Schwerer Unfall bei Indy 500: Auto fliegt durch die Luft!

Top

Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

Top

Amoklauf! 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Neu

Deutsche Diane Kruger als beste Schauspielerin geehrt

581
459

Insolvenz: Vermieter erhebt schwere Vorwürfe gegen Rilo-Betreiber

Laut dem Vermieter soll der Ringlokschuppen #Bielefeld seit angeblich zwei Jahren keine Miete bezahlt haben. Die Betreiber widersprechen vehement.
"Ihr seid sowieso die besten Gäste der Welt. Wir zählen auf euch!", schreibt der "Rilo".
"Ihr seid sowieso die besten Gäste der Welt. Wir zählen auf euch!", schreibt der "Rilo".

Bielefeld - Es ging nicht anders: Durch die Insolvenz (TAG24 berichtete) hat der Ringlokschuppen Bielefeld in fast letzter Minute eine Räumung durch den Vermieter gestoppt. Im Hintergrund brodelt ein Streit zwischen dem holländischen Immobilienfond und den Betreibern des "Rilo".

Der Insolvenzverwalter Yorck Streitbörger sehe aber "im Moment das operative Geschäft nicht gefährdet", weil die Umsätze der kommenden drei Monate "die laufenden Kosten decken." Den Mitarbeitern wurden ihre Gehälter vorläufig zugesichert, wie es jedoch danach weitergeht, weiß auch Streitbörger noch nicht.

Der Sprecher des Vermieters erhebt schwere Vorwürfe: "Wir hätten den Ringlokschuppen Freitag räumen lassen, weil wir über 700.000 Euro Mietrückstände offen haben. Die haben seit zwei Jahren keine Miete bezahlt. Hätten sie die Miete bezahlt, hätten wir saniert", so Eling Wissik für den Invenstmendfond ND Winkels II in der Neuen Westfälischen.

Dem widersprechen die Betreiber: "Das stimmt nicht. Wir haben letztes Jahr mehrfach Einigungen angestrebt und mehrfach die Miete bezahlt", sagt Andreas Schneider, Prokurist (Angestellter, der den Geschäftsführer vertritt) der Ringlokschuppen Bielefeld GmbH.

Wer nun recht hat, ist auch für den Insolvenzverwalter undurchsichtig: "Das ist alles höchst strittig. Man ist sich nicht mal bei der Höhe der monatlichen Miete einig. Die eine Partei behauptet knapp 20.000 Euro, die andere wesentlich mehr." Streitbörger selbst gehe von etwa 320.000 Euro Mietrückständen aus.

Der holländische Fonds will jedenfalls abwarten: "Wir schauen, was der Insolvenzverwalter macht." Laut der Zeitung ließ er allerdings durchblicken, dass er die Immobilie (geschätzter Wert 2,7 Millionen Euro) durchaus auch verkaufen würde.

Schneider selbst kenne nach eigenen Angaben ebenfalls interessierte Investoren, "aber nicht zu dem überteuerten Preis."

Fotos: Facebook

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

3.669

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

2.122

Stehen bald diese Roboter statt Pfarrer in den Kirchen?

507

Fahndung! Mädchen greift zwei Kinder mit Messer an

4.798

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.481
Anzeige

Dieses musikalische Meisterwerk wird heute 50 Jahre alt!

700

Hate wie bei Sarah Lombardi? So rechtfertigt sich GZSZ-Jörn!

10.365

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.970
Anzeige

Hier ist ein vermisster Junge in einem Gangsta-Rap-Video zu sehen

6.083

Betrüger versuchen Tote von Manchester zu missbrauchen

5.438

Unter Drogen! Fashion-Model schrottet Luxusschlitten

1.553

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.788
Anzeige

Zoff unter C-Promis: Melanie Müller disst Ballermann-Kollegen!

2.240

Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

4.306

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.752
Anzeige

Unwettergefahr! Die nächsten Tage werden richtig ungemütlich

19.520

Linken-Politiker will sexy Werbung in der Stadt verbieten

1.326

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.112
Anzeige

Tod am U-Bahnhof: 21-Jähriger wird von Zug mitgeschleift

2.700

Jetzt spricht das Antisemitismus-Opfer von einer Berliner Schule

2.735

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.714
Anzeige

Lastwagen rollt in Wohnhaus! 120.000 Euro Schaden

8.550

Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

1.569

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.943
Anzeige

Mit diesem Foto sorgt Cathy Hummels für Spekulationen!

7.907

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

5.092

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

16.031

BVG planen Offensive gegen Schwarzfahrer in Bussen

448

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

372

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

5.874

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

16.241

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

9.996

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

4.791

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

4.844

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

7.914

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

7.872

Berliner Polizei fährt teilweise noch mit Autos aus den 80ern

955

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

38.431

Berliner Polizei zieht positive Pokalfinal-Bilanz

132

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

4.889

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

10.921

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

5.044

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

13.403

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

3.599

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

3.100

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

2.823

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.614

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

5.399

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.548

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.502

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

6.264

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

8.392

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.724

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

913

Von dieser Katze bekommt man Albträume

5.719