Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

Top

Nur drei Wochen nach seinem Bruder! Nächster Star von AC/DC ist tot

Top

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

Neu

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

80.044
Anzeige
1.109

Neue Fahndung: Die Spur der Ex-RAF-Terroristen führt nach Westfalen

Die Ex-RAF-Terroristen sind seit Jahrzehnten auf der Flucht. Immer wieder tauchen sie für Raubüberfälle wieder auf. Eine Spur führt sogar nach OWL.
Die Ex-RAF-Terroristen Burkhard Garweg (vorn) und Ernst-Volker-Staub im Bus in Osnabrück.
Die Ex-RAF-Terroristen Burkhard Garweg (vorn) und Ernst-Volker-Staub im Bus in Osnabrück.

Hannover (dpa) - Mit einer Serie von Raubüberfällen brachten drei seit Jahrzehnten untergetauchte ehemalige RAF-Terroristen die Polizei 2015 wieder auf ihre Spur. Sie sollen unter anderem Autos in Bielefeld und Porta Westfalica gekauft haben.

Wie die Fahnder nun vermuten, könnte das Trio sich möglicherweise im Mittelmeerraum aufhalten und jeweils zu den Raubüberfällen ins vertraute Norddeutschland angereist sein.

Es sei nicht auszuschließen, dass die Ex-RAF-Mitglieder Ernst-Volker Staub (63), Burkhard Garweg (49) und Daniela Klette (59) in Italien, Frankreich oder Spanien Unterschlupf gefunden haben, teilte das Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA) am Montag mit.

Möglicherweise können die drei ehemaligen Linksterroristen auf alte Netzwerke Gleichgesinnter wie die baskische ETA oder die Roten Brigaden in Italien zurückgreifen. Staub wurde angeblich auch auf einem Campingplatz in Norditalien gesehen, eindeutig identifiziert wurde er nach Angaben der Fahnder aber nicht.

Außerdem könnten die drei sich nach LKA-Angaben in den Niederlanden aufhalten, wo bereits umfangreicher nach dem Trio gefahndet wurde. Ein bei der Fahrt über die Grenze nach Holland ausgeschaltetes Handy sowie der Schnipsel einer holländischen Zeitung in einem Tatwagen waren unter anderem der Grund.

Hier haben Burkhard Garweg (r) und Ernst-Volker-Staub versucht einen Geldbotzen zu überfallen.
Hier haben Burkhard Garweg (r) und Ernst-Volker-Staub versucht einen Geldbotzen zu überfallen.

Mit bislang unveröffentlichten Tatvideos startete das LKA am Montag einen neuen Fahndungsaufruf nach dem Trio, das es für mindestens neun Raubüberfälle in Norddeutschland verantwortlich hält.

Eine Videosequenz zeigt Staub und Garweg bei einem Überfall in Hildesheim, auf einer zweiten sind die beiden in einem Bus in Osnabrück zu sehen, als sie auf dem Weg zum Kauf eines Gebrauchtwagens sind, den sie für einen der Überfälle benötigen.

Zuletzt schlugen die drei im Juni 2016 in Cremlingen bei Braunschweig zu. Mit Panzerfaust und Automatikgewehr überfielen dort zwei Männer und eine Frau einen Geldtransporter und ein Geschäft.

Für einen Aufenthalt der Gesuchten im Ausland spricht nach Einschätzung der Fahnder, dass es trotz intensiver Fahndung bislang keinen entscheidenden Hinweis in Deutschland gab. Dennoch könnten die drei sich - möglicherweise ebenfalls mit Hilfe von Unterstützern - auch hier aufhalten.

Die Gebiete um Bielefeld, Porta Westfalica und Osnabrück sind für die Fahnder wegen Gebrauchtwagenkäufen durch das Trio dort von besonderem Interesse. Hier dürften die drei nach LKA-Angaben besonders häufig gewesen sein.

Deutschlandkarte zu Raubüberfällen früherer Mitglieder der linksterroristischen Roten Armee Fraktion.
Deutschlandkarte zu Raubüberfällen früherer Mitglieder der linksterroristischen Roten Armee Fraktion.

Garweg, Klette und Staub gehören zur sogenannten dritten Generation der RAF. Sie wurde aktiv, als zentrale Figuren wie Andreas Baader und Ulrike Meinhof längst tot waren.

Auf ihr Konto sollen mehrere Morde gehen, so an Deutsche-Bank-Chef Alfred Herrhausen (1989) und Treuhand-Chef Detlev Karsten Rohwedder (1991). Mit Terror haben die jüngsten kriminellen Machenschaften des Trios wohl nichts mehr zu tun, eher mit der Altersvorsorge.

