Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht Top Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt Top Irre! Da steht ein Pony im Kofferraum Top Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.651 Anzeige
4.585

Wegen 12.400 Euro: Paar soll Ebay-Abzocker geschlagen und brutal gefoltert haben

Mit einem Elektroschocker wurde das Opfer unter Todesangst gefoltert.
Mit einem Elektroschocker wurde das Opfer unter Strom gesetzt. (Symbolbild)
Mit einem Elektroschocker wurde das Opfer unter Strom gesetzt. (Symbolbild)

Lübbecke/Hannover/Bielefeld - Schwere Vorwürfe! Seit Donnerstag muss sich ein Pärchen wegen des Verdachts des erpresserischen Menschenraubs vor dem Bielefelder Landgericht verantworten.

Dem 35-jährigen Angeklagten und seiner sechs Jahre jüngeren Freundin wird vorgeworfen, einen Ebay-Verkäufer in ihre Wohnung nach Lübbecke gelockt und ihn dort gefoltert zu haben, da sie sich von ihm um mehr als 12.000 Euro betrogen fühlten.

Laut Informationen der Neuen Westfälischen nahm das Pärchen bereits im August 2015 Kontakt zu dem 30-jährigen Opfer auf, da dieser angab, dass er zwölf Fernseher für die Firma der 29-jährigen Beklagten beschaffen könne.

Zu diesem Zeitpunkt wussten die beiden nicht, dass der 30-Jährige bereits vorbestraft, spielsüchtig und daher knapp bei Kasse war. Daher lieferte er die Fernseher nicht aus, behielt aber die 12.400 Euro, die ihm das Paar zuvor überwiesen hatte.

Als die beiden nach zwei Wochen noch immer keine Geräte erhalten hatten, überredeten sie den Ebay-Verkäufer zu sich zukommen und verübten vor Ort Selbstjustiz.

Vor dem Bielefelder Landgericht findet der Prozess statt.
Vor dem Bielefelder Landgericht findet der Prozess statt.

In der Wohnung der beiden Angeklagten warteten noch zwei bisher unbekannte Personen, die maskiert waren. Als der Mann das Arbeitszimmer betrat, rief der 35-Jährige "Jetzt", woraufhin er und die beiden Unbekannten den Verkäufer attackierten und auf ihn einschlugen, so dass er zu Boden ging.

Schließlich fesselten sie ihn an einen Stuhl, während sie weiter auf ihn einprügelten. Der Angeklagte und seine Freundin umwickelten den Kopf des Opfers mit Klebeband und ließen ihm nur einen Schlitz zum atmen frei. Selbst zu diesem Zeitpunkt kassierte das Opfer noch Schläge und wurde sogar mit einem Elektroschocker unter Strom gesetzt.

Daraufhin versprach er, die bereits gezahlte Summe zurückzuzahlen. In seinem Hotelzimmer in Bad Oeynhausen habe er den Casino-Gewinn von 25.000 Euro liegen, gab das Opfer an. Daher fuhr das Pärchen zu dem Hotel, während der 30-Jährige von den Maskierten bewacht wurde.

In dem Hotelzimmer fand das Paar tatsächlich das Geld und kehrte anschließend in die Wohnung zurück. Dort erklärte der 35-Jährige aber, dass er keine Kohle gefunden habe, weswegen ihn die Männer weiter misshandelten. Sie schnitten ihm die Schuhe auf und drohten ihm, mit einer Bohrmaschine in seine Füße zu bohren.

Unter Todesangst ließ die 29-Jährige den Misshandelten unter der Bedingung, dass er das Geld besorge, gehen. Als das Paar in den Folgetagen keine Geld erhielt, rief der Angeklagte bei dem Bruder des Betrügers an und forderte ihn auf, ihm 15.000 Euro zu geben, da ansonsten sein Sohn entführt werde. Dabei gab er sich als Mitglied der Hell Angels aus.

Vor Gericht stritten die beiden Angeklagten die Vorwürfe hingegen ab. Ihrer Meinung nach sei nur die Tatsache richtig, dass der 30-Jährige ihnen noch die Fernseher im Wert von 12.400 Euro schulde. Der Prozess wird am 31. Januar fortgesetzt.

Fotos: 123RF, DPA

Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! Top So irre parken Fans von Helene Fischer, um pünktlich zum Konzert zu kommen Top Bald entscheidet sich, welche WM-Versager aus der Mannschaft fliegen Top Furchtbar: Fallschirmspringer stürzt Tausende Meter in den Tod Top Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.436 Anzeige Mittelschüler crashen Abschlussfeier mit Porno-Bildern und Nazi-Parolen Neu Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? Neu
Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander Neu Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall Neu Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt Neu
Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert Neu Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf Neu Kleintransporter erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer Neu Daran scheitern die meisten Abschiebungen Neu Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet Neu Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber Neu Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen Neu Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.890 Anzeige Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld Neu Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken Neu Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys Neu Mann (44) in Köln von Bahn erfasst und getötet Neu Update Welches Model zeigt uns denn hier seinen Speckbauch? Neu Beim Blick in seine Toilette bleibt Mann fast das Herz stehen Neu "Wenn ich dich scheiße finde, sag ich das!" Ghetto-Braut Danni mit klaren Ansagen im Sommerhaus Neu Hunderttausende Besucher bei "Kölner Lichter" erwartet: hohe Sicherheits-Vorkehrungen Neu Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine Neu Das ist die größte Angst von Bachelorette Nadine Klein Neu Suff-Eklat bei GZSZ: Bringt der Alkohol Maren und Alex wieder zusammen? Neu Anti-Aging: Schöne Haut durch Schneckenschleim 216 52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 4.289 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 4.329 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 4.959 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 3.285 Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 2.915 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 6.795 Update Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 8.416 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 7.129 Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 3.035 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 1.137 Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 2.568 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 513 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 567 Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 4.111 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 8.672 Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 4.583 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 4.346 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 278 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 529