Billig oder spitze? Ist das der neue Hosen-Trend?

Ähm,nein! Nein! Und nochmals nein! Diese Garnitur ist ein absolutes No go!
Ähm,nein! Nein! Und nochmals nein! Diese Garnitur ist ein absolutes No go!

Los Angeles - Vermisst haben wir sie nicht, nun ist sie trotzdem da: Die Spitzenshorts für Männer.

Was genau sich Hologram City dabei gedacht hat, ist nicht so ganz klar. Das Unternehmen mit Sitz in Los Angeles verkauft auf seiner Website allerlei kuriose Kleidungsstücke. Welchem Typ Mann diese Hose aus Spitze, die sie jüngst auf den Markt gebracht hat, stehen soll, ist uns ein Rätsel.

Billiges Design (Transparenz und Polyester), quietschbunte Farben, der Materialwert dürfte bei maximal 60 Cent pro Stück liegen. Das luftige Beinkleid kostet 49 Euro! Passend dazu gibt es, auch noch einmal für 49 Euro, das Button-Down-Hemd.

Modebewusste Männer der Neuzeit können ja einfach mal ausprobieren, wie die Hose ankommt. Und ob sie praxistauglich ist, zum Beispiel ob die durchblitzende Haut an der Ledercouch festklebt, das Polyester auch bei 30 Grad den Deo-Schutz nicht aushebelt oder wie das Gefühl in den öffentlichen Verkehrsmitteln ist.

Den "Models" auf dem Foto scheint der Look jedenfalls Spaß zu machen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0