Zwei Tage vor seinem Geburtstag: Roller-Fahrer bei Unfall verletzt

Bielefeld - Einen heftigen Unfall hatte am Freitagmittag ein 19-jähriger Mann, zwei Tage vor seinem Geburtstag.

Die Polizei versuchte den Unfall zu rekonstruieren.
Die Polizei versuchte den Unfall zu rekonstruieren.

Gegen 13.35 Uhr war eine 58-jährige Frau auf der Sender Straße in Richtung Sennestadt unterwegs. Als sie nach links in die Sankt-Heinrich-Straße abbiegen wollte, übersah sie den jungen Mann auf seiner Schwalbe (Roller).

Der 19-Jährige krachte frontal in die Seite des Skoda Fabia und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich diverse Schürfwunden zu und verletzte sich am Bein.

Die Sender Straße musste vor Ort für 15 Minuten gesperrt werden, weswegen die Busse der Linien 85 und 30 Verspätungen hatten.

Bei dem Crash entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Der Schwalbe bohrte sich in die rechte Seite des Skoda.
Der Schwalbe bohrte sich in die rechte Seite des Skoda.

Mehr zum Thema OWL Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0