"Bin jetzt Boss, trotzdem bleib ich Bitch": So klingt Katja Krasavices neues Album

Leipzig - In der letzten Woche ließ Katja Krasavice die Bombe platzen: Im Januar 2020 wird ihr erstes Album "Boss Bitch" erscheinen. Für die Fans gibt es jetzt einen ersten Teaser auf YouTube - gewisse Ähnlichkeiten zu einer von Katjas Kolleginnen lassen sich nicht abstreiten.

"Boss Bitch" erscheint erst am 17. Januar 2020.
"Boss Bitch" erscheint erst am 17. Januar 2020.  © Screenshot Instagram/ Katja Krasavice

Am Freitagabend veröffentlichte Katja auf ihrem YouTube-Kanal den ersten Teaser für ihr Album "Boss Bitch", das sie in der vergangenen Woche groß angekündigt hatte (TAG24 berichtete). In knapp einer Minute konnten sich ihre Fans schon mal davon überzeugen, wie sich das Album denn dann im Januar anhören könnte.

Schon allein der veröffentlichte Teaser geht musikalisch in eine ganz andere Richtung als "Doggy", "Dicke Lippen" oder "Sextape". Statt zu singen, rappt Katja gar nicht mal so ungekonnt und wird von ordentlich Autotune unterstützt. Das erinnert sogar ein wenig an Kollegin Shirin David.

Textlich macht Katja ganz in Rapper-Manier auf dicke Hose, beziehungsweise BH. "Kann mein Geld nicht mehr zählen, so verdreht, bin jetzt Boss, trotzdem bleib ich eine Bitch", rappt die Blondine da zum Beispiel prahlt mit ihren Sexkünsten und dem Hummer, den sie sich nun ganz leicht leisten kann.

Den Fans gefällt's: Unter dem Teaser sammeln sich durchweg positive Kommentare zum neuen Werk des YouTube-Stars. "Krasse Veränderung, du hast dich echt verbessert!" heißt es da, oder auch: "Warum müssen wir noch so lange auf das Album warten?" Denn wie die 22-Jährige bekannt gab, wird die gute Scheibe erst am 17. Januar erscheinen. Die erste komplette Single-Auskopplung soll es allerdings noch im Juli geben.

Für die neue Musik hatte Katja einen Vertrag bei dem Label Warner Music unterschrieben. Stars wie Ed Sheeran, Cardi B oder Korn werden ebenfalls unter Warner produziert. "Das ist der absolute Höhepunkt meiner Karriere", hatte Katja schon im Voraus angekündigt.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0