Junge Frau wird attackiert: Mutige Mädchen verhindern Vergewaltigung 18.754
Ist Miley Cyrus mit ihrem Freund Cody Simpson zusammengezogen? Neu
Ärzte wollten sie sterben lassen: Jetzt kämpft die 5-Jährige weiter um ihr Leben Neu
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Oliver Pocher macht sich im Urlaub über Influencer lustig Neu
18.754

Junge Frau wird attackiert: Mutige Mädchen verhindern Vergewaltigung

Bielefeld: versuchte Vergewaltigung gestoppt

Nach einer langen Partynacht zeigen zwei Mädels Zivilcourage und verhinderten eine Vergewaltigung. Dabei bringen sie sich selbst ebenfalls in Gefahr.

Bielefeld/Gütersloh/Herford – Bereits am frühen Sonntagmorgen gegen 6.15 Uhr wurden die Gütersloherin Linda Cariglia (20) und die Rietbergerin Karolina Smaga (21) nach einer Partynacht zu Heldinnen. Die jungen Frauen konnten eine Vergewaltigung verhindern, obwohl der Täter ein Messer gezogen hatte.

Mutige Heldinnen: Linda Cariglia (20, v.l.) und Karolina Smaga zeigten Zivilcourage und verhinderten die Vergewaltigung in der Nähe des Bielefelder Bahnhofs.
Mutige Heldinnen: Linda Cariglia (20, v.l.) und Karolina Smaga zeigten Zivilcourage und verhinderten die Vergewaltigung in der Nähe des Bielefelder Bahnhofs.

Die beiden Auszubildenden eines Supermarktes bemerkten Sonntagfrüh, wie ein Mann versuchte, eine junge Frau zu vergewaltigen, wie die Neue Westfälische berichtet. Die Tat ereignete sich an der Mindener Straße nahe der Eisenbahnbrücke.

Der Täter hat, laut Polizeisprecher Michael Kötter, das Opfer von hinten zu Boden gedrückt und in ein Gebüsch gezerrt.

Die beiden mutigen Heldinnen sind genau zu diesem Zeitpunkt an dem äußerst lichten Busch vorbeigekommen und direkt eingeschritten. Linda Cariglia erinnert sich: "Man konnte ihr ansehen, dass sie das nicht wollte." Ihre Freundin Karolina Smaga erkundigte sich bei dem Opfer, ob sie das möchte. Die eindeutigen Hilferufe konnten die beiden Mädchen nicht ignorieren.

Smaga, die nur 1,57 Meter groß ist, ergriff sofort die Partei des Opfers und machte lautstark auf die versuchte Vergewaltigung aufmerksam. Sie schubste den Mann von seinem Opfer runter und rettete das Mädchen. Cariglia kümmerte sich um das Opfer und telefonierte zeitgleich mit der Polizei.

Der Täter zeigte sich nicht sonderlich beeindruckt und schlug der 21-jährigen Smaga ins Gesicht.

Die Tat ereignete sich in einem Gebüsch hinter der Eisenbahnbrücke.
Die Tat ereignete sich in einem Gebüsch hinter der Eisenbahnbrücke.

Als der Mann auch noch Cariglia das Telefon aus der Hand riss, zeigte sich das Temperament der 1,70 Meter großen Italienerin und sie attackierte den Täter. Dass beide Frauen gegen einen großgewachsenen Mann eigentlich keine Chance haben, spielte in diesem Moment keine Rolle. Dieser sah nur noch einen Ausweg und flüchtete.

Die Verfolgung nahm Karolina Smaga auf, die auf ihren High Heels den Flüchtenden in Richtung Emil-Groß-Platz folgte. Sie sagt selbst, sie wollte den Sexualstraftäter aufhalten und "verhindern, dass er damit davonkommt."

Die Gefahr war jedoch noch lange nicht vorüber, der Mann hatte auf einem Parkplatz an der Elsa-Brandström-Straße ein Fahrrad versteckt, wie die Neue Westfälische berichtete. Er versuchte über eine Hinterhofmauer zu fliehen und kletterte gerade über die Mauer, als Smaga ihn zu Boden riss. Daraufhin zog der Täter ein Klappmesser und verletze die Polin leicht am Finger. Smaga wurde die Gefahr wohl erst in diesem Moment bewusst und sie ließ den Mann ziehen.

Dieser konnte weniger später von der eintreffenden Polizei am Jahnplatz festgenommen werden. Die Aussagen der mutigen Zeugen halfen bei der Festnahme, so Polizeisprecher Kötter. Der Täter wurde am Montag in Untersuchungshaft gesetzt und war polizeilich vorher "eher unauffällig", der 25-jährige Marokkaner lebte in einer Herforder Flüchtlingsunterkunft.

