Bundespolizei wirbt mit "Chorgesängen und La-Ola-Wellen" um neue Kollegen

Die Bundespolizei wirbt damit, dass Kollegen mit "Chorgesängen und La-Ola-Wellen" begrüßt werden.
Die Bundespolizei wirbt damit, dass Kollegen mit "Chorgesängen und La-Ola-Wellen" begrüßt werden.  © DPA

Halle (Saale) - Wer Interesse an einem Job bei der Bundespolizei hat, sollte am Freitag oder Samstag unbedingt mal bei der Bildungsmesse "Chance 2018" in Halle vorbeischauen!

Dort warten drei Einstellungsberater der Bundespolizei auf potenziellen Nachwuchs. Sie informieren über die Aufgaben eines Bundespolizisten sowie über die Voraussetzungen, die man für eine Einstellung erfüllen muss.

Schüler und weitere Interessenten können sich hier außerdem über den Ausbildungs- und Studienverlauf sowie weitere Abschlüsse informieren.

"Man möchte keinen Job wie jeder Andere? Abwechslung soll auf der Tagesordnung stehen? Man will sich immer zu einhundert Prozent auf seinen Partner verlassen können? Man möchte gerne mit Chorgesängen und La-Ola-Wellen begrüßt werden? Man mag herausfinden, wie schwer "schwere Jungs" wirklich sind? Dann ist eine Ausbildung oder ein Studium bei der Bundespolizei genau das Richtige!", schreibt die Bundespolizei auf presseportal.de.

Die Bildungsmesse findet am Freitag und Samstag jeweils von 9 bis 17 Uhr in der Messe Halle statt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0