Deshalb leuchtet der Himmel momentan so verrückt rot

Top

"Ehrenrunde" mit Folgen: Air-Berlin-Pilot nach Manöver vom Dienst suspendiert

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.469
Anzeige

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

Top

TAG24 sucht genau Dich!

71.417
Anzeige
3.403

An diesem Sommer-Trend kommt man jetzt nicht mehr vorbei

Wer in diesem Sommer im Trend sein will, sollte sich schnell noch ein Paar dieser berühmten Treter besorgen.
Ob unifarben, bunt oder klassisch: Die Kult-Schlappe von Adidas aus den 70ern ist jetzt voll im Trend.
Ob unifarben, bunt oder klassisch: Die Kult-Schlappe von Adidas aus den 70ern ist jetzt voll im Trend.

Bielefeld - Viele werden bei diesem Sommer-Trend wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Aber andere fahren voll drauf ab: Die Proll-Schlappe von Adidas aus den 70ern ist zurück!

Wer diesen Sommer im Trend sein will, sollte wenigstens ein Paar der berühmten "Adilette" besitzen. Von den Schwimmbädern, Stränden und Umkleidekabinen dieser Welt hat sie jetzt ihren Weg zurück auf die Straße gefunden.

Auch in Bielefeld ist die Schlappe angekommen. In verschiedenen Farben, mit oder ohne Streifen, aus Plastik oder Frottee: Die Vielfalt ist groß! Vielerorts sind sie sogar schon ausverkauft.

Die Treter sind so modern geworden, dass man sie fast überall tragen kann. Nur zum schicken Abendkleid oder zur Arbeit sollte man sich die bequemen Latschen vielleicht besser sparen - das sprengt laut dem Beauty- und Fashion-Magazin InStyle dann doch das Maß an gutem Geschmack - oder?

Manche scheint das nicht zu stören: "Auch wenn mein Vater zum Geschäftsessen einlädt, trage ich meine Lieblingsschlappen", erzählt die Bielefelder Studentin Sarah gegenüber der Neuen Westfälischen. Im Herbst will sie ebenfalls nicht auf die Kult-Latschen verzichten: Dann kombiniert sie einfach Socken dazu.

Wer vor ein paar Jahren die "Asiletten", wie sie häufig auch scherzhaft genannt werden, gekauft hat, hat übrigens Glück gehabt: Denn dem Trend ist es vermutlich geschuldet, dass der Preis explodiert ist.

Während man vor sechs Jahren noch 14 Euro für ein schlichtes Paar zahlte, blättert man heute für eins mit Korksohle gut und gerne bis zu 100 Euro hin! Die einfacheren Modelle sind für rund 35 Euro zu haben.

Wer übrigens ein besonders individuelles Design haben will, kann sich seine Adilette online für 54,95 Euro selbst zusammenstellen. Einfach Basis-, Riemen- und Streifen-Farbe auswählen und im Anschluss noch eine personalisierte Laserschrift einfügen - Fertig!

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

Neu

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

Neu

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

Neu

Politiker wegen "Baby-Hitler" gesperrt

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

6.246
Anzeige

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

Neu

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.053
Anzeige

Polit-Beben! Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück!

Neu

Schockfund! Fußgänger hört Schreie aus Abfalleimer

Neu

A14 seit Mittag dicht! Wohnwagen auf Lkw geschoben

Neu

Komischer Zufall? Zwei Drogentote in Stuttgart

Neu

Da wurde die "Höhle der Löwen" Nebensache: Kandidat macht Antrag

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.776
Anzeige

Aus Angst um seine Mitarbeiter: Gastronom boykottiert Sachsen

Neu

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

Neu

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

Neu

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

Neu

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

Neu

1500 Euro im Semester! Student klagt gegen Studiengebühren

Neu

Sara Kulka trägt Muttermilch um den Hals: Rührend oder eklig?

Neu

Werden die Thüringer Wolfsmischlinge nun erschossen?

Neu

Playmate Ramona Bernhard demonstriert nackt gegen Zirkus Krone!

Neu

Vorbei mit Urlaub: Hotelmitarbeiterin überführt Mietbetrüger

Neu

Grundschüler versteckt sich in Laubhaufen: Dann kommt ein Auto

Neu

Drama an der Tankstelle: Nach Reifenplatzer kämpft Mann ums Überleben

Neu

Tausende wollen kommen: Demo gegen AfD-Einzug in Bundestag geplant

1.318

Mega-Fund! Zoll stellt bei Ex-Weltmeistern Dopingmittel sicher

3.490

Totaler Filmriss! Betrunkener Mopedfahrer schläft nach Unfall einfach ein

830

Autofahrern stockt der Atem: Kopfloses Pferd steht auf Straße

3.815

Bei Abriss schwer verletzt: Bauarbeiter gerät zwischen DDR-Betonplatten

1.624

Ziegelstein trifft Mann auf den Kopf: Krankenhaus!

665

Vermisst! Wer hat Monique gesehen?

4.305

Bundesweite Fahndung! Häftling bricht aus Gefängnis aus

3.890

Darf Rittersport nach 85 Jahren kein Quadrat mehr sein?

2.371

Knapp 7 Promille! Sachse bricht am Münchner Hauptbahnhof zusammen

10.600

Nadine F. wird vermisst! Wer weiß wo die 39-Jährige ist?

316

Die wahre Apfelkönigin? Dieser Mann will die Krone und lässt einfach nicht locker

717

Krass! Diese Veränderung bei "GNTM" hat es in sich

1.945

Starb Playboy-Gründer Hugh Hefner an einer Schimmelvergiftung?

688

Ich verstehe, warum die Deutschen Angst vor Ausländern haben

31.213

Truck legt Autobahn lahm: A2 komplett gesperrt

4.930
Update

Fast eine Million Mal geklickt! FDP-Fraktionschef zerlegt die AfD

2.656

Nanu? Ist GZSZ-Star Valentina Pahde etwa Mama geworden?

3.878

Druckfrisch: Hier hält die Katze stolz ihr "zweites Baby" in der Hand

143

Freundin hat eigene Wohnung und trotzdem will Andreas auf der Straße leben

2.553

In den Rücken gestochen: Polizei schnappt drei Tatverdächtige vom Alex

355

Streit eskaliert! Frau schlägt Mann mit Bacon

1.193

Mann erschießt 22-Jährigen wegen 5000 Euro

2.264

27-Jähriger rast in Sattelzug und ist sofort tot

5.772

Er hat die Riesen-Bombe aus Stuttgart entschärft

1.083

Sex-Skandal in Hollywood! Auch Jennifer Lawrence wurde Opfer

5.153

Krater-Alarm! Autobahn-Loch wird jeden Tag größer

4.169

Heute startet die Sondierung: 5 Fakten zu den Jamaika-Gesprächen

838