Katzencafé gerettet! "Miezhaus" lädt wieder zum Schmusen ein

"Professor" freut sich schon darauf, bald wieder mit Gästen kuscheln zu können.
"Professor" freut sich schon darauf, bald wieder mit Gästen kuscheln zu können.

Bielefeld - Erst am Samstag verkündete das beliebte Katzencafé "Miezhaus", dass es wegen Streitigkeiten innerhalb des Teams bis auf Weiteres geschlossen werden muss (TAG24 berichtete).

Einen Tag später sieht die Welt schon wieder anders aus!

"Es geht weiter! Professor macht gerade noch ein Nickerchen, wir bereiten leckere Torten für Euch vor! Ab Mittwoch sind wir wie gewohnt wieder für Euch da.

Das gesamte Team und besonders die Katzen freuen sich auf Euch!", schreibt Betreiber Christian Schwarte bei Facebook.

"Dann kommen wir extra nach Bielefeld noch in den Ferien!", freuen sich schon die ersten in den Kommentaren. "Die beste Nachricht des Tages", schreiben andere.

Wir wünschen viel Spaß beim Schmusen mit den Fellnasen!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0