"Das Leben in der Illegalität ist wesentlich teurer als ein legales Leben", sagte Ex-Terrorist Klaus-Jürgen Boock vor kurzem dem "Spiegel". Die Beute aus allen Überfällen zusammen soll bei etlichen hunderttausend Euro liegen.

Mit falschen Pässen ausgestattet gehen die "RAF-Rentner" nach Vermutung der Fahnder keiner geregelten Arbeit nach, womöglich haben sie Unterstützer. Ihre Lebensgeschichte und ihre Kontakte aber bleiben nebulös.

"Die sind wie vom Erdboden verschluckt, hochprofessionell", meint ein Beamter. Mit den aktuellen Fahndungsbildern aber bestehe die Gefahr, dass sie anhand ihrer Gesichter erkannt werden können. Wo auch immer sie sich aufhalten.

Fotos: Landeskriminalamt Niedersachsen, DPA

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

Neu

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

Neu

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

Neu

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

Neu

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

Neu

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

22.796
Anzeige

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

Neu

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

854

Macht Baby GZSZ-Jörns Hanna Weig einen Strich durch die Brautkleid-Suche?

661

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.071
Anzeige

Schwangere macht Fotos mit 20.000 Bienen, dann stirbt ihr Baby

3.242

Shitstorm gegen Sara Kulka: "Sperr' Dich mit Deinen Kindern zu Hause ein!"

1.128

Verkehrskontrolle: Polizist fürchtet um sein Leben und schießt

2.080

Tragisches Schicksal: Vor 28 Jahren hörte dieser Mann auf zu wachsen

863

20-Jähriger verliert bei Horror-Crash sein Leben

8.455

Jana Ina schwer enttäuscht! Hier rechnet sie mit den Männern ab

2.187

Armut in Deutschland ist für viele ein großes Problem

642

Betrunkener wählte 300 mal den Notruf, um zu quatschen

377

Nach dem Aus: Trinkt Thüringens Präsident jetzt nur noch Vita Cola?

897

Polizei gnadenlos! Fußball-Ultras müssen Führerschein abgeben

1.668

Tattoos ohne Ende: Das ist Gina-Lisas neuester Körperschmuck

801

Junge will im Fluss schwimmen und wird von Krokodil getötet

826

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta und Natalia Osada sind ein Paar

7.601

Mehr als die Hälfte der Asyl-Sporthallen können nicht genutzt werden

1.060

15-Jährige brechen in Schule ein, aber nicht zum Lernen!

797

Wer kann einsamen Opa seinen Herzenswunsch erfüllen?

3.098

Rohe Eier und Böller als Wurfgeschosse: Warum eine 16-Jährige plötzlich ausrastete

811

Drama in Macao: Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall auf der Rennpiste

3.559

Horror-Modeschau gegen Pelz: So protestieren Halbnackte gegen Breuninger

1.383

Tödliches Überholmanöver: Traktor mit zwei Anhängern überfährt Radfahrer

9.849

Aus Mitleid! Fußball-Schiri bricht Partie beim 25:1 ab

2.648

Mann will über Autobahn abkürzen und stirbt

2.656

Krebs-Alarm im Knast, weil eine Antenne gefährlich strahlt?

1.523

Joggerin grausam vergewaltigt und ermordet: Jetzt startet der Prozess

2.406

Neun Menschen sterben bei schwerem Busunfall

2.537

Unglaublich! Hier steckt ein Vogel im Flieger

2.424

Gespendete Münzen stellen gemeinnützige Vereine vor ein Problem

2.124

Diese Spur der Verwüstung im Sephora hat ein Kind angerichtet

5.499

Ein blinder Mann läuft Richtung Bahnübergang, dann geschieht ein Wunder

2.346

Für 45 Mio Euro: Nach BER-Eröffnung soll Schönefeld offen bleiben

1.385

Diese neue WhatsApp-Funktion erspart Euch viel Kraft

7.014

Diese Bewerbung bringt einen Wirt auf die Palme

14.138

Mann, Frau und ... Das sagen die Deutschen zum dritten Geschlecht

1.314

Erst heiße Küsse bei "Adam sucht Eva", doch dann eskaliert es komplett

17.336

Pilot fliegt diesen Riesen-Penis in die Luft

2.167

Gefährlicher Leichtsinn: Mann vor Augen seiner Freunde von U-Bahn erfasst

1.509

Darum legt sich Starkoch Jamie Oliver mit Coca Cola an

2.961

Tödlicher Unfall: Kurierdienst-Fahrer kracht mit Biker zusammen

2.896

Heftiges Erdbeben zerstört mehrere Gebäude und Straßen

1.910

Das ist der verrückte Tick von Cristiano Ronaldo

1.484

Das Alter dieser Frau wird Euch erstaunen

4.401

Popp Feinkost ruft etliche Salate zurück

2.339

Hier wird ne Runde Bierpong auf der Autobahn gespielt

1.510