Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

TOP

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

TOP

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

NEU

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
8.005

Dieses Land will jetzt die Schulfächer abschaffen

Nie wieder vom Lehrer Mathe, Deutsch und Englisch eingetrichtert bekommen? In diesem Land wird dieser Traum bald wahr. 

Von Tina Hofmann

Gruppenarbeit statt Frontalunterricht: So wird es in 4 Jahren in finnischen Schulen wie hier in Koulu aussehen. 
Gruppenarbeit statt Frontalunterricht: So wird es in 4 Jahren in finnischen Schulen wie hier in Koulu aussehen. 

Helsinki - Nie mehr stupide Mathe, Deutsch und Englisch pauken? Was hier wie ein kühner Traum klingt, das könnte in Finnland bald Wahrheit werden. Denn das Land, das bei der PISA-Studie stets mit vorn dabei ist, plant die Abschaffung der klassischen Schulfächer. 

Geplant ist eine Bildungsreform, bei der die Bildung den Anforderungen der heutigen Gesellschaft mehr gerecht werden soll. So sei es nicht mehr zeitgemäß, sogenannten "Frontalunterricht" wie im 19. Jahrhundert zu betreiben, meint Marjo Kyllonen, Chefin der Bildungsbehörde in Helsinki laut einem Bericht von "Bright Side". 

Bis 2020 sollen die Schulfächer komplett abgeschafft sein. Das neue Stichwort heißt "Phänomen-Unterricht". Dabei sollen die Schüler sich Themen interdisziplinär erarbeiten. So soll dann also beispielsweise der Zweite Weltkrieg nicht mehr rein geschichtlich, sondern auch geografisch und mathematisch betrachtet werden. 

Das klassische Bild: Lehrer an der Tafel vor den Kindern. Das wird es in Finnland nicht mehr geben. 
Das klassische Bild: Lehrer an der Tafel vor den Kindern. Das wird es in Finnland nicht mehr geben. 

Kommunikation in Englisch oder die Vermittlung von Themen der Wirtschaft sollen unter dem Punkt "Arbeiten im Café" den Schülern näher gebracht werden.

Auch die klassische Form des Vermittelns soll aufgebrochen werden. Statt einem Lehrer, der den Schülern alles "vorkaut", sollen die Kinder und Jugendlichen sich Dinge gemeinsam in Gruppe erarbeiten.

Für die Pädagogen entsteht damit eine völlig neue Arbeitsweise, auch sie müssen mit den Kollegen mehr kommunizieren. In Finnland wurden bereits zwei Drittel der Lehrer für das neue System geschult und sie bekommen einen Lohnzuschlag.

Zunächst soll der neue Unterricht in der Oberstufe angewendet werden. Schon seit Jahren steht das klassische Schulsystem in der Kritik, die Kinder nicht auf die Anforderungen der heutigen Gesellschaft und der Arbeitswelt vorzubereiten.

Das soll sich in Finnland mit der Abschaffung der Fächer nun ändern. Neben der Oberstufe werden auch die 7-16-Jährigen das neue Modell kennenlernen. 

Fotos: DPA

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

NEU

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

NEU

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

NEU

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

NEU

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

NEU

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

NEU

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

1.708

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

2.726

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

7.708

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

3.567

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

847

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

9.322

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

1.926

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

1.928

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

2.520

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

4.708

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

3.878

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

6.300

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

1.746

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.006

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

2.847

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.701
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

637

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.052

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

8.708

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

954

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.511

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.121

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

15.052

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

20.620

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.079

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.386

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.139

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.793

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.111

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

6.909

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

9.117

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

11.025

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

3.381

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.964

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.419