Bielefelder Stadtverkehr soll bis 2030 halbiert werden 387
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
387

Bielefelder Stadtverkehr soll bis 2030 halbiert werden

Radwege sollen ausgebaut werden

Die Mobilitätsstrategie des Verkehrsdezernates soll bis zum Jahr 2030 umgesetzt werden. Dazu sollen die Radwege ausgebaut werden.

Bielefeld – Viele Bielefelder fahren mit dem Auto zur Arbeit, anstatt auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückzugreifen. Diese Zahlen will der Verkehrsdezernent Gregor Moss (CDU) bis 2030 halbieren.

Dem hohen Verkehrsaufkommen in Bielefeld soll entgegengewirkt werden. (Symbolbild)
Dem hohen Verkehrsaufkommen in Bielefeld soll entgegengewirkt werden. (Symbolbild)

Der Bielefelder Verkehrsdezernent Gregor Moss (CDU) will bis zum Jahr 2030 die Verkehrsteilnehmer auf den Bielefelder Straßen halbieren, so die Neue Westfälische.

75 Prozent der Bielefelder sollen zu Fuß gehen, Fahrrad fahren oder mit Bahn und Bus ihr Ziel erreichen. Die Mobilitätsstrategie verläuft eher zäh und wurde von den Politikern auf nächste Jahr verschoben.

Im Vergleich mit umliegenden Städten wie Münster (29 Prozent Autoverkehr) oder Karlsruhe (34 Prozent) steht Bielefeld vergleichsweise schlecht dar. Die städtischen Radwege sind schlecht ausgebaut und auch die Stadtbahn ist durch den Tunnel stark eingeschränkt. Die Verwaltung will dagegen nun vorgehen.

Für das Konzept der Mobilitätsstrategie wurden Personen aus den Ämtern, der Politik und der Stadtgesellschaft an einen Tisch geholt: Dort sollte ein Leitbild entwickelt werden. Das Büro Rupprecht Consult aus Köln strukturierte den Entwicklungsprozess.

Projektleiterin Susanne Böhler stellte am Dienstagabend die Ergebnisse der Bezirksvertretung und des Stadtentwicklungsausschusses vor.

"Wir brauchen eine Strategie"

Die Bielefelder Radwege sollen ausgebaut werden. (Symbolbild)
Die Bielefelder Radwege sollen ausgebaut werden. (Symbolbild)

Als zentraler Punkt soll der sogenannte Umweltverbund (Fußwege, Radfahren, öffentlicher Nahverkehr) in zwölf Jahren von 50 auf 75 Prozent gesteigert werden. Dafür sollen die Verkehrssysteme besser vernetzt werden, auch die Verkehrssicherheit muss erhöht werden.

Das Verkehrsdezernat erhofft sich durch die Mobilitätsstrategie auch Lärm, Schadstoffe und Gefahren drastisch zu senken. Konkrete Maßnahmen wurden noch nicht genannt. Der Verkehrsdezernent hält das Ziel "für ambitioniert, aber realistisch".

Bei den Fußgängern sei bereits ein "vorsichtig positiver Trend" erkennbar. Auch der Radverkehr erfreut sich einem stetigen Zuwachs, erklärbar durch die steigende Beliebtheit von E-Bikes und Pedelecs. Auch der Bau von Radschnellwegen steht zur Debatte.

Beim öffentlichen Nahverkehr werden große Kosten auf die Stadt zukommen. Die Umsetzung der neuen Mobilitätsstrategie erfordert zahlreiche Schritte und viele Gelder. Die Paprika-Koalition im Stadtrat bevorzugt eine schnelle Umsetzung, ohne den Plan des Radwegs in Vergessenheit geraten zu lassen.

Kritik hagelt es von der Opposition und den Wirtschaftsverbänden über die radikale Verkehrswende, die Ziele seien zu groß: Guido Elsner (CDU Heben) sieht eine Problematik für Bielefeld: "Das ist in einer Flächenstadt nicht so einfach."

Moss entgegnet: "Wir brauchen eine Strategie des gemeinsamen Wollens. Statt nur zu schimpfen sollte sich jeder an die eigene Nase fassen, ob er nicht umsteigen kann."

Die Strategie liegt seit März vor und sollte eigentlich am Dienstag beschlossen werden, die Politiker wollten sich jedoch noch beraten. Dem Beschluss könnte frühestens im Februar zugestimmt werden.

Fotos: 123RF

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.740 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika 2.398
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.169 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus 3.144
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.777
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 4.904
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 351
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 799
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 1.000
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 78.770
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 9.758
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.771
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.270
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.565
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.597
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.716
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.220
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 145
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 826
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 316
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.337
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 68
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 114
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.416
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.210
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.346
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.199
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 214
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 233
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.864
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 600
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.230
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.754
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.624
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.094
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 113
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 249
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.935
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 799
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.437 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.121
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.425
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.782
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.298
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 195
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 5.495
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.329
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.468