30 Jahre Sammel-Leidenschaft: Diese Frau hat mehr als 200 Krippen

Die Krippen sind aus verschiedenen Materialien gefertigt.
Die Krippen sind aus verschiedenen Materialien gefertigt.

Bielefeld - Es gibt wohl kaum jemanden, der in seinem Leben noch nie etwas gesammelt hat. Inge Oehlschlegel aus Bielefeld hat ebenfalls eine ganz besondere Sammel-Leidenschaft!

Die 79-Jährige sammelt Krippen. Während unsereins zu Hause vielleicht eine hat, die er dann an Weihnachten hübsch dekoriert in die Wohnung stellt, sind es bei ihr mittlerweile mehr als 200!

Und die sind aus allen nur erdenklichen Materialien gefertigt: Metall, Holz, Keramik, Stein oder sogar Nuss. Seit 30 Jahren sammelt Inge Oehlschlegel schon Krippen. Ans Aufhören denkt sie noch lange nicht.

Damit sich auch andere Menschen an ihren kleinen Kunstwerken erfreuen können, stellte sie ihre Krippen Anfang Dezember in der Jakobuskirche aus. Drei Tage dauerte es, bis eine besondere Auswahl der Krippen stand.

Mit drei Autos wurden sie zur Kirche transportiert. "Die waren bis unters Dach vollgepackt", erzählt die 79-Jährige gegenüber der Neuen Westfälischen.

Seit 30 Jahren sammelt die Bielefelderin bereits Krippen.
Seit 30 Jahren sammelt die Bielefelderin bereits Krippen.

Ihre Sammler-Stücke kommen aus aller Herren Länder: "Die Krippen sollen möglichst die Kunst des jeweiligen Landes abbilden." Ob groß oder klein, aus China, Polen oder den USA: Alles ist mit dabei. Einige bekam sie geschenkt, andere kaufte sie selbst.

Preislich unterscheiden sich die Krippen zum Teil stark. Einmal kostete eine geschnitzte Krippe aus dem Schwarzwald, die sie auf einem Flohmarkt fand, 180 Euro. Für eine andere musste sie wiederum 400 Euro hinlegen. Ein Exemplar aus Kolumbien kostete hingegen nur 22 Euro.

Ein ganz besonderes Stück ist eine Krippe, die aus kleinen Spielzeugfiguren besteht: "Die gab es nach dem Krieg beim Kauf einer Margarine geschenkt, um das Produkt beliebter zu machen. Das ist lange her."

Unter ihren eigenen Baum stellt Inge Oehlschlegel übrigens eine selbstgemachte Krippe. "Die stand da schon als meine Kinder noch klein waren."

Krippen-Figuren gehören ebenfalls zur Sammlung.
Krippen-Figuren gehören ebenfalls zur Sammlung.
Die 79-Jährige hat Krippen in verschiedenen Ausführungen.
Die 79-Jährige hat Krippen in verschiedenen Ausführungen.
Ans Aufhören denkt Inge Oehlschlegel noch lange nicht.
Ans Aufhören denkt Inge Oehlschlegel noch lange nicht.
Drei Tage dauert es, bis eine Auswahl an Krippen für eine Ausstellung steht.
Drei Tage dauert es, bis eine Auswahl an Krippen für eine Ausstellung steht.
Inge Oehlschlegel hat Krippen aus aller Welt.
Inge Oehlschlegel hat Krippen aus aller Welt.
Ob Weiss-Russland, USA oder Brasilien: Die Krippen kommen von überall.
Ob Weiss-Russland, USA oder Brasilien: Die Krippen kommen von überall.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0