800 Millionen Lichtjahre entfernt: Deutsches Röntgenteleskop liefert erste Bilder 2.242
Walter Freiwald ist tot: RTL-Star verliert Kampf gegen Krebs Top
Während AfD-Bundesparteitag: Hallenname abgedeckt! Top
Riesige Spar-Aktion: Bis Samstag bekommt Ihr bei Euronics Technik viel günstiger! Anzeige
Trotz Niedrigzins: So kann man trotzdem mehr aus seinem Geld machen Top
2.242

800 Millionen Lichtjahre entfernt: Deutsches Röntgenteleskop liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur

Das Röntgenteleskop eRosita soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen.

Garching - Das deutsche Röntgenteleskop "eRosita" hat gut ein Vierteljahr nach seinem Start ins All erste Aufnahmen geliefert. Sie zeigen unter anderem unsere Nachbargalaxie - die Große Magellansche Wolke - sowie zwei Galaxienhaufen in einer Entfernung von etwa 800 Millionen Lichtjahren.

Das Bild zeigt unsere Nachbargalaxie, die Große Magellansche Wolke (LMC), beobachtet in mehreren Einzelaufnahmen mit allen sieben eROSITA-Teleskopmodulen am 18. und 19. Oktober 2019.
Das Bild zeigt unsere Nachbargalaxie, die Große Magellansche Wolke (LMC), beobachtet in mehreren Einzelaufnahmen mit allen sieben eROSITA-Teleskopmodulen am 18. und 19. Oktober 2019.

Das Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik (MPE) in Garching veröffentlichte am Dienstag Bilder bunter Strukturen, die heiße Gase sowie bei Sternenexplosionen entstehende Supernova-Überreste darstellen. "Die ersten Bilder, die unser Teleskop geliefert hat, zeigen die wahre Schönheit des verborgenen Universums", sagte Projektleiter Peter Predehl.

"eRosita" (extended Roentgen Survey with an Imaging Telescope Array) macht Strukturen des Alls über Röntgenstrahlung sichtbar. Der Schlüssel sind Galaxienhaufen, Ansammlungen Tausender Einzelgalaxien, die durch Schwerkraft aneinander gebunden sind.

Ihre Verteilung zeigt, wie sich das Universum seit dem Urknall ausdehnt. Das wird maßgeblich bestimmt durch die Dunkle Energie.

Für "eRosita" werden die Kräfte durch 100 Millionen Grad heißes Gas erfassbar. Die Temperatur ist so hoch, dass das Gas Röntgenstrahlung aussendet, die "eRosita" aufnimmt.

"eRosita" kann sechs Milliarden Jahre in die Vergangenheit blicken

Diese beiden eROSITA-Bilder zeigen die beiden interagierenden Galaxienhaufen A3391, oben im Bild, und A3395, unten mit zwei Komponenten, die eROSITAs hervorragende Sicht auf das ferne Universum demonstrieren.
Diese beiden eROSITA-Bilder zeigen die beiden interagierenden Galaxienhaufen A3391, oben im Bild, und A3395, unten mit zwei Komponenten, die eROSITAs hervorragende Sicht auf das ferne Universum demonstrieren.

Die Große Magellansche Wolke ist auf den ersten Bildern aus dem All als runde rötliche Struktur zu sehen. Dazwischen liegen helle Punkte - Sterne oder Schwarze Löcher in weit entfernten Galaxien, die um sich Materie sammeln und dadurch hell strahlen.

Wissenschaftlich besonders spektakulär ist den Forschern zufolge die Aufnahme von - auf den Bildern grün schimmernden - Galaxienhaufen, die durch blaue Schlieren verbunden sind. Das mache erstmals sichtbar, dass die Galaxienhaufen - A3391 und A3395 - dynamisch interagieren. "Das hat man bisher so noch nicht gesehen, aber man hatte die Hoffnung, es mit 'eRosita' zeigen zu können", sagte Predehl.

Eine russische Trägerrakete mit "eRosita" und einem russischen Teleskop an Bord war am 14. Juli vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ins All gestartet. Jetzt erreichten die Teleskope ihr 1,5 Millionen Kilometer entferntes Ziel, von dem aus sie eine mehrjährige kosmische Inventur des heißen Universums beginnen.

Aus den Daten soll eine Himmelskarte entstehen, die das Universum und seine Entwicklung abbildet. Die Astronomen gehen davon aus, dass sie rund 100.000 Galaxienhaufen sowie mehrere Millionen aktive Schwarze Löcher in den Zentren der Galaxien finden werden. Weil Licht von fernen Galaxien lange unterwegs ist, kann das Teleskop bis zu sechs Milliarden Jahre zurückblicken.

