War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
Top
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
Top
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
Neu
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
Neu
388

PEGIDA ist nicht der Weg... Landesbischof mahnt zur Barmherzigkeit

Dresden -
Landsbischof Bohl mahnt zu mehr Barmherzigkeit.
Landsbischof Bohl mahnt zu mehr Barmherzigkeit.

Barmherzigkeit ist eine Tugend, sie ist Ausdruck einer persönlichen Haltung, spricht von der Menschlichkeit eines Menschen, und gereicht jedem und jeder zur Ehre. Fordern kann man sie von niemandem.

Sondern nur darauf hoffen, dass es barmherzige Menschen gibt, die in dem Moment, in dem es darauf ankommt, aus freien Stücken das Gute tun, das Hilfreiche, das dem Zusammenleben dient, die Not wendet. Wie gut, wenn es barmherzig zugeht unter uns; darin spiegelt sich die Barmherzigkeit Gottes.

Wir leben in einer Zeit weltweiter Wanderungsbewegungen, erschrocken sehen wir auf die furchtbaren Verbrechen der Terrorbande, die sich „Islamischer Staat“ nennt, und auf die Not der Flüchtlinge, die Vertreibung der Christen.

Welche Regeln der Einwanderung in unserem Land gelten sollen, darüber kann man unterschiedlicher Meinung sein und streiten - niemand wird behaupten wollen, dass in den zurückliegenden 30 Jahren keine Fehler gemacht worden wären.

Worüber aber nicht gestritten werden kann, ist die Verpflichtung des Staates zu Humanität; sie ist sein tragender Grund. Und dazu gehört die Aufnahme von Flüchtlingen.

Bei uns in Sachsen kann nicht im Entferntesten die Rede davon sein, die Integrationsfähigkeit der Gesellschaft sei überfordert. Wer anderes sagt, wie bei Pegida zu hören, schürt Ängste, für die es keinen realen Grund gibt. Es braucht Respekt vor anderen Religionen und Kulturen.

Ohne Gespräch kann das Zusammenleben nicht gelingen und für unsere Stadt hoffe ich, dass wir im neuen Jahr einen Weg finden, miteinander zu reden. Nach der Demonstration muss der Dialog kommen.

In den Gottesdiensten an den Weihnachtstagen werden die Gemeinden hören, dass die Heilige Familie vor Verfolgung flüchten musste. Ich möchte allen danken, die sich in diesen Tagen um die Flüchtlinge in unserem Land bemühen.

Es ist gut zu sehen, dass Freiwillig-Ehrenamtliche Deutschkurse geben oder mit den Kindern spielen oder Asylbewerbern bei Behördengängen beistehen.

Jesus hat einmal gesagt: In den Hungrigen, den Flüchtlingen, den Kranken begegnen wir Ihm selbst (Matthäus 25, 43. 45). Darum sind wir Christinnen und Christen gebunden und können nicht anders, als denjenigen zu widersprechen, die anderes wollen, was nicht christlich wäre.

Amen.

Fotos: DPA, Ove Landgraf

Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
Neu
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
Neu
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
Neu
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
Neu
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
Neu
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
Neu
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
Neu
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
Neu
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.515
Anzeige
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
Neu
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.891
Anzeige
Unglaublich, was hier passiert ist!
Neu
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
875
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
1.539
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
1.808
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
44
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
892
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
4.682
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
1.195
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
1.525
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
235
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
1.087
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
2.682
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
3.764
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
1.242
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
396
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
3.111
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
128
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.760
Update
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.620
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
3.349
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
569
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
121
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
7.407
Das alles kann das Wundermittel Urin!
1.770
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
1.265
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.610
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
2.977
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
434
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
468
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
211
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
8.612
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
122
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
6.599
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.333
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
571
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
3.071
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
429