In Deutschland hielt ihn nichts! Darum zieht ein syrischer Psychiater die Türkei vor 4.014
Dschungelcamp Tag 12: Schreck bei der Wendler-Ex! Claudis Schniepi ist ab Top
"The Masked Singer": ProSieben-Erfolgsshow geht in die nächste Runde Top
Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 14.878 Anzeige
Schock-Moment! Daniela Katzenberger wird evakuiert Top
4.014

In Deutschland hielt ihn nichts! Darum zieht ein syrischer Psychiater die Türkei vor

Psychiater Nofal wollte in der Türkei seinen Leuten helfen. Nun arbeitet er in einem von der EU mitfinanzierten Projekt.
Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat zahlreiche Nichtregierungsorganisation per Notstandsdekret schließen lassen. Darunter solche, die sich um Syrer kümmern.
Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat zahlreiche Nichtregierungsorganisation per Notstandsdekret schließen lassen. Darunter solche, die sich um Syrer kümmern.

Gaziantep - Der syrische Psychiater Jalal Nofal hätte ein ruhiges Leben in Deutschland haben können. Weit weg vom Krieg in Syrien und von der Regierung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, von dem er nach eigenen Angaben verfolgt wurde. Viermal landete er deswegen im Gefängnis, wie er erzählt. 2015 floh er und bekam politisches Asyl. Doch in Deutschland hielt ihn nichts.

Er lächelt, wenn er heute an das kleine Dorf in der Nähe von Bielefeld denkt, in dem er mit seiner Frau lebte. "In Deutschland zu sein, das war für mich eine Art Stagnation. Das Land hat mein Potenzial nicht genutzt." Er wollte in die Türkei und seinen Leuten helfen.

Seit mehr als einem Jahr arbeitet Nofal nun in dem Zentrum für mentale Gesundheit in der südtürkischen Stadt Gaziantep nahe der syrischen Grenze. Die Hilfsorganisation Relief International organisiert das Projekt.

Das Geld dafür kommt aus dem Topf der drei Milliarden Euro, die im Rahmen des im März 2016 vereinbarten Flüchtlingspakts von der EU an die Türkei gehen. Drei weitere Milliarden sollen folgen.

Das Geld ist unter anderem Gegenleistung dafür, dass die Türkei Flüchtlinge von der EU fern hält: Jeder Syrer, der illegal auf den griechischen Inseln ankommt und kein Asyl erhält, soll in die Türkei zurückgeschickt werden. Für jeden zurückgeschickten syrischen Flüchtling darf ein anderer Syrer legal in die EU einreisen.

Nofal war ein bekannter Psychiater und Aktivist in Damaskus. Er ist auf Trauma und Krisensituationen spezialisiert. In der Türkei sind nach offiziellen Angaben mehr als drei Millionen syrische Flüchtlinge registriert. Von den zwei Millionen Einwohnern in Gaziantep sind nach Schätzungen alleine 300.000 Syrer. Sie hätten "großen Bedarf" an psychischer Unterstützung, sagt Nofal.

Um seinen Landsleuten helfen zu können, gab der syrische Psychiater Jalal Nofal sogar sein politisches Asyl in Deutschland auf.
Um seinen Landsleuten helfen zu können, gab der syrische Psychiater Jalal Nofal sogar sein politisches Asyl in Deutschland auf.

Laut einer Studie des schwedischen Roten Kreuzes von Ende 2016 leidet einer von drei syrischen Flüchtlingen unter psychologischen Problemen wie Depression, Angststörung und posttraumatischem Stresssymptom.

Daher sei es auch wichtig, dass zur Behandlung Landsleute wie er eingesetzt werden. Das Geld von der EU scheint in der Türkei für Verbesserungen für Flüchtlinge zu sorgen, doch es gibt auch noch viele Probleme. Nofal hat Glück und kann arbeiten, doch Arbeitsgenehmigungen sind schwer zu erhalten.

Flüchtlinge klagen zudem über eine schleppende Registrierung bei Neugeborenen. Und nicht jede Nichtregierungsorganisation (NGO) kann von guten Beziehungen zur türkischen Regierung berichten.

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat zahlreiche NGO per Notstandsdekret schließen lassen. Darunter solche, die sich um Syrer kümmern. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International kritisiert außerdem schon seit Jahren, dass die Türkei den Syrern keinen Flüchtlingsstatus zuerkennt.

Sie haben lediglich den Status des "vorübergehenden Schutzes", der genau das ist, aber keine Rechtssicherheit bietet. Amnesty wirft der türkischen Regierung zudem Abschiebungen von Syrern zurück ins Bürgerkriegsland und in den Irak und Afghanistan vor.

Psychiater Nofal fordert deswegen einen klaren Status für Flüchtlinge wie ihn: "Es ist Aufgabe der türkischen Regierung zu sagen: Ihr seid Flüchtlinge und ihr habt die Rechte von Flüchtlingen." Stattdessen behandele man sie wie Gäste. Nofal befürchtet sogar, dass die Türkei die Syrer bald wieder zurückschicken könnte.

