Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! Top Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen Neu Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! Neu Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.323 Anzeige
190

Können diese drei Ideen die Probleme an der "Tüte" lösen?

Trinkertreff: Stadt Bielefeld will soziale Angebote an der "Tüte" ausweiten

Am Stadtbahnzugang des Bielefelder Hauptbahnhofs treffen sich täglich Drogenabhängige und Obdachlose. Die Stadt sucht nach Lösungen.
Vor allem der Drogen- und Alkoholkonsum an der "Tüte" steht im Mittelpunkt. (Archivbild)
Vor allem der Drogen- und Alkoholkonsum an der "Tüte" steht im Mittelpunkt. (Archivbild)

Bielefeld - Der Trinkertreff an der "Tüte" am Bielefelder Hauptbahnhof ist der Stadt schon lange ein Dorn im Auge. Doch eine richtige Lösung gab es bisher nicht. Jetzt sollen die sozialen Angebote in der näheren Umgebung ausgebaut werden.

"Wir wollen die Menschen an der 'Tüte' nicht vertreiben. Aber vielleicht können wir die Situation dort entzerren", wird Ordnungsdezernentin Anja Ritschel in der Neuen Westfälischen zitiert. Vielmehr sollen den Menschen mit drei Maßnahmen Alternativen geboten werden.

So soll das Drogenhilfezentrum an der Borsigstraße ausgebaut werden. "Das platzt aus allen Nähten", sagt Ingo Nürnberger, Sozialdezernent. Hier können Drogenabhängige Heroin und Kokain inhalieren, aber nicht spritzen. Auch die Öffnungszeiten sollen erweitert werden.

Zusätzlich können Wohnungslose Platz in drei Containern an der Ernst-Rein-Straße finden. Einer für ausländische Obdachlose, die "auf eine Rückkehr in ihre Heimat" vorbereitet werden. 20 Plätze stehen für Menschen bereit, die sich bisher kaum Hilfe geholt haben. In einem dritten Container soll ein Gemeinschaftsraum entstehen. "Dort könnten sich auch die Personen aufhalten, die sonst der an 'Tüte' stehen", so Ritschel.

Zu guter Letzt will die Stadt den Gehweg an der "Tüte" auf neun Meter verbreitern. Eine 45 Meter lange Betonbank soll zum Sitzen einladen und optisch für eine Einteilung sorgen. Davon sind CDU und FDP allerdings nicht überzeugt. "Das wird die Situation nicht verbessern", so CDU-Sprecher Vincenzo Copertino.

Die anderen Vorschläge wurden zumindest nicht kategorisch abgelehnt: "Soziale Angebote können helfen. Dennoch müssen wir die Szene komplett von der 'Tüte' verlagern", sagte FDP-Chef Jan Maik Schlifter.

Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor Neu Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! Neu Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung Neu Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 14.082 Anzeige SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr Neu Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 12.472 Anzeige Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer Neu Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 280 Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 9.337
So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 636 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 8.426 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.778 Anzeige Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.124 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 246 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.517 Anzeige Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 586 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 492 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.362 Anzeige Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 1.908 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 3.914
Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 2.865 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 298 Es wird richtig weh tun: Brutale Morde kommen zurück 4.455 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 5.711 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 424 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 427 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 2.892 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 4.399 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.334 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 1.506 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 1.371 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 1.750 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 238 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 178 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 2.508 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.209 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 2.661 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 109 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 206 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 4.805 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 3.863 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 2.363 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 5.638 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 2.659 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.441 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.143 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.061 Autobahn-Kontrolle: Unglaublich, was Rentner im Gepäck hat! 7.184 Straßenräuber rammt Opfer Messer in die Brust 3.819