Aufgepasst, Autofahrer! Hier gibt es kein Durchkommen

Bielefeld - Und wieder gibt es zahlreiche Baustellen in Bielefeld, weswegen Autofahrer mit einigen Verzögerungen rechnen.

Umleitungen wegen der Bauarbeiten sind ausgeschildert. (Symbolbild)
Umleitungen wegen der Bauarbeiten sind ausgeschildert. (Symbolbild)

Die Straße Hönersort ist an der Einmündung zur Heeper Straße voll gesperrt. In dem Bereich werden Straßenbauarbeiten durchgeführt, die voraussichtlich bis zum 30. April dauern. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann die Baustelle allerdings passiert werden.

Ab Montag, den 15. April, ist die Bleichstraße in der Höhe der Straße "Am Stückenkamp" für etwa drei Wochen voll gesperrt.

Dort werden Fernwärmeleitungsarbeiten ausgeführt. Die Einmündung "Am Stückenkamp" bleibt frei. Zu Fuß kann die Baustelle passiert werden. Wegen der schon bestehenden Vollsperrung in der Einmündung Bleichstraße / Lohbreite können Anlieger der Bleichstraße zwischen den beiden gesperrten Abschnitten ihre Häuser nur über die Straße "Am Stückenkamp" und die Hanfstraße erreichen.

Der Örkenweg ist ebenfalls ab Montag, den 15. April, in Höhe der Hausnummer 1 voll gesperrt. Grund sind Pflasterarbeiten, die voraussichtlich am 18. April abgeschlossen werden.

In Bielefeld wird es zahlreiche Baustellen geben. (Symbolbild)
In Bielefeld wird es zahlreiche Baustellen geben. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Staumeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0