Verhöhnt Oliver Pocher hier den toten Karl Lagerfeld? Top Kovac lässt Klopp stehen: Ärger um Trainer-Handschlag Top Meteor kracht auf Erde: Jetzt warnen Wissenschaftler vor dem Weltraumgestein Top Kokain, Sex, Brüste! Schockierender Film mit Meghan Markle bald im Kino? Top Ganz simpel: Auf dieser Webseite kannst Du mobil Geld gewinnen 11.430 Anzeige
2.478

Bildungsministerin kritisiert erneut die Einführung der Homo-Ehe

Bildungsministerin Anja Karliczek sorgt sich um die Kinder, die in Homo-Ehen aufwachsen

Anja Karliczek (47) sorgt sich um die Kinder, die in gleichgeschlechtlichen Ehen aufwachsen. Vor allem kritisiert sie, die überstürzte Einführung der Homo-Ehen.

Berlin - Bildungsministerin Anja Karliczek kritisierte in einem Interview die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe. Besonders die in Homo-Ehen lebenden Kinder bereiten ihr Sorge. Im Juni 2017 wurde die Einführung mit großer Mehrheit im Bundestag beschlossen.

Bildungsministerin Anja Karliczek sorgt sich um die Kinder aus gleichgeschlechtlichen Ehen.
Bildungsministerin Anja Karliczek sorgt sich um die Kinder aus gleichgeschlechtlichen Ehen.

Nicht alle Politiker waren mit diesem Beschluss einverstanden. Jetzt äußerte Bildungsministerin Anja Karliczek (47) in einem Interview mit dem Nachrichtensender n-tv ihre Bedenken über sogenannten "Regenbogenfamilien".

Besonders die Kinder, die in gleichgeschlechtlichen Ehen aufwachsen, bereiten der 47-jährigen Sorge. Deswegen fordert sie nun erneut, eine Langzeitstudie, in der die Auswirkungen auf Kinder aus gleichgeschlechtlichen Partnerschaften, analysiert werden.

Schon 2017 stellte die Bildungsministerin jene Forderung und unterstreicht nochmals ihre Intention: "Solange wir nicht wissen, ob es was verändert oder nicht, solange muss man diese Entscheidung doch nicht treffen."

Sie sorgt sich weniger um die Erziehung, sondern eher um das Spannungsfeld zwischen Mutter und Vater.

Außerdem schätzte sie die Einführung der Ehe für alle als überstürzt ein und die Entscheidung hätte die komplette Gesellschaft verschoben. Für ihre Äußerungen erntet sie enorme Kritik aus vielen Parteien.

Jens Brandenburg und Doris Achelwilm kritisierten die Äußerungen von Bildungsministerin Anja Karliczek.
Jens Brandenburg und Doris Achelwilm kritisierten die Äußerungen von Bildungsministerin Anja Karliczek.

Jens Brandenburg (32), politischer Sprecher der FDP, beurteilt Karliczeks Äußerungen als "absurd" und schrieb auf Twitter: "Kinder in Regenbogenfamilien leiden nicht unter ihren Eltern, sondern unter den Vorurteilen anderer."

Auch aus dem Kreis der Grünen hagelte es ordentlich Kritik. Es gebe zahlreiche Studien über Kinder in Homo-Ehen, Karliczek hätte offenbar die letzten Jahrzehnte geschlafen, behauptet Bundesabgeordneter Sven Lehmann (39).

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (40) ist gleicher Meinung und sagte den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland: "Schon heute belegen Studien, dass sich Kinder in homosexuellen Partnerschaften genauso gut entwickeln wie in Familien mit Mutter und Vater."

Links-Abgeordnete Doris Achelwilm (41) wirft Karliczek in den Zeitungen der Funke Mediengruppe vor, sie verwandle "Vorurteile in unsachgemäße Scheinargumente".

Familienministerin Giffey resümiert: "Was zählt, ist, dass sich Menschen liebevoll um ihre Kinder kümmern. Kinder brauchen ein gutes Familienklima und gute Beziehungen zu denen, die für sie sorgen."

Die Mehrheit der Bevölkerung war für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe.

Im Juni 2017 wurde die Homo-Ehe mehrheitlich im Bundestag beschlossen. Neben Karliczek stimmt auch Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen die Einführung.

Familienministerin Franziska Giffey kritisiert die Äußerungen ihrer Bundeskabinetts-Kollegen Karliczek.
Familienministerin Franziska Giffey kritisiert die Äußerungen ihrer Bundeskabinetts-Kollegen Karliczek.

