Verdächtiger Gegenstand vor russischer Botschaft in Berlin: Bombenentschärfer vor Ort 426 Ehefrau in Sorge: Alt-Kanzler Schröder nun "Staatsfeind" der Ukraine 2.151 Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 4.822 Anzeige Das hat Chuck Norris mit dem Kampf gegen den Terror in Berlin zu tun 198 MediaMarkt verkauft am Freitag diesen Fernseher über 50% günstiger 1.409 Anzeige
6.181

Pokal-Randale: Lok gibt auch Bischofswerda die Schuld

Offenbar soll der BFV vor dem Sachsenpokal-Halbfinale mehrere Warnungen ignoriert haben.
Unschöne Szenen beim Sachsenpokal-Halbfinale zwischen Bischofswerda und Lok Leipzig.
Unschöne Szenen beim Sachsenpokal-Halbfinale zwischen Bischofswerda und Lok Leipzig.

Leipzig - Nach der Randale beim Sachsenpokal-Halbfinale in Bischofswerda (TAG24 berichtete) meldet sich jetzt Lok Leipzig zu Wort.

In einer von Präsidiumsmitglied Alexander Voigt unterzeichneten Erklärung heißt es u.a.: „Der Verein schätzt, dass sich gut 1700 Fans im Gästeblock befanden. Einem kleinen Teil schien der 1. FC Lok vollkommen egal zu sein. Denn deren Aktionen vor und insbesondere nach dem Spiel sorgen dafür, dass die Loksche in den aktuellen Stunden nicht als verdienter Pokal-Finalist, sondern als Randale-Klub wahrgenommen wird. Das finden wir zum Kotzen! Nur das vehemente Eingreifen der Polizei hat am Sonntag Schlimmeres verhindern können.“

Allerdings gibt der Regionalligist den Schiebockern eine große Mitschuld: "Bereits im Vorfeld hatte der 1. FC Lok mehrfach darauf hingewiesen, dass das Pokal-Halbfinale aus diversen infrastrukturellen Gründen nicht in Bischofswerda stattfinden kann. Die Verantwortlichen des BFV waren allerdings der Meinung, ein solches Spiel ausrichten zu können. Auch ein Tausch des Spielrechts ins Bruno-Plache-Stadion wurde im Vorfeld mehrfach abgelehnt. Des weiteren wurden einige Sicherheitsmaßnahmen, die im Vorfeld bei den Sicherheitsberatungen besprochen wurden, am Sonntag nicht umgesetzt", heißt es.

Und weiter: "Der Bischofswerdaer FV, der sonst im Durchschnitt Spiele vor 180 Zuschauern austrägt, war absolut überfordert mit der Situation. Unter diesen Voraussetzungen hätte man in Leipzig niemals angepfiffen."

Die Polizisten mussten beim Sachsenpokal-Halbfinale mit Pfefferspray gegen die aggressiven Fußballfans vorgehen.
Die Polizisten mussten beim Sachsenpokal-Halbfinale mit Pfefferspray gegen die aggressiven Fußballfans vorgehen.

Fotos: Rocci Klein

Mark Forster erklärt: Damit ist jetzt Schluss bei The Voice! 8.838 Autofahrerin rammt Schwangere und verletzt sie lebensgefährlich! 2.169 So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 5.772 Anzeige So setzt sich eine Schülerin für verfolgte Christin Asia Bibi ein 743 Maddie McCann: Eltern dürfen wieder hoffen 3.488 Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Nächster Rauswurf bei der AfD droht: Ex-Landesvize in rechter Gruppierung aktiv? 690 "Deutschland ist ein Geldwäsche-Paradies": Gewerkschaft der Polizei fordert hartes Vorgehen 871 An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Verstoß gegen Parteiengesetz: Ermittlungen gegen Alice Weidel! 707 Update Mit Elektroroller zu schnell: Teenie bekommt sechs Punkte, obwohl er noch keinen Führerschein hat 2.493 Hier liegt Kokain im Wert von 1,7 Millionen Euro 164 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 1.065 Anzeige 16-jährige Hilfskraft beklaut Patienten in Klinik, um sich Drogen zu kaufen 1.880 Sechs Jahre Gefängnis: Deutsch-kurdische Sängerin in Türkei verurteilt 971 Hier kämpft ein Plus-Size-Model mit ihren großen Brüsten 3.809 Skrupellos: 16-Jähriger bewusstlos geschlagen und zum Sterben in Fluss geworfen 4.157 Disney World schmeißt diesen Typen raus, weil er auf Achterbahn ein Schild hochhielt 3.828 Der Evangelist Lukas selbst soll dieses Bild gemalt haben! 56
Polizei warnt: Kinderpornos an Schulen im Umlauf! 1.383 "Die Menschen sind sauer": Notfallplan für Diesel-Fahrer von SPD und Grünen gefordert 169
Alles klebte, kilometerlanger Stau! Autobahn wegen Kaffeesatz gesperrt 2.238 Mann geht mit Kiste voller Sprengstoff zur Polizei 1.143 Nach Drohung: Film über Feine Sahne Fischfilet wird abgesagt 2.857 Darum wurde Milliardärssohn Würth entführt 963 Nach Nazi-Eklat bei Pogromnacht: AfD will Andreas Wild loswerden 791 Parkautomat in Köln will 86.700 Euro von Moderatorin abkassieren! 2.417 Kaum Kalorien, gesund und super Snack für zwischendurch: Edamame sind das neue Superfood 1.298 Sie ist bei der Polizei die Herrin der Lüfte 98 Ossi-Klischees bei "Leben. Lieben. Leipzig": Ticken dort etwa alle so? 7.264 Erst ein Streifenwagen konnte ihn stoppen: Mazda-Fahrer rast vor Polizei davon 2.322 25-Jährige fuhr ohne Fahrerlaubnis: Ihre Ausrede ist kaum zu toppen 2.656 Schlüpfriger Protest! Deshalb zeigen Frauen jetzt im Internet ihre Reizwäsche 1.492 AfD-Fraktionschefin Ebner-Steiner fliegt aus Bar 281 Fünf Männer überfallen Familie und halten Vater Waffe an den Kopf 495 Widerlich! Rentner befriedigt sich in Gebüsch neben Kinderspielplatz 1.018 Flixbus verunglückt auf Autobahn: Beifahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt 2.875 Was war denn da los? Mittelkreis-Ei auf Fußballplatz geht viral 999 Affen bis aufs Blut misshandelt: Jetzt kommt es zum Prozess 1.093 Mann fährt mit gestohlener Ziege Bahn und löst Verkehrschaos aus 1.843 Geheimkonzert in Hamburg: Jason Derulo ist zurück 111 Höhenkontrolle übersehen: Lkw steckt unter Brücke fest! 2.354 Straße bricht plötzlich ein und verschluckt Auto fast vollständig 2.859 Flucht wie im Wilden Westen: Diebin steigt aufs Pferd und reitet einfach davon! 4.032 Braunkohle-Demo: Tausende RWE-Mitarbeiter fordern Erhalt der Arbeitsplätze 353 Verletzungsschock bei Bayern: James fällt lange aus 772 Durch Schüsse getötet: Polizei findet vier Leichen nahe Deutscher Grenze 3.729 Großeinsatz der Feuerwehr! Ätzende Säure spritzt durch Chemie-Park 1.003 Hättet Ihr sie erkannt? Lady Gaga liefert ungeschminkt im Schlabberlook Pizza aus 2.030 Jugendlicher blockiert S-Bahn, DB-Mitarbeiter greift ein: Was dann passiert, ist unglaublich 2.463