Dieses Event soll endlich mit Vorurteilen gegen die Tuning-Szene aufräumen!

Bei dem Event am Prime haben 450 Autos Platz.
Bei dem Event am Prime haben 450 Autos Platz.

Bielefeld - Wer an die Tuning-Szene denkt, hat vermutlich erst mal die negativen Seiten im Kopf. In den letzten Jahren ist sie stark in Verruf geraten.

Wilde Rasereien durch Innenstädte, bei denen zum Teil auch Menschen ums Leben gekommen sind, hat nicht unbedingt zu einem positiven Image beigetragen.

Und auch die Polizei ist auf der Hut: Wenn Tuning-Events angekündigt werden, dann haben sie die Versammlung im Blick und verschärfen ihre Kontrollen rund um die Veranstaltungen - immer auf der Suche nach den schwarzen Schafen.

Mit dem weit verbreiteten Vorurteil, dass sämtliche Auto-Tuner Raser sind, will die 2014 gegründete UndercoverSzene Bielefeld jetzt endlich aufräumen! Immer wieder organisieren sie Spendenaktionen. Vor zwei Jahren sammelten sie beispielsweise beim ersten Bielefelder Tuning Treffen fast 3200 Euro für das Kinderhospiz Bethel.

Am 13. August will die Szene sich zum zweiten Mal an der Bielefelder Disko "Prime" treffen. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr und endet voraussichtlich um 21 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Dieses Event soll mit Vorurteilen aufräumen.
Dieses Event soll mit Vorurteilen aufräumen.

"Euch erwarten eine Strandbar, Kühle Long- Softdrinks, Shisha's, Grillfleisch sowie Schaschlik und Russische Teigtaschen - Tschebureki", heißt es auf Facebook.

Rund 450 Fahrzeuge finden Platz. Ein Event, das die Herzen von Auto-Fans höher schlagen lässt und beweisen wird, dass nicht alle Tuner schwarze Schafe sind!

Unter anderem werden auch Unternehmen vor Ort sein, die in der Tuning-Szene bekannt sind. Scheune23, Engel Design oder auch Hingucker Auto Detailing werden mit Ständen vertreten sein.

Die Veranstalter weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die Teilnehmenden an die Straßenverkehrsordnung zu halten haben und der Platz nicht vermüllt werden soll. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird das Event einfach um eine Woche nach hinten verschoben.

Leute, die nicht aus der Szene kommen, sind genauso eingeladen wie Insider. Übrigens ist die UndercoverSzene Bielefeld immer auf der Suche nach großen Plätzen, auf denen sie ihre Treffen abhalten kann.

Wenn Ihr was wisst, dann meldet Euch doch einfach via Mail bei uns oder direkt bei der Community auf Facebook!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0