Kein Vor und kein Zurück: Lkw fährt sich in Innenstadt fest

Bielefeld - Ein Lastwagen aus Litauen hat sich am Freitagmorgen in der Bielefelder Innenstadt festgefahren und den Verkehr blockiert.

Der Lastwagen kam einfach nicht um die Ecke.
Der Lastwagen kam einfach nicht um die Ecke.  © Wolfgang Rudolf

Gegen 8.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil sich der Lkw an der Güsenstraße, Ecke Hagenbruchstraße, nicht mehr weiterbewegen konnte.

Ein Audi war am Hotel Ravensberger Hof im absoluten Halteverbot abgestellt worden und sorgte dafür, dass der Brummi nicht um die Ecke fahren konnte. Zudem gestaltete ein Baugerüst am Kaffee König die Weiterfahrt nicht gerade einfacher.

Die Polizei brauchte eine halbe Stunde um den Halter des Audis zu ermitteln. Anschließend wurde er aufgefordert, seinen Wagen beiseite zu fahren.

In der Zwischenzeit stand der Lieferverkehr in der Innenstadt komplett.

Der Brummi hatte sich komplett festgefahren.
Der Brummi hatte sich komplett festgefahren.  © Wolfgang Rudolf

Titelfoto: Wolfgang Rudolf

Mehr zum Thema OWL Unfall: