Wurde eine 14-Jährige in der Schule vergewaltigt?

Bielefeld - Was für ein schrecklicher Vorwurf! Vor wenigen Wochen soll ein Mädchen an der Realschule Bielefeld-Heepen vergewaltigt worden sein.

An der Realschule Heepen soll es zu dem Übergriff gekommen sein.
An der Realschule Heepen soll es zu dem Übergriff gekommen sein.  © Screenshot/Google Street View

Wie Radio Bielefeld berichtet, soll bei der Polizei bereits eine entsprechende Anzeige von den Eltern des Opfers eingegangen sein.

Demnach sei ihre 14-jährige Tochter von einem gleichaltrigen Schüler auf dem Gelände der Schule zu Sex gezwungen worden.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Titelfoto: Screenshot/Google Street View


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0