Gasleitung legt Verkehr auf OWD lahm, doch das Ende ist in Sicht

Bielefeld - Die Sanierungsarbeiten an einer Gasleitung im rechten Fahrstreifen des Ostwestfalendamms stadteinwärts in Höhe der Abfahrt Johannistal werden bereits am Freitag abgeschlossen.

Am Samstag soll der OWD wieder auf beiden Spuren befahrbar sein.
Am Samstag soll der OWD wieder auf beiden Spuren befahrbar sein.

Nach Wiederherstellung der Fahrbahndecke ist der OWD dann am Samstag ab vormittags wieder zweispurig befahrbar.

Auch die Abfahrt Johannistal ist ab Samstag ohne Einschränkungen wieder frei.

Für die Fortsetzung der Arbeiten wird ab Montag die Sperrfläche im Bereich der Auffahrt Johannistal auf den OWD in Richtung Brackwede eingezogen.

Für den Verkehr entstehen dadurch aber keine Beeinträchtigungen.

Die Arbeiten hier sollen bis Ende Juni dauern.

Update, 12.14 Uhr: Wie die Stadt mittlerweile mitteilte, sind die Arbeiten wohl doch erst Samstagabend ab 19 Uhr beendet. "Die anhaltende Hitze verzögert die Freigabe der rechten Fahrspur des Ostwestfalendammes stadteinwärts in Höhe der Abfahrt Johannistal", heißt es. Wegen der hohen Temperaturen brauche der aufgetragene Asphalt länger, um abzukühlen und auszuhärten.

"Ab Montag, 11. Juni, werden die Arbeiten dann in Richtung Brackwede wie geplant fortgesetzt."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0