Fotos: DPA

Völlig irre! Mann fährt nach Unfall 20 Kilometer mit Funken sprühender Felge Neu Knasti legt Feuer in seiner Zelle und verletzt sich schwer Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 3.130 Anzeige Unbekannte legen Schweinekopf auf Moschee-Gelände ab Neu Vorgeschriebene Ehelosigkeit der Priester: Könnte das bald Sache der Länder sein? Neu
Autofahrer (27) kracht gegen Baum und stirbt Neu Kampfflugzeuge prallen in der Luft zusammen: Ein Pilot überlebt den Absturz nicht Neu "Babygeschrei" und ein lautes "Platschen": Junge löst Großeinsatz aus Neu Tragischer Unfall auf Autobahn: Mann steigt wegen Panne aus seinem Wagen und wird überrollt Neu Filmreife Flucht: Hubschrauber und 11 Streifenwagen verfolgen 19-Jährigen Neu Grausamer Fund! Polizei entdeckt Säuglings-Skelett in Blumentopf Neu Mega-Stromausfall in Köpenick: Schulen und Kitas bleiben geschlossen Neu
Mäuseplage im Einkaufszentrum: Jetzt macht der nächste Laden dicht! Neu "Wir haben Qualität": Bayern-Coach Kovacs aktiviert Abwehr und öffnet Tür fürs Viertelfinale Neu Freiburgs Kulttrainer Christian Streich wird ausgezeichnet Neu Gegen die Zukunft: TSG-Coach Nagelsmann vor Duell gegen Leipzig Neu Traumberuf Meerjungfrau: Hier kannst Du Dich zur Nixe ausbilden lassen Neu Kinderärzte warnen: Smartphones rauben unseren Kindern Schlaf und Gesundheit Neu Laptops für alle Kinder? 100.000 Besucher auf der "Didacta" erwartet Neu Herbert Grönemeyer als Zeuge vor Gericht in Köln erwartet Neu "Jetzt bist Du tot": Frau auf Parkplatz mit Messer attackiert Neu "Die Wollnys": Große Sorge um schwangere Calantha Neu Cheryl Shepard gibt Sex-Tipps im Internet Neu AfD-Klage: Hat Berlins Regierender Bürgermeister gegen das Neutralitätsgebot verstoßen? Neu Typ verzweifelt, weil er nicht weiß, was er von der Badezimmer-Gewohnheit seiner Freundin halten soll Neu "Was habe ich getan?" Betrunkene Frau verhält sich im Flugzeug völlig daneben Neu Mädchen wird in die Notaufnahme gebracht: Ärzte wissen nicht, was ihr fehlt, bis die Eltern etwas verraten Neu Sie dachte, es wäre nur ein Pickel: Piercing bringt 20-Jährige fast um! Neu Mann beichtet seiner Freundin, dass er als Kind vergewaltigt wurde: Ihre Reaktion ist entsetzlich Neu Was für ein Kampf! Bayern erarbeitet sich starkes Remis gegen Liverpool 1.356 Vollsperrung in Hamburg: Lastwagen steckt im Tunnel fest! 1.763 Achtung: Hersteller Ricosta ruft Kinderschuh-Modell zurück! 593 Bruno Labbadia überzeugt: "Ich weiß, dass ich mit dem HSV nicht abgestiegen wäre" 542 Sylvie Meis versöhnt sich mit Pro7, aber eine Enttäuschung bleibt 2.195 Startelf bekannt! So beginnt Bayern an Anfield Road gegen Liverpool 264 Der Supermond ist da! So schön strahlt's momentan über Deutschland 5.207 Update Vapiano steht vor möglichen Restaurant-Schließungen 6.350 Einzug ins Achtelfinale: Herthas U19 gelingt Sensations-Sieg gegen PSG 109 Boris Palmer im "nicht funktionierenden Teil Deutschlands" 2.135 Öl-Brüste bei "Bares für Rares": Aber sind sie so wertvoll, wie der Experte vorgibt? 2.308 Nach dem Tod von Karl Lagerfeld: Das passiert mit seiner geliebten Katze Choupette 8.127 Mordversuch wegen verletzter Ehre? 46-Jähriger gesteht blutige Attacke auf Ehefrau 2.056 So reagieren die Promis auf Karl Lagerfelds Tod 5.689 Update Wollte sie ihren schlafenden Ex anzünden? 23-jährige in U-Haft 1.075 Er folgte ihr ins Treppenhaus: Mann belästigt 10-Jährige! 462 Vater und Tochter (8) tot in Bach gefunden: Schockierendes Obduktionsergebnis 9.847 Harter Zensur-Vorwurf an Berlinale: Til-Schweiger-Szenen aus "Berlin, I Love You" geschnitten? 1.931 20-jährige Touristen verschwunden: Wanderer fanden nur ihren Mietwagen 5.975 Rauch und meterhohe Flammen: Trafo-Brand in Chemiewerk löst Stromausfall aus 2.506 Update