Im Rückblick auf das Geschehen resümieren die Heldinnen Smaga und Cariglia noch einmal die Gefahr, der sie sich ausgesetzt hatten. "Ich war so darauf konzentriert, diesen Typen aufzuhalten, dass ich nicht über die Gefahr nachgedacht habe", so Smaga.

Seit Sonntag beherrscht das Ereignis die Gedanken der Frauen, vor allem, dass die Beiden lautstark um Hilfe gerufen haben und die Gruppe Männer in der Nähe keinerlei Anstalten gemacht hatte in irgendeiner Weise zu helfen. Für die Auszubildenden, die von der Polizei als Heldinnen gefeiert wurden, war das selbstverständlich: "Wir nennen das Zivilcourage."

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.832 Anzeige
Jessica Paszkas Freund lässt Liebesbombe platzen: Sie wusste nichts davon! Neu
Tennis-Star Andrea Petkovic wird ZDF-Moderatorin! Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum Anzeige
"Die Höhle der Löwen": Gründer schickt Investoren in Sack auf Ersatzbank Neu
Cathy Hummels schockt Fans mit richtig krasser Typveränderung! Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.201 Anzeige
Diese Promi-Dame soll die Neue von Saskia Beecks sein: Das sagt der Ex-BTN-Star selbst dazu! Neu
"Eigentlich verboten": So sexy zeigt sich Sophia Thomalla auf Instagram! Neu
Kosten vervierfacht: Wird der Fehmarnbelt-Tunnel zum Milliardengrab? Neu
Rechtsextremer Hintergrund vermutet: Bundesweite Drohmails an Politiker und Behörden 167
"Sofort töten!" Behörden warnen vor gefährlichem Fischmonster 16.253
Pädophiler läuft mehr als 500 Kilometer für Sex mit Teenie, aber es wartet kein Kind auf ihn 3.097
Hund wird im Labor bis zur Erblindung gequält, dann kommt die Rettung 1.375
FC Bayern im Glück? Deshalb könnte Philippe Coutinho noch billiger werden 546
ICE-Schnellstrecke Stuttgart nach Mannheim gesperrt: Bald braucht ihr doppelt so lange! 139
Tote Hermes-Mitarbeiter in Haldensleben: War es nur eine Verkettung von Zufällen? 4.554
Seit einem Tauchgang vermisst! Traum von Sängerin soll verwirklicht werden 1.796
Bienen-Volksbegehren auf Eis gelegt! Wie geht es weiter? 57
Daniela Katzenberger verrät, was sie am Anfang der Beziehung mit Ehemann Lucas Cordalis tat 1.836
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Sollen weniger Zeugen gehört werden? 776
Mindestens 22 Tote nach heftigem Erdrutsch in Äthiopien 150
Gruselfund: Bauarbeiter entdecken menschliche Knochen 2.886
Schüsse bei McDonald's! Ein Mann bei Streit verletzt 3.171
13 Kaninchen in Laubsack an Straße abgestellt 2.419
Hund nur noch Haut und Knochen! Frau findet völlig verwahrlostes Tier 2.010
"Bachelor in Paradise": Darum verteilt Paul Janke nur Drinks statt Rosen 908
"Nicht schlank genug": Anne Wünsche richtet ehrliche Worte an Fans 1.761
Bonnie Strange zeigt sich splitternackt! 3.590
15 Tote: Mutmaßliche Gangster gehen auf Soldaten los 2.375
Frau verblutet wenige Stunden nach Kaiserschnitt: Ließen sie drei Ärztinnen sterben? 4.911
Wilke-Wurst-Skandal zieht seine Kreise: Rollen nun auch in der Politik Köpfe? 860
Hunde dürfen in diesem Hotel auf Mallorca mit ihren Besitzern übernachten 658
Judith Williams ab heute mit eigener ZDF-Show voller Emotionen 377
Dschungelcamp: Veganer Jan Sokolowsky will nach Australien 345
Skandal bei "Bauer sucht Frau": Hat sich Henry eine Bekannte eingeladen? 4.172
Krasser Unfall mit 300.000-Euro-Lamborghini: Opfer bespuckt 3.811
Bald ist Halloween! Heiße Wetterfee zeigt uns ihre prallen Kürbisse 1.726
Vergewaltiger umarmen sich stolz nach Tat 7.731
Hund entdeckt seine Pflegerin aus dem Tierheim und will nicht mehr aus ihrem Vorgarten weichen 17.903
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika 5.314
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus 8.316
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden 53.190 Update
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 2.590
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 9.791
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 609
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 1.232
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! 2.353
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten 3.725
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 1.521