Böse Überraschung beim Bachelor: Beim Kuscheln steht plötzlich sie da Top Neuer Trend erobert das Internet, und Richard Freitag ist dabei Neu "Gemeinsam rein, gemeinsam raus": Bei US-Abzug würde auch die Bundeswehr Afghanistan verlassen Neu Er tut es schon wieder: Bob Hanning zeigt seinen Pulli und das Netz flippt aus Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 3.240 Anzeige
221

Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest

Die Binnenschiffer können nicht am Rheinauhafen anlegen und drohen mit Protest

Weil die Kapitäne momentan nicht wie gewohnt anlegen können, wollen sie erneut gegen das Anlegeverbot am Kölner Rheinauhafen anhupen.

Köln - Der Streit um das Festmachverbot im Kölner Rheinauhafen geht trotz einer Einigung von Stadt und Bund in die nächste Runde - die Binnenschiffer drohen wieder mit Hup-Protesten.

So lagen die Schiffe ursprünglich an der Kaimauer.
So lagen die Schiffe ursprünglich an der Kaimauer.

Sie zeigten sich am Freitag nicht einverstanden mit dem am Tag zuvor verkündeten Lösungsvorschlag.

Daher wollen sie ihre lautstarken Proteste in der Nacht zu Sonntag fortsetzen, wie Christian Niemann von der Europäischen Vereinigung der Binnenschiffer mitteilte.

Die Idee, dass die Schiffe künftig an Pfählen vor der Kaimauer anlegen sollten, sei zwar im Sinne der Schiffer, erklärte Niemann. Doch das Angebot der Stadt sei keine zufriedenstellende Lösung. "Der Bau der Pfähle würde viele Jahre dauern. Das ist zu lang", sagte er.

Auch die von der Stadt angebotenen Anlegestellen in Köln-Niehl seien keine Übergangslösung. "Der Hafen in Niehl ist bereits vor dem Anlegeverbot im Rheinauhafen überfüllt gewesen", erklärte Niemann.

Als kurzfristige Notlösung fordern die Binnenschiffer stattdessen schwimmende Anlegestellen, die im Rheinauhafen verankert werden.

Bei zwei Unfällen im Dezember und Januar hatten Schiffe im Rheinauhafen die Verankerungen aus der Kaimauer gerissen. Die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) hatte daraufhin ein Festmachverbot ausgesprochen.

Die HGK bedauerte am Freitag den drohenden Protest. "Für die HGK ist es nicht nachvollziehbar, dass dieser Prozess von einer erneuten Drohung zu Lasten der Anlieger am Rhein begleitet wird“, sagte der HGK-Vorstandsvorsitzende Uwe Wedig.

Die Ringe und Poller seien nicht für die Zugkraft heutiger Schiffe ausgelegt, hatte die HGK das Verbot begründet.

Die Schiffskapitäne hatten darauf mit Hup-Protesten reagiert und Liegeplätze gefordert, von denen aus sie ohne große Schwierigkeiten an Land können - etwa für Schichtwechsel auf den Schiffen, zum Einkaufen oder für Arztbesuche.

Fotos: DPA

Twitter-Diss: So verarscht der BVB die Roten Bullen Neu Virus breitet sich weiter in Hessen aus: Das ist der Grund Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 10.012 Anzeige Witzig oder peinlich? Böhmermann ätzt gegen diesen CDU-Mann Neu Leiche von Skifahrer zwei Wochen nach Lawinenabgang gefunden 1.857 Herde angegriffen: Hund beißt Alpaka Hoden ab! 1.959 Zahl der freiwilligen Ausreisen nach Syrien gestiegen 1.043 Drama am Deich: Schweinelaster mit 180 Tieren umgestürzt! 2.326 Giseles Vater sauer über RTL! Heult das Model etwa gar nicht so oft? 1.129 So süß gratulieren sich Eko Fresh und Sarah zum Hochzeitstag 547
Schock! Bombe explodiert vor berühmter Pizzeria 1.485 Traurige Gewissheit: Leiche von viertem Skifahrer gefunden 116
Aus dem Weg! US-Panzer rammt Paketauto an Waldweg 4.325 "Hübsch, aber nicht die Hellste": Nach Justizärger spottet Anwalt über Evelyn 3.646 "Super Zlatan" knüpft sich Cristiano Ronaldo vor: "Es ist Schwachsinn" 956 "Glückshormone im Körper": Kovac und FC Bayern heiß auf BVB-Jagd 242 Gericht entscheidet: Mutmaßlicher Islamist Sami A. darf abgeschoben werden 663 Lila Bäcker insolvent! Mitarbeiter bangen um ihre Jobs 408 Parksünder ausgerastet: Mann fährt Kia vom Abschleppwagen und haut ab 3.568 VfB schnappt sich wohl türkisches Abwehrtalent 89 "Dancing on Ice": Muss Sarah Lombardi verletzt aufhören? 1.233 Update Sex mit einem Baum: So wild trieb es Katy Perry in ihrer Jugend 1.444 Nix mit Pizza! Imbiss-Besitzer liefert Drogen aus 731 Sie übersetzte die Tagebücher von Anne Frank ins Deutsche: Mirjam Pressler ist tot 741 Sophia Thomalla zeigt erstes Kuss-Foto mit ihrem Loris Karius 1.083 Ein Lebenszeichen? Tinder-Profil von Maddie McCann aufgetaucht 37.176 Weltpremiere in Shanghai: So sieht der neue BMW 7er aus 728 Geparktes Auto fängt Feuer und rollt los: Augenzeuge wird zum Held 1.477 Tragischer Unfall: Kinder (1, 4 und 6) sterben beim Spielen in Gefriertruhe 3.603 Typ legt Steak ins Auto und kann nicht glauben, was dann passiert 2.978 Lkw-Fahrer stirbt bei Crash: Gaffer reißen Tür des Rettungswagens auf! 13.279 Bundesweite Neonazi-Gruppe: Ermittler stürmen Wohnungen in ganz Deutschland 3.054 Islam-Dachverband Ditib will neu starten, aber nicht abrupt 79 Update Junge (2) in Erdloch gefangen: Retter finden Haare des vermissten Julen 5.976 Ehefrau musste Tod mit ansehen: Mann (44) zwischen zwei Lkw zerquetscht 2.850 Extremistische Muslime und Salafisten werden häufig kriminell 571 Wegen Gesangsaufnahmen: So lästert Michael Wendler über seine Neue 2.441 230 Menschen evakuiert: akute Lebensgefahr durch Lawinen! 428 Update Das Einparken dauerte ihm zu lange: Mann schlägt auf Busfahrerin ein 1.261 Mein lieber Schwan, was hast Du denn da angestellt! 207 Welches Schlager-Sternchen zeigt denn hier ihren Bikini-Body? 1.910 Rentnerin muss sterben, weil sie Drogen-Junkie beim Einbruch überrascht 1.268 Sie schaute in Syrien Hinrichtungen zu: Deutsche Islamistin soll vor Gericht 2.545 Flugzeugcrew soll Drogen am eigenen Körper geschmuggelt haben! 975 Bei "Die Wollnys" kommt es heute zum großen Handy-Zoff 3.707 Blitz schlägt während Spiel auf Fußballfeld ein: 19-Jähriger geht zu Boden! 1.659 Nun ist es offiziell: So heißt Hoffenheims Arena künftig! 898 "Es gab Komplikationen": Sorge um Schwesta Ewas Tochter! 3.880 Tätowierer sticht mit Absicht "blind": Das Ergebnis ist zum Gruseln 3.279 Trauriger Fund: Vermisste Kölnerin (62) in Australien ist tot 5.654