21-jährige Studentin auf Uni-Gelände vergewaltigt

Bielefeld - Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag soll eine 21-jährige Studentin im Bereich der Universität Bielefeld vergewaltigt worden sein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Im Bereich der Uni Bielefeld soll die 21-Jährige vergewaltigt worden sein.
Im Bereich der Uni Bielefeld soll die 21-Jährige vergewaltigt worden sein.

Die Kripo sucht nach zwei Personen, die sich am Tattag zwischen 3 und 4 Uhr in Höhe der Melanchthonstraße beziehungsweise Schloßhofstraße aufhielten.

Die Gesuchten sollen sich mit einem vermeintlichen Pärchen unterhalten haben. "Eine Person soll ein Fahrrad geschoben haben", so Pressesprecherin Kathryn Landwehrmeyer.

Die Zeugen sollen sich unter 0521/5450 beim Kriminalkommissariat 11 melden.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0