Mit diesem Video begeistert Rapper CASPER seine Fans

Die Fans von CASPER freuen sich, dass der Rapper endlich mal wieder einen richtigen Festivalblog online gestellt hat.
Die Fans von CASPER freuen sich, dass der Rapper endlich mal wieder einen richtigen Festivalblog online gestellt hat.

Bielefeld/Frauenfeld - Lange mussten Fans von Rapper CASPER auf einen neuen Festivalblog warten. Genau wie mit seinem neuen Album ließ er sich nämlich auch damit ordentlich Zeit!

Kein Wunder, dass sich 80 Prozent seiner Follower dafür aussprachen, dass ihr Idol einen neuen Blog zum Frauenfeld Openair, das Anfang Juli in der Schweiz stattfand, online stellt.

Das ergab eine Umfrage, die der gebürtige Bielefelder auf seinem Twitter-Account startete. Und der Wunsch der Fans ist CASPER selbstverständlich Befehl!

Nur wenig später veröffentlichte er den sehnsüchtig erwarteten Blog auf seinem YouTube-Channel. Dort nimmt er seine Zuschauer mit hinter die Kulissen.

Fast zehn Minuten lang dürfen wir ihn dabei begleiten, wie er mit Freunden einen kleinen Staudamm in einem Fluss baut, einen Kampf mit ihnen nachstellt oder einfach über das Festival-Gelände schlendert. Am Ende gibt es auch noch einen kleinen Einblick in den Festival-Auftritt.

Mit dabei ist übrigens auch seine Frau, die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin Lisa Volz. Sie präsentiert CASPERs drei typischen Moves auf der Bühne.

Bei seinen Fans kommt das mehr als gut an! "Ein waschechter Festivalblog, ich weine ❤", "Cas, du wundervoller Mensch ?" oder "Ein Festivalblog! Ich glaub ich spinne. Dieses Video ist mir ein innerliches Blumenpflücken!" sind nur einige Reaktionen unter dem Video.

Die Meinung ist weitestgehend einheitlich: Die CASPER-Anhänger sind begeistert. Den letzten Festivalblog gab es Anfang Juli vom Hurricane und Southside. Der kam allerdings nicht ganz so gut an. "schade, hab jetzt mit so 'nem richtigen Blog von früher gerechnet", hieß der einheitliche O-Ton unter den Kommentatoren.

Solche Blogs, auf die die Fans anspielten, gab es letztmals vor gut fünf Jahren - also schon vor einer ganzen Weile! Es ist also wenig verwunderlich, dass sich CASPERs Anhänger danach gesehnt haben.

Auch beim Rumblödeln mit Team und Freunden dürfen die Fans dabei sein. Hier entsteht beispielsweise ein kleiner Staudamm in einem Fluss.
Auch beim Rumblödeln mit Team und Freunden dürfen die Fans dabei sein. Hier entsteht beispielsweise ein kleiner Staudamm in einem Fluss.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0