Fotos: F.Haberl, M. Freyberg, C. Maitra/MPE/IKI/dpa, Reiprich/Ramos-Ceja/ et al./MPE/IKI/dpa

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 26.896 Anzeige
Explosion in Fabrik für Feuerwerkskörper kostet mehrere Menschen ihr Leben 1.060
Til Schweiger eröffnet neues Restaurant und erteilt einem Politiker Hausverbot! 4.611
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 12.565 Anzeige
Traumduett zu Weihnachten: Bei Helene Fischer gerät Robbie Williams ins Schwärmen 990
Auto brennt auf A3: Personen verhalten sich im Stau lebensmüde 1.794
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 3.922 Anzeige
Nach Brand bei "Mustafa's Gemüse Kebap": Kult-Imbiss öffnet wieder seine Pforten 1.154
Leiche aus dem Neckar geborgen: Handelt es sich um den vermissten Hubertus K.? 2.774
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.246 Anzeige
Rückzug! Prinz Andrew zieht Konsequenzen nach Epstein-Skandal 598
Sie riss sich die Bluse vom Leib! Mutige Oma rettet Koala aus Flammenhölle 2.618
Krise bei Bosch! Jetzt kommt raus: Autozulieferer bekommt satte Gelder vom Staat 3.512
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren ganz woanders auf 1.009
Wer tut so etwas?! 250 Weihnachtsbäume verstümmelt 2.265
Tierretter geben Hunde an Rentnerin, die fast alle Tiere sterben lässt 2.570
Mann wird von drei Autos überfahren und stirbt 1.806
Boris Palmer verliert Streit um Ruhestörung: "Respektlosigkeit des Amtes" 1.361
Auch sächsisches Werk betroffen: Continental beschließt Aus für Hydraulik-Geschäft 3.613
Vorwürfe wegen Rechts: Brandenburg-AfD scheitert erneut 338
Unglück auf Wasserrutsche: Zwei Kinder mit schweren Kopfverletzungen in Klinik geflogen 2.593
Jeder zweite Lebendtiertransport verstößt gegen die Regeln 248
Tagesschau mischt bei Tiktok mit: Jan Hofer mit Witz-Video auf neuer Teenie-App 500
Dreiste Tierdiebe klauen 31 Rassekaninchen 3.132
Mann wird nach 14 Jahren von schwerem Leiden erlöst 5.494
Total schräg! So habt Ihr Sonya Kraus noch nie gesehen 1.968
Mit dieser Airline fliegt man ab sofort klimaneutral 628
Dramatischer Fund: 25 unterkühlte Migranten auf Nordseefähre entdeckt 1.058
Sexy Demi Rose nimmt an Model-Show teil und wird im Netz verspottet 2.415
Mutter vermisst Tochter seit Monaten: Als sie Doku sieht, trifft sie der Schlag 4.365
Mann parkt nur drei Minuten am Flughafen: Danach muss er Mega-Summe blechen! 5.249
Verlässt Javi Martinez den FC Bayern schon im Winter? 1.127
Lkw bleibt in Leitplanke hängen, doch es hätte viel schlimmer enden können 1.223
Havariertes Güterschiff hängt im Rhein fest 2.169
Reizgas-Attacke in Wuppertaler Schule? 36 Kinder verletzt 473
"Bauer sucht Frau": Anna überrascht mit Kinder-Geständnis 4.814
"Football Manager 2020" im Test: Arbeitsloser Trainer wird der nächste Jürgen Klopp 1.001
Warum ist dieser arme Hund so grün? 1.493
Sensationsfund! 44 Millionen Jahre altes Wesen in Bernstein entdeckt 5.816
Seltener Elefant tot gefunden: Dem Tier fehlen die Stoßzähne 1.356
Streitthema Video-Beweis: Sollen nur noch Trainer diesen fordern? 380
Star-Alarm bei der Bambi-Verleihung: Diese Promi-Gäste werden erwartet! 399
CDU plant Deutschland-Fahne vor allen Schulen zu hissen 1.866
Grausame Tragödie mit Todesfolge verändert in "Pferde stehlen" das Leben aller! 580
TV-Star sagt Tschüss! Birgit Schrowange hört bei RTL "Extra" auf 2.296
Polizei spricht Mann in Lufthansa-Uniform an, kurz darauf klicken die Handschellen 2.185
Skandal an Städtischer Klinik: Ärzte verweigern Vergewaltigungs-Opfer (8) Hilfe 9.487
Unfall-Drama auf der A7: Transporter rast in Stauende, Fahrer stirbt 2.744
Weizsäcker-Sohn in Berliner Klinik erstochen: Angreifer soll in Psycho-Klinik 9.123 Update
Hunde-Attacke: Schwangere im Wald zu Tode zerfleischt 24.897