Neu 70 Menschen evakuiert: Hier brennt's neben einem Hotel! Neu Motorradfahrer stirbt bei schrecklichem Unfall Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 2.727 Anzeige Thorsten Legat über Käfigkampf: "Ich nehme die Sache sehr, sehr ernst" 1.351 "Hätte ich mir vorher überlegt": Beatrice Egli kassiert böse Kommentare 21.637 Jetzt geht's diesen fiesen Biestern an den Kragen 2.269 Zehntausende gegen die AfD: Auf diesen Routen wird heute demonstriert 568 Horror-Verletzung bei Skistar Maria Höfl-Riesch 7.348 Als Karius in die Kurve ging, weinte er bittere Tränen: "Das kann eine Karriere zerstören!" 5.771 Mysteriös! Warum ist dieser Bach so rot? 2.388 Bewaffneter Mann stürmt Firmengelände, dann fallen Schüsse 2.332 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 10.808 Anzeige Polizei erschießt Rottweiler mitten in der Stadt, weil er 5 Menschen ins Krankenhaus beißt 3.013 Nachbarin von Staatsanwältin ermordet 2.961 Daniela Katzenberger unterstützt Plus-Size und bekommt dafür ihr Fett weg 9.246 Mädchen beichten Oma, vom Vater vergewaltigt zu werden: Sie reagiert grausam 34.896 Zu sexy? 3-jähriges Mädchen darf Kleid in Schule nicht tragen 7.180 Lehrerin hat Sex mit eigenem Pflegesohn (15), jetzt drohen ihr 30 Jahre Haft 2.082 Katze versteckt sich in Polizeiwagen und kackt in Mütze 1.578 Ausge-BAMF-t? Anne Will hakt am Sonntag nach 1.565 Mehrere verletzte Feuerwehrmänner nach Großbrand im Europa-Park 11.395 Update Rührende Worte: Diese Frau ist Sarah Lombardi besonders wichtig 732 Zum Dahinschmelzen: Dieser Olympia-Held zeigt neues Familienmitglied 480 So schwierig war es wirklich, die Dresdner Bombe zu entschärfen 7.293 Energie-Präsident verspricht Gratis-Saufen beim Aufstieg 1.334 Ist Iris Mareike Steen etwa froh über "Let's Dance"-Aus? 1.832 Abriss steht bevor: Kann 200 Jahre alte Rügen-Attraktion noch gerettet werden? 2.873 Harter Dreh auf Mallorca: So viel Schweiß und Blut steckt in der XXL-Folge von GZSZ 3.707 Wundertor! Real Madrid gewinnt die Champions League gegen Klopps Liverpool! 1.940 Brand in Rust bei TV-Proben: Kann "Immer wieder sonntags" senden? 17.245 Dieser Deutsche besetzt Boris Beckers Finca auf Mallorca 16.145 Anti-Boote gegen Rechts: Auch vom Wasser aus wird die AfD-Demo ins Visier genommen 3.270 +++ Evakuierung läuft! Feuer im Europapark Rust ausgebrochen +++ 63.170 Update Kein Ermittlungsstopp der Schweizer Justiz gegen Michel Platini! 593 Großkreutz vermeidet klares Bekenntnis zu Lilien 603 Libysche Küste: Mehr als tausend Menschen aus Seenot gerettet 2.959 Bamf-Skandal: Was wusste Angela Merkel - und warum schweigt sie? 9.003 Behälter mit Blut auf Mallorca gefunden: Spezialkräfte im Ebola-Einsatz 35.565 Nach Sturz aus Fenster: Kleinkind schwebt weiter in Lebensgefahr 1.178 Mann verschanzt sich in Wohnung: Das SEK rückt an und überwältigt ihn 1.011 Update Deutschlandweit ein Problem: Kita-Krise spitzt sich zu, Eltern haben genug 1.733 Opa fällt mit Enkel Baum, dann trifft ihn der meterhohe Stamm! 7.462