Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

Neu
473

Zwei Männer randalieren in Innenstadt und verletzten Polizisten

Die betrunkenen Männer wehrten sich mit aller Kraft gegen ihre Festnahme. Einer versuchte sogar, die Waffe eines Polizisten zu klauen.
Beide Randalierer wurden vorerst festgenommen. (Symbolbild)
Beide Randalierer wurden vorerst festgenommen. (Symbolbild)

Bielefeld - Am Sonntagabend (20.10 Uhr) randalierten zwei betrunkene 25- und 51-jährige in der Bielefelder Innenstadt. Dabei verletzten sie unter anderem auch einen Polizisten, als sie sich der Festnahme widersetzten.

Die beiden waren zu Fuß in der Arndtstraße unterwegs. Der 51-Jährige warf in Höhe der Karl-Eilers-Straße absichtlich einen Werbeständer eines Cafés um. Der 21-jährige Eigentümer des Cafés sprach den Mann an, daraufhin griff der Randalierer ihn an und würgte ihn mit seinem Schal.

Als ein 27-jähriger Passant dem Opfer zur Hilfe kam, ging der Täter auf ihn los. Der Passant wehrte sich und brachte ihn gewaltsam zu Boden, so dass der Angreifer eine Verletzung im Gesicht erlitt. Anschließend stand er auf und trat gegen die Schaufensterscheibe des Cafés, die daraufhin zu Bruch ging. Mit Eintreffen der Polizisten verhielt sich der Randalierer ruhig.

Während Zeugen den Beamten den Sachverhalt schilderten, schubste der Täter plötzlich eine Polizistin beiseite. Beamte brachten ihn zu Boden.

Sein 25-jähriger polizeibekannter Begleiter versuchte die Festnahme zu verhindern. Ein Polizist drückte ihn zu Boden. Der Jüngere griff, am Boden liegend, an das Waffenholster des Polizisten und versuchte die Waffe zu lösen. Der Beamte verhinderte das durch einen gezielten Schlag und fesselte ihn mit Handfesseln.

Auch der Ältere leistete bei seiner Festnahme Widerstand. Aufgrund seiner Verletzung transportierte ein Rettungswagen ihn mit Begleitung der Polizisten ins Krankenhaus. Hier entnahmen Ärzte ihm auch eine Blutprobe.

Den Jüngeren nahmen die Beamten zur Gefahrenabwehr fest und nahmen ihn in Gewahrsam. Nach einer Blutprobenentnahme und erfolgter Ausnüchterung durfte er wieder gehen.

Neben einer Strafanzeige wegen Widerstands erhalten beide auch eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Der Beamte erlitt leichte Verletzungen an der Hand und ist zurzeit nicht dienstfähig.

Fotos: Imago

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

Neu

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

Neu

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

Neu

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.025
Anzeige

Tierische Leihmutterschaft rettet vier Leben

Neu

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

4.957
Anzeige

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

Neu

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

Neu

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

42.636
Anzeige

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

Neu

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

Neu

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

Neu

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

Neu

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

Neu

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

814

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

1.106

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

2.208

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

4.218

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

2.747

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

1.544

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

4.274

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

892

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

353

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

699

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

1.729

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

362

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

7.068

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

1.535

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.338

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

1.620

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

1.316

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.599

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

1.490

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

9.311

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.396

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

10.879

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

1.646

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.247

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.076

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

1.783

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

1.698

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

2.724

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

1.771

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.133

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.466

Diese Band hat ihren Schlagzeuger im Supermarkt vergessen

1.200

Keine Kollektivstrafen mehr: Knickt DFB vor Ultras ein?

3.357

Harte Typen retten Eule das Leben und sie reagiert sooo cool

3.168

Schock bei Katja Krasavice: Instagram sperrt ihren Account!

5.304
Update

"Fette" Fitnesstrainerin reagiert perfekt auf Hasskommentar

4.418

Verkehrs-Chaos?! Wichtige ICE-Linie am Flughafen fällt aus

132

Schock! Frau findet Beine in einem Mülleimer

4.388
Update