Trotzdem verschwendet er keinen Gedanken daran, wieder nach Deutschland zu gehen.

Fotos: DPA

Habt Ihr schon von der Schlafzimmermesse gehört? Wir klären, was das ist (und wo) Anzeige
Überraschung: Baywatch-Legende Pamela Anderson ist frisch verheiratet 847
"Unreines" Kind hauste in Hundehütte: Tagebuch enthüllt neue schockierende Details 2.020
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 19.777 Anzeige
Horror-Unfall auf der A71: Lkw-Fahrer stirbt in brennendem Führerhaus 6.225
Mordfall Walter Lübcke: Verdächtiger Stephan E. aktiver AfD-Unterstützer 1.164
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 4.389 Anzeige
Frau geht mit Hund spazieren und stirbt: Das ist der traurige Grund 1.551
Gerüchte verdichten sich: Schnappt sich RB Leipzig Dani Olmo? 2.821
Schlechte Idee: Teenager bastelt sich Blaulicht und rast über Autobahn 2.098
Angst vor Virus: Einschleppung der Lungen-Krankheit nach Deutschland immer wahrscheinlicher 3.306 Update
Nach tödlichem Lawinenunglück: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage 115
Ozzy Osbourne mit Schock-Geständnis: Kultrocker an Parkinson erkrankt! 1.047
Miniatur Wunderland schockt mit Modellen zur Massentierhaltung 1.578
Fussballerin mit dieser Mega-Verletzung: Wie sie sich auf Instagram nun selbst veräppelt! 1.991
Hund gleicht einem Skelett, doch jetzt ist er wunderschön 4.002
Rammstein zieht es über den großen Teich: Konzerte in USA, Kanada und Mexiko angekündigt! 738
Unfassbare Szenen: Video zeigt sturzbetrunkenen Lkw-Fahrer auf Autobahn 9.808
Ringkampf in High School: Plötzlich rastet ein Vater komplett aus und die Sache eskaliert 1.512
Droht nächster Diesel-Skandal? Razzia bei Mitsubishi in vier Bundesländern 1.355
Hat ein Mann seine schwerkranke Frau getötet? 1.650
Klasse Video: Streunender Hund hilft kleinen Kindern über die Straße 1.986
Widerlicher Wurst-Eklat: Wilke droht nächster Ekel-Skandal 3.384
Ärzte operieren 15-Jährige, die wie Oma aussah: So sieht sie jetzt aus 11.786
Wetter: Sturmtief "Gloria" wütet durch ganze Urlaubsregion, schon vier Tote 5.004
Naschkatzen aufgepasst: Ist dunkle Schokolade wirklich gesünder als helle? 1.053
We love Radiohead! Band beglückt ihre Fans mit riesiger Überraschung 377
Meine Meinung: Eintracht spielt ohne Wintertransfers ein gefährliches Spiel 1.061
Greta Thunberg in Davos: "Eure Untätigkeit heizt die Flammen stündlich an" 2.894
Einer dieser beiden hat DSDS schon mal gewonnen, jetzt probiert er es erneut 1.575
Fix: Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb endlich los! 2.786 Update
Blut, Ungeziefer und Gestank: Ein Tatortreiniger erzählt von seinem Alltag 5.222
Donald Trump in Davos: "Müssen die Vorhersagen einer Apokalypse ablehnen" 960
Kommt Lungenkrankheit von China nach Deutschland? Flughafen Frankfurt bereitet sich vor 1.872
RTL in Not: Darum musste "Punkt 12" heute aus Berlin gesendet werden 5.108
Als "Stück Schei**e" beschimpft: Künast erreicht Teilerfolg gegen Netzpöbler 1.005
Leichenfund in Wohnung: Nachbarn klagten über üblen Gestank! 6.586 Update
Fährt die Münchner Polizei neuerdings Porsche? Das steckt dahinter 4.135
Lukas Podolski kommt zum 1. FC Köln, aber nicht als Spieler! 1.542
Zurück im Weltcup! Erik Lesser bekommt letzte Chance für WM-Quali 4.892
Mehr Spieler, mehr Geld: So gut geht es deutschen Spielbanken 452
"hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg fällt wochenlang aus 4.611
Drama im Wald: Hund mit eigener Leine erwürgt? 8.581
Keine Bagger: Schumacher-Kartbahn bei Kerpen kann bleiben! 1.158
Mann in Kölner Baumarkt von Platten erschlagen: Unternehmen will Beerdigung bezahlen 3.208
Lastwagen verunglückt: Hier läuft literweise Flüssigbeton aus 3.016
Vom eigenen Gabelstapler überrollt: Mann schwebt in Lebensgefahr 1.632
Vorsicht, Rüssel: Hier spaziert ein Elefant durch die Hotellobby! 1.284
"Disney+": Streaming-Dienst startet in Deutschland früher als geplant! 1.199
Autofahrer hört plötzlich Knall: Verrückt, was aus dem Gully ragt 6.303