"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann ist tot

Top

Verursachen Pommes und Chips wirklich Krebs?

Top

Er soll eine Frau verfolgt und sexuell genötigt haben! Wer kennt diesen Mann?

Top

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

Neu
505

Eislöwen verlieren ersten Play-off-Krimi

Bietigheim - Das 1. Play-off-Viertelfinale zwischen den Bietigheim Steelers und den Dresdner Eislöwen war ein Krimi. Am Ende verloren die Sachsen mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:1) nach Verlängerung.
Die haushohe Favoritenrolle hatten die Gastgeber. Entschieden die Steelers doch 32 von 52 Hauptrundenspielen für sich.
Die haushohe Favoritenrolle hatten die Gastgeber. Entschieden die Steelers doch 32 von 52 Hauptrundenspielen für sich.

Von Enrico Lucke

Bietigheim - Das 1. Play-off-Viertelfinale zwischen den Bietigheim Steelers und den Dresdner Eislöwen war ein Krimi. Am Ende verloren die Sachsen mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:1) nach Verlängerung.

Die haushohe Favoritenrolle hatten die Gastgeber. Entschieden die Steelers doch 32 von 52 Hauptrundenspielen für sich. Dank ihrer 227 Tore war die Schwaben-Offensive mit Abstand die beste der Liga. Hugo Boisvert [&] Co. erzielten 56 Treffer weniger. Doch wie die Moderatoren der Live-Übertragung wussten: „Statistiken sind Schall und Rauch, es sind Play-offs.“

Und am Freitagabend hatten Justin Kelly und Robin Just nach drei Minuten zwar zwei Chancen, doch Eislöwen-Keeper Kevin Nastiuk behielt die Übersicht in der Druckphase.

Das 1. Play-off-Viertelfinale zwischen den Bietigheim Steelers und den Dresdner Eislöwen war ein Krimi.
Das 1. Play-off-Viertelfinale zwischen den Bietigheim Steelers und den Dresdner Eislöwen war ein Krimi.

Die besseren Möglichkeiten kreierten dann sogar die Dresdner. Boisvert (9.) stand plötzlich frei vorm Tor, aber verzog.

Sami Kaartinen (13.) wurde von Jakub Langhammer bedient, doch der Steelers-Keeper blieb Sieger wie beim Schuss von Carsten Gosdeck (14.). Beide Teams störten sich gegenseitig gut und somit stand’s bis zum Schlussdrittel 0:0. Für das Team von Thomas Popiesch ein Erfolg! Die Uhr tickte gnadenlos runter. 3:53 Minuten vorm Ende hatten die Dresdner ihr viertes Überzahlspiel und Petr Macholda hämmerte die Scheibe rein.

Aber nur 20 Sekunden später machte Markus Gleich das 1:1. Verdammt! Damit ging’s in die Verlängerung. Dort waren 2:59 Minuten gespielt und wieder war Gleich zur Stelle. Damit führen die Steelers in der Serie „best of seven“ mit 1:0.

Fotos: Pressefoto Baumann

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

Neu

SPD rücken ab von Neuwahlen, Toleranz für Merkel?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

88.808
Anzeige

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

Neu

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

Neu

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

Neu

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.618
Anzeige

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

Neu

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

Neu

Mit diesem Tweet provoziert Bibi einen heftigen Shitstorm

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.261
Anzeige

Jugendliche prügeln in S-Bahn auf Mann ein und werfen ihn aus Zug

Neu

Kaum zu glauben, was hier unter den Bananen versteckt wurde

Neu

Militärflugzeug stürzt ins Meer: Doch wo sind die drei Passagiere?

Neu

Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

Neu

Lufthansa-Jumbos fliegen weiterhin Berlin-Tegel an

Neu

Für Filmszenen und Obdachlose macht Schweiger den DJ

Neu

Wer fummelt denn hier an Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers rum?

Neu

Das hält Micaela Schäfer von "Konkurrentin" Katja Krasavice

Neu

Seit Monaten krankgeschrieben: Wer hat diese Bürgermeisterin gesehen?

Neu

UN-Tribunal verurteilt Mladic: Lebenslang für "Schlächter vom Balkan"

536
Update

Mutter kracht mit ihrem BMW in Kindergarten

1.971

Video: Hier jagen Soldaten den eigenen Kameraden an der Grenze

1.262

Blutiges Urlaubsparadies: Hier sterben täglich 96 Menschen

2.789

Mitten in der Innenstadt: Frau mit Samurai-Schwert unterwegs

2.024

Star-Dirigent verliert bei Horror-Unfall seine Fingerkuppe

1.022

Ihre Fotos beweisen: Barbie und Ken sind homosexuell

486

"ACAB"-Schriftzug treibt Stadt in den Wahnsinn

2.228

Darum bekommen diese beiden Tänzerinnen kaum noch Schlaf

93

Räuber-Trio will Späti überfallen, doch dann zückt der Mitarbeiter das Dönermesser

1.361

Warum steht das Berliner Holocaust-Denkmal vor Björn Höckes Haus?

2.665

Täter auf freiem Fuß: Drei Menschen sterben bei Schießerei

1.846

Trauriges Geständnis: Regisseur Dieter Wedel wurde sexuell belästigt

123

Horror! Mann mit Scream-Maske überfällt Pizzaboten

511

Ehemaliger AfD-Politiker ruft "Sieg Heil" und sieht sich im Recht

1.004
Update

Wegen 200 Metern! Dieses Bauprojekt könnte der nächste BER werden

1.997

Mann geht mit Riesen-Messer auf Menschen zu und fragt, ob sie Muslime sind

1.540

Nach tragischem Müllwagen-Unfall mit 5 Toten: Anklage gegen Fahrer erhoben

2.609

Droht Silbermond das Band-Aus wegen Schwangerschaft?

1.913

Kaum geht es "Ehrlich Brother"-Chris besser, liegt sein Bruder flach

933

Lkw-Fahrer gesteht bei Prozessbeginn Mord an Joggerin

1.021

Dürfen Sara Kulkas Kinder eigentlich an den Weihnachtsmann glauben?

698

Diese Amerikanerin will die deutsche Staatsbürgerschaft

1.219

Fahrer rast Radler fast tot und haut ab, doch er vergisst ein wichtiges Detail

2.975

Nach verhindertem Terroranschlag in Deutschland: Ermittler prüfen Haftbefehle

1.508
Update

Welche brutalen Details zum "Horror-Haus"-Paar kommen noch ans Licht?

1.601
Update

Mann wird von Auto und Lkw überrollt und ist sofort tot

3.740

Sie ist 71 und will nun zum ersten Mal Mutter werden

3.217

Auto rast unter Tanklaster: Rettungshubschrauber im Einsatz

268
Update

Ärztin wirbt für Abtreibungen: Zwei Jahre Freiheitsstrafe?

953

Familie durch tödliches Gas vergiftet

2.134

Frohe Botschaft! Damit überrascht Kerstin Ott ihre Fans

7.327

Katholische Schule muss neue Statue verhüllen: Das ist der Grund

2.397

Unglaublich: Dieser 23-Jährige steht jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

710